Neuer Jahrgang: Tessiner Merlot vierhändig

Claudio Tamborini, Guido Brivio, Marco Romano, Angelo Delea und Feliciano Gialdi (v.l.n.r.).

Foto beigestellt

Claudio Tamborini, Guido Brivio, Marco Romano, Angelo Delea und Feliciano Gialdi (v.l.n.r.).

Claudio Tamborini, Guido Brivio, Marco Romano, Angelo Delea und Feliciano Gialdi (v.l.n.r.).

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/neuer-jahrgang-tessiner-merlot-vierhaendig/ Neuer Jahrgang: Tessiner Merlot vierhändig «Quattromani», der gemeinsame Merlot der vier Tessiner Weinproduzenten Brivio, Delea, Gialdi und Tamborini überzeugt mit dem neuen Jahrgang 2016. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/c/4/csm_Tamborini_Brivio_Romano_Delea_Gialdi-c-beigestellt-2640_c0a01a3c1d.jpg

Es gibt hierzulande einige Weine, die sich der Zusammenarbeit von befreundeten Produzenten verdanken. Die Winzer steuern eines oder mehrere Barriques ihres besten Weins zu einer Cuvée bei und füllen diese als gemeinsames Gewächs ab. Fraglich bleibt dann jeweils, ob der teure Wein besser ist als seine Einzelteile – ein geschickter Marketingzug ist er in jedem Fall. Und alle Beteiligten profitieren vom gemeinsamen Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Pioniere in der Deutschweiz sind diesbezüglich die Schaffhauser Weingüter Bad Osterfingen und Baumann. Ihr Pinot Noir «Zwaa» debütierte 1994 und zählt auch heute noch zu den besten Schweizer Blauburgundern. Sechs Jahre später zogen die Tessiner nach. Gleich zu viert und mit klingenden Namen versehen. Guido Brivio, Angelo Delea, Feliciano Gialdi und Claudio Tamborini zählen zu den Granden der Merlothochburg. Zusammen erzeugen sie weit mehr als die Hälfte der kantonalen Produktion.

Ihr «Quattromani» enthält Merlot aus dem Locarnese, dem Mendrisiotto, den Tre Valli und dem Luganese. 2000 war der erste, mit viel Pomp und einer indischen Schönheitskönigin als Patin eingeführte Jahrgang. Eben wurde im «Schweizerhof» in Luzern der 2016er vorgestellt. Er resultiert aus einer kleinen Ernte (16'000 statt wie üblich 30'000 Flaschen) und gefällt mit seiner eher kühlen, eleganten, straffen Art.

Zur Reise über den Gotthard haben die vier «Muskettiere» Marco Romani, CVP-Nationalrat und Präsident des Branchenverbandes Schweizer Reben und Wein, geladen. Er durfte als Götti die erste Flasche entkorken und der Stiftung Elisa in Locarno einen Scheck von 10'000 Franken zur Pflege von schwerstkranken Kindern überreichen. Die Luzerner verdankten es ihm mit Applaus.

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Kanton Tessin
    Kanton Tessin, Schweiz
  • Weingut
    Gialdi Vini SA
    6850 Mendrisio, Kanton Tessin, Schweiz
    4 Sterne
  • Weingut
    Tamborini Vini
    6814 Lamone , Kanton Tessin, Schweiz
    3 Sterne
  • Weingut
    Brivio Vini
    6850 Mendrisio, Kanton Tessin, Schweiz
    3 Sterne
  • Weingut
    Delea
    6616 Losone, Kanton Tessin, Schweiz
    3 Sterne
  • Restaurant
    Villa Schweizerhof
    6006 Luzern, Kanton Luzern, Schweiz
    Punkte
    89
    2 Gabeln
  • 14.05.2018
    Kreative Unruhe im Tessin
    Neben den renommierten Namen profilieren sich in der Südschweiz vermehrt weniger bekannte Winzer mit teilweise spektakulären Weinen.
  • 15.03.2018
    Next Generation: Fawino
    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den...
  • 18.05.2018
    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine
    Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.
  • 28.12.2017
    Die Geschichte des Merlots im Tessin
    1906 kelterte der junge Weinbaupionier Alderige Fantuzzi aus einem Versuchsrebberg im Mendrisotto den ersten Merlot im Tessin. Heute...

Mehr zum Thema

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Top 5 Merlots aus dem Wallis

Die rote Rebsorte ist in den vergangenen Jahren auch im Wallis heimisch geworden – wir verraten fünf erlesene Merlots.

News

Vier Sieger-Weine aus dem Lavaux, die Sie unbedingt kennen sollten

Die Weinregion Lavaux ist ein einzigartiger Flecken Erde. Seit 2007 gehört die Reblandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei der von Falstaff gemeinsam...

Advertorial
News

Basel: Wine in the City

Basel ist Weinstadt, doch das wissen nicht einmal die Basler selbst. Auf dem Grund des Stadtkantons steht eines der besten Weingüter der Schweiz sowie...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine grösser als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Hans Herzog: Erster Blaufränkisch in Neuseeland

Die gebürtigen Schweizer Therese und Hans Herzog bringen mit ihrem neuseeländischen Weingut den ersten Blaufränkisch auf den Markt.

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Bordeaux en Primeur 2021: Claret reloaded

Das Leben ist zurückgekehrt nach Bordeaux. Nach zweijähriger Pause fanden Ende April wieder reguläre En-primeur-Verkostungen vor Ort statt. Die...

News

Verkostung: «Österreichische Sommerfrische» mit Marc Almert

Der Chef-Sommelier des Zürcher «Baur au Lac» und ASI Best Sommelier of the World 2019 stellt ein sommerliches Degustationspaket mit drei Weingütern...

News

Gewinnspiel: Champagner-Special auf der Krug-Terrasse des «Dolder Grand»

Rechtzeitig zum Start in den Sommer lädt das «Dolder Grand» gemeinsam mit der Maison Krug auf seine Sommerterrasse – inklusive unkonventioneller...

Advertorial
News

Festival Español: 40 spanische Top-Produzenten im Kaufleuten Zürich

Eine erstklassige Degustation mit den Giganten der spanischen Weinwelt im Herzen Zürichs.

Advertorial
News

Die Maison Ruinart präsentiert «Right Here, Right Now» von Jeppe Hein

Jedes Jahr überreicht Ruinart zeitgenössischen internationalen Kunstschaffenden eine Carte Blanche, damit diese die Geschichte und das Fachwissen der...

Advertorial
News

Lavaux Trophy – Vielfältiges Lavaux

Die Weinregion Lavaux ist ein einzigartiger Flecken Erde. Seit 2007 gehört die Reblandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe. Falstaff lud die Winzer der...

Advertorial
News

Bordeaux: St. Emilion-Chaos geht weiter

Ein weiterer Premier Cru verläßt das Klassement.

News

EILMELDUNG: Chianti Classico

Die Epi-Gruppe übernimmt Isole e Olena.

News

Das Priorat-Wunder: 100 Punkte für den Master of Wine

Philipp Schwander, der erste Master of Wine der Schweiz, mischt das Priorat auf. Seine Sobre Todo Master Selection 2017 wurde von Falstaff mit 100...

News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

News

Tessin: Italien auf schweizerisch

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

Die Sieger der Merlot-Trophy 2020

Die Bordeaux-Sorte Merlot hat im Tessin ihre alpine Heimat gefunden. Zu den besten zählen die der Cantina Pelossi, Gialdi Vini und Tenuta Agricola...