Neue Thurgauer Whisky-Brennerei eröffnet

Foto beigestellt

Distillerie Macardo

Foto beigestellt

Der Thurgau ist bekannt für seine Apfelkulturen und mitunter auch für die Obstbrände, die daraus hergestellt werden. Hervorragende Apfelprodukte sind aber nicht alles, was der Ostschweizer Kanton kann, wie die Destillerie Macardo beweist. Das Thurgauer Unternehmen sorgt nämlich mit Whisky – also Getreidebränden – für Furore. Ein Meileinstein in der Geschichte des Unternehmens ist die kürzliche Eröffnung des neuen Standorts im Dörfchen Strohwilen. Eine besonders nachhaltig konzipierte Brennanlage ist hier zu finden, ein innovatives Fasslager, ein Bed & Breakfast der Luxusklasse, eine Honesty Bar samt Zigarrenauswahl, ein Shop sowie ein grosser Eventraum.

Die Destillerie Macardo gehört dem Ehepaar Martina und Andy Bössow, die auch den Neubau planten und umsetzten. Begonnen hat alles im Jahr 2007 als in einer kleinen Käserei nur wenige Kilometer vom Neubau entfernt der erste Whisky gebrannt wurde. Der Zufall wollte, dass auch das neue Gebäude sich auf dem Gelände einer 1904 erbauten Käserei befindet. Nicht nur architektonisch, sondern insbesondere auch aus energetischer Sicht ist das Projekt wegweisend. Die Brennöfen werden mit Sonnenenergie betrieben und wenn diese nicht ausreicht, kommt Brennholz aus den Wäldern der Region zum Einsatz. Die Abwärme des Brennprozesses wiederum wird zur Energiegewinnung genutzt, nichts soll verschwendet werden.

Besonders ist auch das Fasslager, wo automatisiert das Gewicht jedes Fasses erfasst und kontrolliert wird. So kann das Macardo-Team die Entwicklung und vor allem den Schwund –  auch Angel’s Share genannt – in jedem einzelnen Fass nachvollziehen und kontrollieren. Entwickelt wurde das System gemeinsam mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur. Eine Weltneuheit, entwickelt in der Ostschweiz.

«Master Distiller» bei Macardo ist der Österreicher Bartholomäus Fink. Gemeinsam mit Inhaber und Spirituosen-Enthusiast Andy Bussöw ist dieser stets auf der Suche nach Produktinnovationen. Neben Whisky produziert Macardo auch Vieille- und Trester-Brände, Rum, Gin, Vodka, Vermouth sowie einen Thurgauer Bourbon, der aus rechtlichen Gründen Thurbon genannt wird. Verwendet dafür werden lokale Rohstoffe – sprich Thurgauer Mais. Das Wasser für den Prozess stammt aus einer eigener Quelle.

Das Besitzer-Ehepaar Martina und Andy Bussöw hat nicht nur eine Produktionsstätte in Strohwilen gebaut, sondern eine wahre Erlebniswelt geschaffen. Das Gebäude verfügt über zehn luxuriöse Zimmer sowie Apartments für längere Aufenthalte. Ein besonderer Höhepunkt ist auch die Honesty Bar in der der Gast in Selbstbedienung Drinks geniesst. Hier ist das Zigarrenrauchen ausdrücklich erlaubt. Ab dem 30. November bis Ende Dezember 2020 können kostenlos geführte Rundgänge in Kleingruppen à 6 Personen gebucht werden.

macardo.ch

Mehr zum Thema

News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

Zürich: Neue Lindt-Schokoladenwelt eröffnet

Erste Einblicke: Ab 13. September lädt Lindt im neuen Home of Chocolate zur Entdeckungsreise durch die Welt der Schokolade – höchster freistehender...

News

Neu: Restaurant «Hôtel Bourbon» in Zürich

FOTOS: Das Restaurant «Hôtel Bourbon Contemporary Dining & Bar» verbindet im Zürcher Niederdorf ab sofort französische Küche mit New Yorker...

