Nichts anbrennen lassen: Pfannen im Falstaff-Test

Symbolfoto

© Shutterstock

Symbolfoto

© Shutterstock

Jeder Hobby-Koch kennt die nervenaufreibende Suche nach der perfekten Pfanne – und sieht sich dabei einer schier unendlich gross wirkenden Auswahl gegenüber. Von Gusseisen bis Aluminium reicht das Angebot, unbeschichtet oder beschichtet, mit oder ohne Grillrillen. 


Falstaff hat sie querbeet getestet und wollte 
wissen, welche Pfanne für das Braten eines Steaks geeignet ist. Dabei zeigt sich: Einem bestimmten Material ist nicht unbedingt der Vorzug zu geben (deshalb erfolgt dieses Mal keine Reihung), die Wahl kann ganz nach persönlichem Geschmack und Herd erfolgen. Viel wichtiger sind – wie so oft – Produktdesign und -qualität. Bei einigen Testprodukten qualmte es bei hohen Temperaturen ziemlich, und das Bratgut brannte an: eine Qual beim anschliessenden Putzen. Andere Pfannen überzeugten mit einer sensationell guten Wärmeleitfähigkeit und -speicherfähigkeit. Und selbst bei beschichteten Pfannen konnten sich bei gutem Material Röstaromen bilden. Andere haben auch bei geringeren Temperaturen genug »Power« für ein scharf angebratenes Steak – ein grosser Pluspunkt, auch für die Stromkosten.

1. EVA SOLO Nordic Kitchen (28cm)

Foto beigestellt

Beschichtete Alu-Pfanne mit Eichenholz-Griff im skandinavischen Design. Wird schnell heiss, sehr gute Wärme­verteilung. Benötigt wenig Fett für gute Röstaromen. Für alle Herdarten.

Design: 4,5 | 5
Zubereitung: 5 | 5
Wärmeleitfähigkeit 5 | 5
GESAMT: 14,5 von 15 Punkten


Gesehen um: CHF 195,-

2. ALL-CLAD d5 Serie (25,4cm)

Foto bereitstellen

Unbeschichtete Edelstahl-Pfanne. Unter Profi-Köchen sehr beliebt. Wird schnell warm, Hitze hält sich lange. Pfanne ist allerdings nicht leicht zu reinigen. Vor allem für Induktion geeignet.

Design: 4 | 5
Zubereitung: 4 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 5 | 5
GESAMT: 13 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 209,-

3. TEFAL Gourmet Series Inbox (28cm)

Foto beigestellt

Beschichtete Edelstahl-Pfanne mit Thermo-Spot. Edelstahl-Griff mit Si­likon liegt sehr gut in der Hand. Benötigt viel Hitze zum Scharf-Anbraten. Wenig Fett nötig, gute Wärmever­teilung. Für alle Herdarten geeignet.

Design: 5 | 5
Zubereitung: 4,5 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 4,5 | 5
GESAMT: 14 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 75,-

4. STAUB Bratpfanne (26cm)

Foto beigestellt

Gusseisen-Pfanne (daher schwer und in der Reinigung aufwendiger) mit Buchenholz-Griff. Gut für Steaks, weil hohe Hitze möglich ist. Bratgut klebt aber leicht an. Für alle Herdarten.

Design: 3,5 | 5
Zubereitung: 4 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 5 | 5
GESAMT: 12,5 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 169,-

5. FISSLER Protect Steelux Premium (28cm)

Foto beigestellt

Antihaftversiegelte Edelstahl-Pfanne mit Kaltmetallgriff. Sehr schwer und massiv. Wird schnell heiss, viel »Power« auch bei geringer Hitze. Guter Wärmespeicher. Keine Bratrückstände. Wenig Fett nötig. Für alle Herdarten geeignet.

Design: 4 | 5
Zubereitung: 4 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 5 | 5
GESAMT: 13 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 144,-

6. LAGOSTINA Fortissima (28cm)

Foto bereitgestellt

Alu-Pfanne mit Anithaftversiegelung. Schöner Edelstahl-Griff, aber etwas zu schlank und rutschig. Gute Hitzeverteilung, es entstehen schöne Röstaromen. Geringer Hitzespeicher. Geeignet für alle Herdarten.

Design: 4 | 5
Zubereitung: 5 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 4 | 5
GESAMT: 13 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 60,-

7. ZWILLING Twin Choice (28cm)

Foto bereitgestellt

Beschichtete Edelstahl-Pfanne. Leicht. Starker Boden. Griff bleibt kühl. Kein Anbrennen, braucht nahezu kein Fett. Wird schnell heiss, speichert Hitze aber nicht lange. Für alle Herdarten geeignet.

Design: 4 | 5
Zubereitung: 4,5 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 4,5 | 5
GESAMT: 13 von 15 Punkten

Gesehen um: CHF 105,-

8. SCHULTER UFER Green Life (28cm)

Foto beigestellt

Edelstahl mit Keramikbeschichtung. Kühler, aber etwas unhandlicher Griff. Gute Wärmeverteilung, wird aber nicht so schnell heiss wie andere Pfannen. Teilweise schwer zu reinigende Ablagerungen. Für alle Herdarten.

Design: 2,5 | 5
Zubereitung: 3 | 5
Wärmeleitfähigkeit: 4 | 5
GESAMT: 9,5 von 15 Punkten 

Gesehen um: CHF 75,-

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Schokolade: Die Tafelmacher

Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

News

Produkttest: Die besten Gewürzmühlen

Sie dürfen in keiner Küche fehlen, und doch gibt es grosse Unterschiede in ihrem Können. Gewürzmühlen im Falstaff-Test.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Produkttest: Top 5 Fischbräter

Aussen braun und knusprig, dabei innen schön saftig: Für den perfekt gebratenen Fisch braucht es die passende Pfanne – Fischbräter im Test.

News

Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

News

Produkttest: Stabmixer im Falstaff-Check

Stabmixer können starke Küchenhelfer sein. Im Test zeigen sich die Qualitätsunterschiede.

News

Brot auf Knopfdruck: Brotbackmaschinen im Test

Kein Kneten und Wegputzen von Teigresten mehr – und trotzdem frisches Brot aus dem Ofen? Das klingt ver­lockend. Doch was taugen Backautomaten...

News

Scharfe Messer: Steakmesser im Falstaff-Test

Wer gerne saftige Steaks isst, sollte nicht nur auf die Qualität des Fleisches achten – sondern auch auf die seines Messers.

News

Ganz schön saftig: Zitruspressen im Falstaff-Check

Sie pressen den letzten Tropfen Saft aus den Früchten – und ersparen uns den Muskelkater im Arm. Elektrische Zitruspressen im Test.

News

On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

News

Produkttest: Fondue ist doch nicht spiessig

Ob mit Käse oder Fleisch – Fondue ist das Festessen schlechthin. Rechtzeitig für die Feiertage hat Falstaff fünf Fondue-Sets auf die Probe gestellt. ...