Neue Weinbar in Zürich: Wo die wilden Kerle trinken

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Manchmal muss man es einfach selbst machen. Zum Beispiel eine Weinbar eröffnen, die weniger mit Zürich, als mit den Metropolen dieser Welt am Hut hat. Und genau das hat das Team um den Zürcher Pop-Up-König Valentin Diem, auch als ValeFritz bekannt, vor. Am 8. Dezember eröffnen sie an der Militärstrasse im ehemaligen Restaurant Ciro die Wild Bar. Es ist an der Zeit, denn Zürich hat zwar einige spannende Lokale in denen Wein eine Hauptrolle spielt, aber echte, unabhängige Weinbars nach Pariser, Londoner Vorbild waren bisher in der Limmatstadt zu rar gesät.

«Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern»
Claudio Sacchi, Geschäftsleitung

Die Wild Bar soll genau das ändern, denn die Macher waren selbst lange auf der Suche nach einer Weinbar, die ihren Vorstellungen entspricht, wo Wein nicht müde, sondern lebendig ist und auch mal Party macht. Die Weinauswahl wird so natürlich wie möglich sein. «Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern», sagt Claudio Sacchi, der die Geschäftsleitung der Wild Bar übernehmen wird. Aber es wird nicht nur Wein geben. Das Getränkeangebot umfasst ausserdem artisanal produzierte Biere und Cider berichtet Valentin Diem. Dazu wird innovatives Barfood gereicht. «Wir machen Barfood 2.0: Funky Soulfood, der gerne auch mal etwas gimmicky daherkommt», erklärt Markus Stöckle, der kulinarische Leiter der Wild Bar. Stöckle war zuvor Chef de Partie in Heston Blumenthals The Fat Duck. Unterstützt wird er in der Küche von der Zürcher Patisserie-Spezialistin Elif Oskan. 

Info

WILD BAR - Wine & Food
Militärstrasse 16
8004 Zürich
www.wildbar.ch (Coming soon)

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

«Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

News

Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

Advertorial
News

Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

Am vergangenen Wochenende lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

Advertorial
News

Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Geniesser, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

News

Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen

FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Päsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.

News

World’s 50 Best Bars

Die besten 50 Bars wurden in London gekürt: Mit dabei auch das »Schumann’s« und das »Buck and Breck« aus Deutschland.

News

Best of: Whisky-Karaffen

Passionierte Whisky-Kenner dekantieren ihre hochprozentigen Schätze. Hier geht’s lang zu Karaffen, die Geschmack und Genusskompetenz beweisen.

News

Adriano Volpe ist Bartender des Jahres

Der Cocktailexperte des Les Trois Rois wird im Falstaff Bar- und Spiritsguide 2018 ausgezeichnet. Mit ihm die besten Bars im deutschsprachigen Raum...

News

Old Crow ist Mixology-Bar des Jahres

Peter Roth, Barkeeper-Legende aus der Kronenhalle, bekam den Sonderpreis für das Lebenswerk und Chloé Merz-Salyer von der Basler Bar Conto 4056 wurde...

News

Zürcher Club gewinnt Design Award

FOTOS: Die schönsten Bars der Welt. Bei den Restaurant & Bar Design Awards wurden die besten Räumlichkeiten für den Genuss von Speis und Trank...

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süss – jedes Land hat...

News

Ein Stück Wald mitten in Zürich

Der gläserne Pavillon des Widder Boutique Hotels wurde in eine Waldbar verwandelt. Verköstigt werden Gäste mit «Raclette im Forest» und Ruinart...

News

Die besten Bars und Barkeeper der Schweiz

Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 zeigt die besten Locations der Schweizer Barszene auf.