Neuer Schweizer Stern an Mallorcas Weinhimmel

Vom Weinkeller aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die mallorquinische Landschaft. 

Foto beigestellt

Vom Weinkeller aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die mallorquinische Landschaft. 

Foto beigestellt

Kürzlich war Patrick Léon zu Besuch bei der Zürcher Weinhandlung «Baur au Lac Vins». Der 74-Jährige, ein liebenswürdiger Grand Seigneur alter Schule, gehört zu den grössten noch lebenden Önologen von Bordeaux. Er leitete Château Mouton-Rothschild, war Geburtshelfer des kalifornischen Kultweins Opus One oder seines chilenischen Pendants Almaviva. Im Gepäck hatte er keinen Bordeaux, sondern seine jüngsten Kreationen: zwei sonnenwarme, mediterran-herzhafte Weine von der Ferieninsel Mallorca – den Premier Vin wie den Grand Vin vom Weingut Son Mayol aus den Jahrgängen 2014 und 2015.

In den Holzfässern werden Grand und Premier Vin gereift.
In den Holzfässern werden der Grand Vin und der Premier Vin gereift.

© Foto beigestellt

Son Mayol, im Norden von Palma gelegen, gehört dem Zürcher Unternehmer Gregory Hirschmann, der am gleichen Ort eine Black-Angus-Zucht betreibt. Auf 35 unterschiedlichen Parzellen wachsen 20 Hektaren Reben – Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot. Vor ein paar Jahren kam er mit Patrick Léon in Kontakt und konnte ihn für sein Projekt eines warmfruchtigen Mittelmeerweins im Bordelaiser Stil gewinnen.

Grand Vin 2014
Grand Vin 2014

Foto beigestellt

Die vier Weine, die Léon zusammen mit Marie Barbé, der ebenfalls aus Bordeaux stammenden technischen Direktorin, präsentierte, zeigten durchaus Unterschiede: während bei 2014 der Premier Vin (je zur Hälfte Cabernet Sauvignon und Merlot) mit Zugänglichkeit, Frische und Schmelz brillierte, schien der kräftiger strukturierte Grand Vin (60 Prozent Cabernet Sauvignon, 40 Prozent Merlot) etwas überextrahiert und alkoholstark. Anders bei den zwei Fassmustern aus dem wärmeren Jahrgang 2015 (die Weine sind abfüllbereit und kommen in den nächsten Monaten auf die Flasche): Der Premier Vin (55 Prozent Merlot, 45 Prozent Cabernet Sauvignon) ist im Moment eher verhalten und markant tanninbetont; der Grand Vin (65 Prozent Cabernet Sauvignon, 35 Prozent Merlot) besitzt mehr Frucht und trumpft mit einer noblen Holznote.

2016 konnte erstmals ein Bijoux von einem neuen Keller in Betrieb genommen werden. Die unterschiedlichen Lagen werden nun getrennt vinifiziert. Die Arbeitsabläufe basieren auf dem Prinzip der Schwerkraft. Zusätzliches Verbesserungspotenzial sieht Patrick Léon in Zukunft im Rebberg. Er setzt im heissen Klima von Mallorca vermehrt auf Petit Verdot und erhofft sich viel von einer intelligenten Bewässerung. Eher reserviert zeigt er sich gegenüber der Verwendung von autochthonen Rebsorten, wie sie auf anderen Weingütern Mallorcas im Schwang sind. «Der Besitzer will einen internationalen Wein. Autochthone Gewächse bleiben ein intellektuelles Projekt.»

www.bodegasonmayol.es 

Son Mayol Premier Vin kostet 48 Franken, Son Mayol Grand Vin 75 Franken. www.bauraulacvins.ch  

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Süsse Sorgen: Süsswein in der Krise?

Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Allerdings dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Klassiker...

News

World-Champions: Coche-Dury

Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

News

Die besten Wein-Restaurants der Alpen

Die Suche nach den besten Weinkellern in der Alpenregion ist vor allem auch die Suche nach den besten Sommeliers. Denn einen teuren Keller hat man...

News

High Society: Weingenuss in der Höhe

Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

News

Top 10: Die besten Merlots der Welt

Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz grossen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.

News

Neu: Ruinart Champagne Ice Bar in Zermatt

Ein prächtiges Eis-Kunstwerk erwartet Besucher ab dem 20. Dezember beim Grand Hotel Zermatterhof.

News

Laetizia Riedel-Röthlisberger im Falstaff-Interview

Die Repräsentantin des österreichischen Glasherstellers Riedel über die Schweizer Genuss- und Weinwelt.

News

Gewinnen Sie ein Mini-Abo und einen Weinguide

Falstaff verlost zusammen mit der Deutschen Zentrale für Tourismus drei Magazine sowie den Weinguide Deutschland 2018.

News

Drei Dekaden Löwengang

Mit dem Löwengang Chardonnay brachte Alois Lageder Südtirol vor dreissig Jahren auf die internationale Weinlandkarte. Zum Jubiläum brachte das Weingut...

News

Paul Ullrich AG übernimmt Berner Münsterkellerei

Zuvor von Heineken Switzerland betrieben, wechselt die Filiale in der Kramgasse per 1.1.2018 den Besitzer.

News

Allegrini Palazzo della Torre 3L Jeroboam mit Holzkiste gewinnen

Der kräftige Wein von Allegrini duftet nach Kirsche und Dörrzwetschgen – sichern sie sich jetzt eine Magnumflasche!

Advertorial
News

Eventtipp: Vinumrarum in Bern

Am ersten Dezemberwochenende laden Schweizer Winzer zu einer grossen Degustation mit Direktverkauf in die Bernexpo.

News

10. Lauriers de Platine Terravin 2017

Nachdem in den letzten fünf Jahren viermal ein Féchy aus der La Côte die «Lauriers de Platine» gewonnen hat, schlug diesmal die Stunde des Chablais.

News

Ein Wochenende bei Monteverro

Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

Advertorial
News

Ein Fest für Masseto mit zwei 100 Punkte-Weinen

Das legendäre toskanische Weingut und die bayrische Weinhandelsfamilie Bovensiepen luden zu einem Abend der Extraklasse.

News

Tasting Report: Granato im Fluss der Zeit

Die Grande Dame des Trentiner Weines, Elisabetta Foradori, war auf Wienbesuch. Sie brachte zehn Jahrgänge ihres Spitzenweines Granato mit. Verkostet...

News

Napa Valleys Duckhorn übernimmt Calera

Der berühmten Pinot Noir Produzent Calera übergibt sein Weingut an einen der führenden Weinproduzenten im nordamerikanischen Raum.

News

Weingut Poggio Antico verkauft

Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

News

Offene Weinkeller im Wallis

Am Auffahrtswochenende öffnen mehr als 230 Kellereien im Wallis ihre Türen – eine hervorragende Gelegenheit, um sich durch die Vielfalt der Walliser...

News

Ich habe einen Traum: Das Weingut Monteverro

Weinkritiker werden gerne gefragt, wo man das ideale Weingut findet. Wenn man schwärmen dürfte, könnte die Antwort lauten: Monteverro in 
der Toskana.