Der Festsaal der Bergtrotte Osterfingen bot den perfekten Rahmen für die Feierlichkeiten. / © Kummer/Falstaff

Die «Bergtrotte» ist nun offiziell zurück. am 9. und 10. Oktober feierte das Restaurant in der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen die Wiedereröffnung. Mit renoviertem Gebäude, einer neuen Führung (Falstaff berichtete) und vielen Gästen wurde der Festakt zum neuen alten Haus begangen. Polit- und Kulinarik-Prominenz aus Schaffhausen und der ganzen Schweiz wohnten der Eröffnung bei.

Das Who-is-Who Schaffhausens
Das Eröffnungfest war gut besucht. Neben den Kulinarik-Fans und Gourmets aus der ganzen Schweiz fanden sich auch bekannte Namen der Schweizer und Schaffhauser Politik und Gastronomie ein. Ständeräte Thomas Minder und Hannes Germann nahmen ebenso teil wie der Stadtpräsident Schaffhausens Peter Neukomm. Kulinarische Stars wie André Jaeger oder Regula Gysel liessen sich auch in der «Bergtrotte» blicken.

Ein Haus mit Tradition
Die «Bergtrotte» kann mittlerweile auf über 400 Jahre Geschichte zurückblicken. Erbaut im Jahre 1584 durch die Stadt Schaffhausen, thront die «Bergtrotte» seit langem über dem Dorf Osterfingen, als dessen Wahrzeichen sie dient. In den ersten 300 Jahren ihres Bestehens wurde das Haus rund alle 100 Jahre erneuert und erweitert. Seit den 1960er Jahren wurde das Haus schliesslich endgültig modernisiert. Anschluss an die Kanalisation, Neueindeckungen und mehrere Renovierungen standen in den letzten 50 Jahren auf der Agenda der Bergtrotte.

Spenden für die Bergtrotte
Ein Grossteil der Renovierungsarbeiten konnte durch Spenden gedeckt werden. Insgesamt rund 320.000 Franken wurden während der Erneuerung des Hauses gespendet, doch um die Schulden möglichst niedrig zu halten, benötigt das Restaurant noch rund 150.000 Franken. Helfen kann man dem Traditionshaus auf drei Wegen.

  • Durch das Kaufen einer Ehrenflasche im Wert von 500 Franken. Spender erhalten eine exklusive Abfüllung des «Bergtrotten-Weins» und werden mit Namen auf der Ehrenwand des Hauses erwähnt. Die Ehrenflasche kann unter folgendem Link bestellt werden: bergtrotte.org.
  • Mit einem jährlichen Beitrag von 50 Franken können Sie ein Freund der «Bergtrotte» werden. Dieser Betrag hilft die laufenden Unterhaltsarbeiten zu finanzieren. Um ein Freund der Bergtrotte zu werden schreiben Sie eine Mail an HansRudolf.Meier@implenia.com.
  • Ein direkter, selbst gewählter Betrag. Informationen dazu finden Sie unter: bergtrotte.org

«Bergtrotte Osterfingen»
Trottenweg
8218 Osterfingen
0041-52 681 11 68
info@bergtrotte.ch
www.bergtrotte.ch

Mehr zum Thema

  • Der Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen bietet eine imposante Kulisse. / © Marcus Gyger
    17.08.2015
    Die «Schafuuser Wiiprob 2015» geht los
    Das Beste der Schweizerischen Weinwelt versammelt sich Ende August in Schaffhausen.
  • Adam Simon und Yvonne Külling werden gemeinsam die Geschicke der Bergtrotte leiten / Foto beigestellt
    14.07.2015
    Spitzenkoch für die Bergtrotte Osterfingen
    Simon Adam übernimmt den Bankett-Bereich des Hauses in der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen.
  • Sorgen für lachende Gesichter am Traubenblütenfest «United Nonsense» ©zvg
    21.05.2015
    Das Land des Blauburgunders feiert
    Das Traubenblütenfest im Schaffhauser Blauburgunderland lädt zu einem sinnlichen Wochenende im Juni ein.
  • Mit André Jaeger von der Fischerzunft war seit der Gründung des Gourmet-Festivals 2002 jedes Jahr ein ganz Grosser mit dabei. Nun geht André Jaeger in Pension und die Fischerzunft serviert zum letzten Mal ihr spezielles Gourmet-Festival-Menü. © Katja
    31.03.2015
    13. Schaffhauser Gourmet-Festival
    Vom 1. bis 31. Mai steht das Schaffhauser Blauburgunderland wieder ganz im Zeichen der Gourmet-Gastronomie.
  • 02.03.2015
    André Jaeger geht in Pension
    Ende Juni schliesst die bekannte «Fischerzunft» in welcher der Spitzenkoch, seit er den Betrieb vom Vater übernommen hatte, 40 Jahre auf...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Megu

    Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

    Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

    News

    «Gipfelstürmer» Depardieu bei «Kulinarik & Kunst» am Arlberg

    Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

    News

    Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

    Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

    News

    So schmeckt Tirol

    Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

    Advertorial
    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

    News

    Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

    Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.