Neue Weinbar in Zürich: Wo die wilden Kerle trinken

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Manchmal muss man es einfach selbst machen. Zum Beispiel eine Weinbar eröffnen, die weniger mit Zürich, als mit den Metropolen dieser Welt am Hut hat. Und genau das hat das Team um den Zürcher Pop-Up-König Valentin Diem, auch als ValeFritz bekannt, vor. Am 8. Dezember eröffnen sie an der Militärstrasse im ehemaligen Restaurant Ciro die Wild Bar. Es ist an der Zeit, denn Zürich hat zwar einige spannende Lokale in denen Wein eine Hauptrolle spielt, aber echte, unabhängige Weinbars nach Pariser, Londoner Vorbild waren bisher in der Limmatstadt zu rar gesät.

«Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern»
Claudio Sacchi, Geschäftsleitung

Die Wild Bar soll genau das ändern, denn die Macher waren selbst lange auf der Suche nach einer Weinbar, die ihren Vorstellungen entspricht, wo Wein nicht müde, sondern lebendig ist und auch mal Party macht. Die Weinauswahl wird so natürlich wie möglich sein. «Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern», sagt Claudio Sacchi, der die Geschäftsleitung der Wild Bar übernehmen wird. Aber es wird nicht nur Wein geben. Das Getränkeangebot umfasst ausserdem artisanal produzierte Biere und Cider berichtet Valentin Diem. Dazu wird innovatives Barfood gereicht. «Wir machen Barfood 2.0: Funky Soulfood, der gerne auch mal etwas gimmicky daherkommt», erklärt Markus Stöckle, der kulinarische Leiter der Wild Bar. Stöckle war zuvor Chef de Partie in Heston Blumenthals The Fat Duck. Unterstützt wird er in der Küche von der Zürcher Patisserie-Spezialistin Elif Oskan. 

Info

WILD BAR - Wine & Food
Militärstrasse 16
8004 Zürich
www.wildbar.ch (Coming soon)

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die besten Bars und Barkeeper der Schweiz

Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 zeigt die besten Locations der Schweizer Barszene auf.

News

Ein Stück Wald mitten in Zürich

Der gläserne Pavillon des Widder Boutique Hotels wurde in eine Waldbar verwandelt. Verköstigt werden Gäste mit «Raclette im Forest» und Ruinart...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süss – jedes Land hat...

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Old Crow ist Mixology-Bar des Jahres

Peter Roth, Barkeeper-Legende aus der Kronenhalle, bekam den Sonderpreis für das Lebenswerk und Chloé Merz-Salyer von der Basler Bar Conto 4056 wurde...

News

Adriano Volpe ist Bartender des Jahres

Der Cocktailexperte des Les Trois Rois wird im Falstaff Bar- und Spiritsguide 2018 ausgezeichnet. Mit ihm die besten Bars im deutschsprachigen Raum...

News

Top 10: Die gemütlichsten Fondue-Hütten in der Schweiz

Fondue-Hütten liegen schwer im Trend. Falstaff stellt die schönsten Chalets in den Städten vor.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Historische Haute Cuisine

So fing es an: Mit Champagner auf dem Berg und Trüffeln im Tal. Die alpinen Pioniere des Genusses betraten völliges Neuland. Kaviar-Schnee und...

News

Rezeptstrecke: Alpen-Schmaus

Ein Buch voll mit dem Geschmack der Berge: «Das kulinarische Erbe der Alpen» präsentiert das Beste aus der alpinen Küche. Falstaff hat sich einige der...

News

High Society: Weingenuss in der Höhe

Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

News

Rezeptstrecke: Das Falstaff Festtagsmenü

Vreni Giger, Holger Bodendorf, Johannes Pascher und Alain Ducasse präsentieren Rezepte zum Nachkochen, die garantiert im Mittelpunkt jeder Feier...

News

Ein Fest für die Nase

Wir schnuppern Bratäpfel, Guetzli oder Glühwein, und im Nu werden Erinnerungen wach. Weihnachten hat seinen eigenen Duft. Manche sagen gar, es ist...

News

Gastkoch im Hangar-7: Sidney Schutte

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Dezember 2017 im Hangar-7: Sidney Schutte, Amsterdam, Niederlande.

News

Buchtipp: Die Welt zu Gast im »Ikarus«

Küchenchef Martin Klein hat auch 2017 wieder Spitzenköche aus aller Welt eingeladen im »Ikarus« im Hangar-7 mit ihm und seinem Team zu kochen.

News

Restaurant der Woche: Jdaburg

In der Zürcher «Jdaburg» legen die Brüder Gian und Nico Gross Wert auf ausgezeichnetes Fleisch. Die Küche ist italienisch angehaucht und auch die...

News

Innovativ kochen mit Fermentation

Fermentieren zählt zu den ältesten Kochverfahren und Konservierungsmethoden der Welt und wurde entwickelt, um die kostbare Obst- und Gemüseernte vor...

News

Kulinarische Pop-Ups des Grand Hotel Kempinski Genf

Das Fünf-Sterne-Hotel lockt bis Februar 2018 mit drei verschiedenen winterlichen Pop-Up-Konzepten: La Petite Fôret, Les Igloos und Le Goûter.

News

Top 10: Die meistgelesenen News 2017

Ob Votings, Bestenlisten oder Neueröffnungen: Folgende Artikel wurden in diesem Jahr am häufigsten aufgerufen.

News

Die beliebtesten Rezepte 2017

Von Kalbsbries Rumohr bis Himbeer-Mascarpone-Parfait: Welche Gerichte wurden in diesem Jahr am meisten aufgerufen?