Neue Weinbar in Zürich: Wo die wilden Kerle trinken

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Wilde Mädchen und Jungs (von links nach rechts): Liliane Friederich, Valentin Diem, Yves Schaffter, Claudio Sacchi (sitzend), Elif Oskan, Markus Stöckle. 

Foto beigestellt

Manchmal muss man es einfach selbst machen. Zum Beispiel eine Weinbar eröffnen, die weniger mit Zürich, als mit den Metropolen dieser Welt am Hut hat. Und genau das hat das Team um den Zürcher Pop-Up-König Valentin Diem, auch als ValeFritz bekannt, vor. Am 8. Dezember eröffnen sie an der Militärstrasse im ehemaligen Restaurant Ciro die Wild Bar. Es ist an der Zeit, denn Zürich hat zwar einige spannende Lokale in denen Wein eine Hauptrolle spielt, aber echte, unabhängige Weinbars nach Pariser, Londoner Vorbild waren bisher in der Limmatstadt zu rar gesät.

«Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern»
Claudio Sacchi, Geschäftsleitung

Die Wild Bar soll genau das ändern, denn die Macher waren selbst lange auf der Suche nach einer Weinbar, die ihren Vorstellungen entspricht, wo Wein nicht müde, sondern lebendig ist und auch mal Party macht. Die Weinauswahl wird so natürlich wie möglich sein. «Wir mögen bodenständige Weine, die im Einklang mit der Natur produziert wurden - von frechen, talentierten Winzern», sagt Claudio Sacchi, der die Geschäftsleitung der Wild Bar übernehmen wird. Aber es wird nicht nur Wein geben. Das Getränkeangebot umfasst ausserdem artisanal produzierte Biere und Cider berichtet Valentin Diem. Dazu wird innovatives Barfood gereicht. «Wir machen Barfood 2.0: Funky Soulfood, der gerne auch mal etwas gimmicky daherkommt», erklärt Markus Stöckle, der kulinarische Leiter der Wild Bar. Stöckle war zuvor Chef de Partie in Heston Blumenthals The Fat Duck. Unterstützt wird er in der Küche von der Zürcher Patisserie-Spezialistin Elif Oskan. 

Info

WILD BAR - Wine & Food
Militärstrasse 16
8004 Zürich
www.wildbar.ch (Coming soon)

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die besten Bars und Barkeeper der Schweiz

Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 zeigt die besten Locations der Schweizer Barszene auf.

News

Ein Stück Wald mitten in Zürich

Der gläserne Pavillon des Widder Boutique Hotels wurde in eine Waldbar verwandelt. Verköstigt werden Gäste mit «Raclette im Forest» und Ruinart...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süss – jedes Land hat...

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Restaurant der Woche: Le Restaurant

Im «Le Restaurant» werden dem Gast neben einem atemberaubenden Ausblick auf die Alpen Speisen aus der Meisterküche von Stéphan Coco geboten.

News

Restaurant der Woche: Locanda Barbarossa

Mattias Roock kocht im «Locanda Barbarossa» gewohnt mediterran. Ein grosses Anliegen sind ihm regionale Produkte, die er gekonnt in seinen Speisen...

News

Südtiroler Küche: Die Napoli-Connection

Südtiroler Küche – das ist auch frische Pasta und Pizza. Eine der besten Pizzerien des Landes hat 2016 in Meran eröffnet. Im »357« strebt der...

News

Falstaff sucht die beliebteste Location am Wasser 2017

Sie sind gefragt: Wo trinken Sie am liebsten Ihren Sundowner? In welchem Restaurant am Wasser lässt sich das Essen besonders geniessen? Stimmen Sie...

News

10 Fakten über Schokolade

Zum World Chocolate Day 2017 ist Falstaff zehn Mythen und Fakten über die süsse Versuchung nachgegangen.

News

Top 10 Rezepte mit Schokolade

Ob süss, pikant oder im Drink – Schokolade bzw. Kakao hat viele Facetten. Unsere Lieblingsrezepte gibt’s hier.

News

Restaurant der Woche: Apulia

In Bistro-Ambiente serviert Stefano Giovannini im Restaurant «Apulia» Italien-Feeling für den Gaumen – schlicht aber geschmackvoll.

News

Restaurant der Woche: Martin

Internationale Küche mit einer großen Portion Herzlichkeit der Gastgeber – diese exzellente Paarung findet man im Restaurant «Martin».

News

Restaurant der Woche: Sommerlust

Mit dichter Aromatik und einer Prise Humor kocht Sebastian Jäger in der «Sommerlust» seine Gäste ein, die inzwischen auf der sonnigen Veranda Platz...

News

Kraft der Kräuter

Wild wachsender Oregano am Strassenrand und Lavendel im Blick – Kräuter prägen die Küche der Provence. Aber sie haben auch gesundheitlichen Nutzen.

News

St. Moritz lädt wieder an den wohl längsten Tisch der Schweiz

Am letzten Juli-Wochenende findet wieder die Tavolata in St. Moritz statt – neu an drei Tagen und mit dem ersten «Tavolata Food Market».

News

Produzenten der Provence

Olivenöl, Honig oder Kräuter: Diese fünf Produzenten bringen den Süden Frankreichs in unsere Küche.

News

Provenzalische Küche: Im Land des Ratatouille

Frisches Gemüse, saftige Kräuter, dazu feines Olivenöl. Die Küche der Provence zeigt, wie man mit Bodenständigkeit Perfektion erreicht.

News

Futter für die Seele

FOOD ZURICH möchte die Vielfalt der Schweizer Esskultur erlebbar machen. Nachhaltigkeit und coole Events ergänzen einander dabei prächtig.

News

Rezeptstrecke: Goût de Provence

Die Köche Eric Sapet, Nicolas Pierantoni und Reine Sammut verraten ihre typisch provenzalischen Geheimrezepte.

News

«Eckart» 2017 geht an Alain Ducasse

Die Jury des Internationalen Eckart Witzigmann Preises verkündete ihre erste Entscheidung des Jahres 2017, die weiteren folgen im Sommer.