News

«CERVO Mountain Resort» setzt auf neues Hotelkonzept

FOTOS: Das Boutique Hotel in Zermatt erfindet sich neu. Neben dem Blick aufs Matterhorn bietet es Zimmer mit eigener Bar, eine Kletterwand im...

News

«Sitt Wein»: Auch hochwertige Weine glasweise trinken

In Stuttgart hat Deutschlands erste Weinbar eröffnet, in der mit dem By-the-Glass-System ausgeschenkt wird. 100 Weine stehen zur Auswahl, darunter...

News

«Lenox Bar»: Ein Hauch Big Apple in Zürich

FOTOS: Das «Zürich Marriott Hotel» hat anlässlich des bevorstehenden Gebäude-Jubiläums am Limmat eine neue Hotelbar eröffnet.

News

Campanella übernimmt «La Brezza» in Arosa

Marco Campanella wird der neue Küchenchef des «La Brezza», das im Dezember 2020 im «Tschuggen Grand Hotel Arosa» eröffnen soll.

News

Neues «W Hotel Ibiza» liegt direkt am Strand

Am 15. Juli eröffnet das lang ersehnte «W Hotel Ibiza» an der Strandpromenade von Santa Eulalia. Die Gäste erwartet ein traumhafter Ibiza-Flair,...

News

Familie Ravet eröffnet Brasserie in Gstaad

Der Sternkoch Bernard Ravet bringt gemeinsam mit seinem Sohn Guy seine Spitzenküche nach Gstaad, wo sie die Brasserie «Esprit Ravet» im Hotel...

News

«St. Peter»: Neues Boutique-Hotel in Zürich

Mitte Juni eröffnete die Sorell Gruppe mit dem «St. Peter» ihr neustes Bijou-Hotel: Neben der digitalen Ausstattung wird vor allem auf stilvolle...

News

Rudi Bindella über Corona und sein neues «Più»

FOTOS vom neuen «Più» im Kornhaus Bern, das unter erschwerten Bedingungen eröffnet. Rudi Bindella über das Erfolgskonzept und den Umgang mit den...

News

Neu: Eröffnung der Restaurants «Lucide» und «Le Piaf»

Das Gourmetrestaurant «Lucide» und die Cafébar «Le Piaf» sind die zwei neuen Gastronomie-Hotspots des KKL Luzern.

News

«Noma» eröffnet Outdoor-Weinbar

Im Garten des Kopenhagener Restaurants gibt es ab 21. Mai Wein und Burger mit Fermentiertem.

News

Michel Péclard: Neue Projekte am Zürichsee

Der Szene-Gastronom verabschiedet sich mit Ende der Saison von der Bergbeiz «Alpenblick» sowie vom «Pic Chic» und plant bereits zwei neue Projekte in...

News

Neue hochkarätige Restaurants von Luxuslabels

FOTOS: Vom Breakfast at Tiffany's über italienische Gourmetküche in der «Osteria Gucci» mit Massimo Bottura bis hin zur Restaurant-Premiere von Louis...

News

Zürich: Das neue «Igniv by Andreas Caminada»

Erste Einblicke: Das dritte Restaurant der «Igniv»-Familie eröffnete am 18. Februar im «Hotel Marktgasse» in der Zürcher Altstadt.

News

«Kle»: Zizi Hattab eröffnet Beiz in Zürich

FOTOS: Die 30-Jährige lernte bei Andreas Caminada und Daniela Soto-Innes, nun eröffnet sie ihre eigene Beiz und kocht vegan.

News

Michel Péclard übernimmt den «Münsterhof»

Das Restaurant in der Zürcher Altstadt eröffnete am 18. Jänner nach einer kurzen Umbau-Phase mit neuem Pächter und Iris Petermann als Gastgeberin.

News

Neues Luxushotel eröffnet in Schloss Versailles

Im Frühjahr öffnet das «Airelles Château de Versailles, Le Grand Contrôle» seine Pforten – erste Impressionen sehen Sie hier.

News

Caminada eröffnet im April neues «Igniv» in Bangkok

Andreas Caminada startet gemeinsam mit dem «St. Regis Hotel Bangkok» seine erste Dependance ausserhalb seiner Schweizer Heimat.