Der Festsaal der Bergtrotte Osterfingen bot den perfekten Rahmen für die Feierlichkeiten. / © Kummer/Falstaff

Die «Bergtrotte» ist nun offiziell zurück. am 9. und 10. Oktober feierte das Restaurant in der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen die Wiedereröffnung. Mit renoviertem Gebäude, einer neuen Führung (Falstaff berichtete) und vielen Gästen wurde der Festakt zum neuen alten Haus begangen. Polit- und Kulinarik-Prominenz aus Schaffhausen und der ganzen Schweiz wohnten der Eröffnung bei.

Das Who-is-Who Schaffhausens
Das Eröffnungfest war gut besucht. Neben den Kulinarik-Fans und Gourmets aus der ganzen Schweiz fanden sich auch bekannte Namen der Schweizer und Schaffhauser Politik und Gastronomie ein. Ständeräte Thomas Minder und Hannes Germann nahmen ebenso teil wie der Stadtpräsident Schaffhausens Peter Neukomm. Kulinarische Stars wie André Jaeger oder Regula Gysel liessen sich auch in der «Bergtrotte» blicken.

Ein Haus mit Tradition
Die «Bergtrotte» kann mittlerweile auf über 400 Jahre Geschichte zurückblicken. Erbaut im Jahre 1584 durch die Stadt Schaffhausen, thront die «Bergtrotte» seit langem über dem Dorf Osterfingen, als dessen Wahrzeichen sie dient. In den ersten 300 Jahren ihres Bestehens wurde das Haus rund alle 100 Jahre erneuert und erweitert. Seit den 1960er Jahren wurde das Haus schliesslich endgültig modernisiert. Anschluss an die Kanalisation, Neueindeckungen und mehrere Renovierungen standen in den letzten 50 Jahren auf der Agenda der Bergtrotte.

Spenden für die Bergtrotte
Ein Grossteil der Renovierungsarbeiten konnte durch Spenden gedeckt werden. Insgesamt rund 320.000 Franken wurden während der Erneuerung des Hauses gespendet, doch um die Schulden möglichst niedrig zu halten, benötigt das Restaurant noch rund 150.000 Franken. Helfen kann man dem Traditionshaus auf drei Wegen.

  • Durch das Kaufen einer Ehrenflasche im Wert von 500 Franken. Spender erhalten eine exklusive Abfüllung des «Bergtrotten-Weins» und werden mit Namen auf der Ehrenwand des Hauses erwähnt. Die Ehrenflasche kann unter folgendem Link bestellt werden: bergtrotte.org.
  • Mit einem jährlichen Beitrag von 50 Franken können Sie ein Freund der «Bergtrotte» werden. Dieser Betrag hilft die laufenden Unterhaltsarbeiten zu finanzieren. Um ein Freund der Bergtrotte zu werden schreiben Sie eine Mail an HansRudolf.Meier@implenia.com.
  • Ein direkter, selbst gewählter Betrag. Informationen dazu finden Sie unter: bergtrotte.org

«Bergtrotte Osterfingen»
Trottenweg
8218 Osterfingen
0041-52 681 11 68
info@bergtrotte.ch
www.bergtrotte.ch

Mehr zum Thema

  • Der Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen bietet eine imposante Kulisse. / © Marcus Gyger
    17.08.2015
    Die «Schafuuser Wiiprob 2015» geht los
    Das Beste der Schweizerischen Weinwelt versammelt sich Ende August in Schaffhausen.
  • Adam Simon und Yvonne Külling werden gemeinsam die Geschicke der Bergtrotte leiten / Foto beigestellt
    14.07.2015
    Spitzenkoch für die Bergtrotte Osterfingen
    Simon Adam übernimmt den Bankett-Bereich des Hauses in der Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen.
  • Sorgen für lachende Gesichter am Traubenblütenfest «United Nonsense» ©zvg
    21.05.2015
    Das Land des Blauburgunders feiert
    Das Traubenblütenfest im Schaffhauser Blauburgunderland lädt zu einem sinnlichen Wochenende im Juni ein.
  • Mit André Jaeger von der Fischerzunft war seit der Gründung des Gourmet-Festivals 2002 jedes Jahr ein ganz Grosser mit dabei. Nun geht André Jaeger in Pension und die Fischerzunft serviert zum letzten Mal ihr spezielles Gourmet-Festival-Menü. © Katja
    31.03.2015
    13. Schaffhauser Gourmet-Festival
    Vom 1. bis 31. Mai steht das Schaffhauser Blauburgunderland wieder ganz im Zeichen der Gourmet-Gastronomie.
  • 02.03.2015
    André Jaeger geht in Pension
    Ende Juni schliesst die bekannte «Fischerzunft» in welcher der Spitzenkoch, seit er den Betrieb vom Vater übernommen hatte, 40 Jahre auf...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

    Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

    In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Restaurant der Woche: Fritz Lambada

    Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

    News

    Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

    Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

    News

    Fooby: Geteilte Freude

    Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

    News

    Schokolade: Die Tafelmacher

    Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

    News

    Back in Town: Rooftop Grill in Bern

    Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

    News

    Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

    Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

    News

    Blog Tipp: Harrys Ding

    Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

    News

    Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

    Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

    News

    Restaurant der Woche: Bauernschänke

    Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

    News

    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

    News

    Beizenvoting: Gewinnen Sie ein Dinner für vier

    Falstaff sucht die Lieblings-Beizen der Schweizer: Nomieren Sie Ihre liebste Beiz und gewinnen Sie ein Dinner in der Sieger-Beiz!

    News

    «Llama bar y cocina»: Digital Streetfood

    In der neuen Strandbar in Luzern gibt es im historischen Pavillon süd-amerikanische Küche, die per App, vom Liegestuhl aus, bestellt werden kann.

    News

    Restaurant der Woche: Meridiano

    Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

    News

    Lang lebe die Beiz

    Seit Jahren grassiert in der Schweiz das Beizensterben. Jahr um Jahr müssen mehr Betriebe schliessen. Im letzten hat sich die Lage sogar noch einmal...

    News

    Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

    Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.

    News

    Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

    Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.