Neuer Jahrgang: Tessiner Merlot vierhändig

Claudio Tamborini, Guido Brivio, Marco Romano, Angelo Delea und Feliciano Gialdi (v.l.n.r.).

Foto beigestellt

Claudio Tamborini, Guido Brivio, Marco Romano, Angelo Delea und Feliciano Gialdi (v.l.n.r.).

Foto beigestellt

Es gibt hierzulande einige Weine, die sich der Zusammenarbeit von befreundeten Produzenten verdanken. Die Winzer steuern eines oder mehrere Barriques ihres besten Weins zu einer Cuvée bei und füllen diese als gemeinsames Gewächs ab. Fraglich bleibt dann jeweils, ob der teure Wein besser ist als seine Einzelteile – ein geschickter Marketingzug ist er in jedem Fall. Und alle Beteiligten profitieren vom gemeinsamen Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Pioniere in der Deutschweiz sind diesbezüglich die Schaffhauser Weingüter Bad Osterfingen und Baumann. Ihr Pinot Noir «Zwaa» debütierte 1994 und zählt auch heute noch zu den besten Schweizer Blauburgundern. Sechs Jahre später zogen die Tessiner nach. Gleich zu viert und mit klingenden Namen versehen. Guido Brivio, Angelo Delea, Feliciano Gialdi und Claudio Tamborini zählen zu den Granden der Merlothochburg. Zusammen erzeugen sie weit mehr als die Hälfte der kantonalen Produktion.

Ihr «Quattromani» enthält Merlot aus dem Locarnese, dem Mendrisiotto, den Tre Valli und dem Luganese. 2000 war der erste, mit viel Pomp und einer indischen Schönheitskönigin als Patin eingeführte Jahrgang. Eben wurde im «Schweizerhof» in Luzern der 2016er vorgestellt. Er resultiert aus einer kleinen Ernte (16'000 statt wie üblich 30'000 Flaschen) und gefällt mit seiner eher kühlen, eleganten, straffen Art.

Zur Reise über den Gotthard haben die vier «Muskettiere» Marco Romani, CVP-Nationalrat und Präsident des Branchenverbandes Schweizer Reben und Wein, geladen. Er durfte als Götti die erste Flasche entkorken und der Stiftung Elisa in Locarno einen Scheck von 10'000 Franken zur Pflege von schwerstkranken Kindern überreichen. Die Luzerner verdankten es ihm mit Applaus.

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Tessin
    Tessin, Schweiz
  • Winzer
    Gialdi
    6850 Mendrisio
    Tessin, Schweiz
    Falstaff Sterne
  • Winzer
    Tamborini Vini
    6814 Lamone
    Tessin, Schweiz
    Falstaff Sterne
  • Winzer
    Brivio Vini
    6859 Mendrisio
    Tessin, Schweiz
    Falstaff Sterne
  • Winzer
    Delea
    6616 Losone
    Tessin, Schweiz
    Falstaff Sterne
  • Restaurant
    Villa Schweizerhof im Hotel Schweizerhof
    6006 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Ethno/International
  • 14.05.2018
    Kreative Unruhe im Tessin
    Neben den renommierten Namen profilieren sich in der Südschweiz vermehrt weniger bekannte Winzer mit teilweise spektakulären Weinen.
  • 15.03.2018
    Next Generation: Fawino
    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den...
  • 18.05.2018
    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine
    Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.
  • 28.12.2017
    Die Geschichte des Merlots im Tessin
    1906 kelterte der junge Weinbaupionier Alderige Fantuzzi aus einem Versuchsrebberg im Mendrisotto den ersten Merlot im Tessin. Heute...

Mehr zum Thema

News

Fête des Vignerons: Das Fest der Feste

Nur einmal pro Generation geht die Fête des Vignerons in Vevey über die Bühne. Ein weltweit einzigartiges Weinfest. Im Sommer 2019 findet es statt –...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

News

Die Top 9 Weinbars in Zürich

Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

News

Kleine Inseln, grosse Weine

Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

News

Master Battle: Die Sommeliers stehen fest

Vier Gänge, 16 Weine und die besten Sommeliers der Schweiz: Am 22. Mai findet die finale Master Battle im Zürcher Restaurant «Terrasse» statt.

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für aussergewöhnliche Weine.

News

Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

News

Best of: Siziliens Rebsorten

Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.

News

Der neue Ornellaia Jahrgang 2016 La Tensione

Die Tenuta dell' Ornellaia präsentierte den neuen Jahrgangs 2016 im «Ristorante Ornellaia» in Zürich.

News

Offene Weinkeller in Neuchâtel

39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

News

«Café Boy»: Gastgeber verlassen ihr Lokal

Im «Café Boy» im Sihlfeld heisst es nach neun Jahren Abschied nehmen: Stefan Iseli und Jann-M. Hoffmann wollen neue Wege gehen.

News

Wein aus dem Knast

Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

News

Das war die Falstaff & Masi Big Bottle Party

FOTOS: Grossformatige Weine der Veroneser Kellerei Masi, Köstlichkeiten aus Venetien und ein Live DJ sorgten für beste Stimmung.

News

Weinbau: Kein Reinfall am Rheinfall

Das Winzerpaar Nadine und Cédric Besson-Strasser bewirtschaftet seine Reben seit 2004 biodynamisch und liefert seine Weine mit wachsendem Erfolg auch...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...