Nordkap & Lofoten, Land der Mitternachtssonne

Märchenhafte Landschaft der Lofoten

Foto beigestellt

Märchenhafte Landschaft der Lofoten

Foto beigestellt

Norwegen und das Nordkap

Norwegen, das Land mit der längsten Küstenlinie Europas, ist bekannt für seine spektakulären Fjorde, das einzigartige Inselarchipel Lofoten und das «Ende der Welt»: Das Nordkap. Mit seiner geringen Bevölkerungsdichte ist es nicht verwunderlich, dass man hier schier unendliche Weiten durchquert. Hier steht eindeutig die Natur im Vordergrund. Die Norweger sind ein sehr naturverbundenes Volk, und so kommt es nicht selten vor, dass man an den einsamsten und idyllischsten Orten ein typisches rotes Holzhäuschen findet. Möchten Sie die Mitternachtssonne hautnah erleben? Das Nordkap, am nördlichsten Ende Europas bietet das perfekte Panorama dazu.

Mitternachtssonne am Nordkap

Foto beigestellt

Lofoten

Liebhaber wilder, unberührter Natur kommen auf den Lofoten mit ihren steilen Hängen und Wänden, Tälern und verlassenen Buchten voll auf ihre Kosten. Kein Wunder gelten sie als «Trauminseln über dem Polarkreis»! Viele kleine Orte befinden sich am Fusse der steilen Felsküsten, zum Beispiel das Fischerdorf Henningsvaer mit seinen zahlreichen typischen Rorbu-Häusern. Die einfachen, hölzernen Wohnhäuser sind zwar an Land gebaut, aber zum Wasser hin auf Stelzen stehend, um einen einfachen Zugang zu den Fischerbooten zu gewährleisten. Daher kommt auch ihr Name «Rorbu»: Das Wort setzt sich aus «Ro» (Rudern) und Bu (Wohnen) zusammen. Und warum sind alle diese Häuser rot? Dazu gibt es eine einfache Erklärung: Früher war die Farbe rot schlichtweg die billigste Farbe.

Typische rote Häuschen auf den Lofoten

© Shutterstock

Lappland

Lappland ist ein Land voller Kontraste. Genaugenommen ist es gar kein Land, sondern eine sehr weitläufige Region, die sich über den Norden der Länder Finnland, Norwegen und Schweden zieht. Der grösste Teil Lapplands liegt in Finnland über dem nördlichen Polarkreis. Von Mitte Mai bis Mitte Juli geht hier die Sonne praktisch nicht unter, sodass es auch nachts noch taghell ist. Die Landschaft ist geprägt von dichten Wäldern und unzähligen blauen Seen. Bevölkert wird Lappland seit jeher von den Samen, einem Nomadenvolk mit eigener Sprache und Kultur.

Rentiere – das tierische Wahrzeichen Lapplands

© Shutterstock

Weitere Informationen und Preise zu unserer Reise Nordkap und Lofoten finden Sie hier: www.twerenbold.ch

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, denn ab 22. September heisst es wieder: «O'Zapft is!».

News

International Hotspot: «Lakeside»

Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel «Fontenay» ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Luxus-Campen in der Wüste Namibias

FOTOS: Im Edel-Camp in der Namib Wüste werden unberührte Wüstenlandschaften, Abenteuer und entspannter Luxus kombiniert.

News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Hotspot am Ring

Historische Eleganz und raffinierter Wohnkomfort, gepaart mit dem Willen zur Innovation, machen das »The Ritz-Carlton, Vienna« zu einem...

News

»Man fühlt sich wie in einem Retreat-Hotel«

Christian Zandonella, General Manager des »The Ritz-Carlton, Vienna«, über Ringstraßenhotels und die Eigenheiten der Gäste aus verschiedensten...

News

Quellenhof Bad Ragaz: Das neue Kleid sitzt!

FOTOS: In nur fünf Monaten hat sich das «Grand Hotel Quellenhof» neu eingekleidet: Die Grande Dame präsentiert sich nun moderner, aber mit...

News

Top 10: Teuerste Aussichtstürme der Welt

Von New York City bis nach Dubai – für diese Sehenswürdigkeiten muss man mitunter tief in die Tasche greifen.

News

Zwei neue Luxus-Herbergen in Frankreich

Besonders exklusive Aufenthalte erlebt man in der Maison d’Estournel in Bordeaux und im Château d’Estoublon in der Provence.

News

Erstes Falkensteiner 5-* Familienhotel im Montafon

Mit einem Investitionsvolumen von rund 33 Millionen Franken soll ein Haus mit 130 Zimmern errichtet werden, in der Region werden 100 neue...