Neue hochkarätige Restaurants von Luxuslabels

Die neue «Gucci Osteria» von Spitzenkoch Massimo Bottura am Rodeo Drive in Beverly Hills.

Foto beigestellt

Die neue «Gucci Osteria» von Spitzenkoch Massimo Bottura am Rodeo Drive in Beverly Hills.

Foto beigestellt

«Gucci Osteria», Beverly Hills

Der italienische Kultkoch Massimo Bottura zählt mit seinem Drei-Sterne-Restaurant «Osteria Francescana» in Modena zu den besten Köchen der Welt. Am 17. Februar eröffnete er mit der «Gucci Osteria» sein erstes Restaurant in den USA. Die Osteria, die sich im Dachgeschoss des Flagshipstores direkt am Rodeo Drive in Beverly Hills befindet, war bereits das zweite Projekt des Spitzenkochs gemeinsam mit dem Modehaus Gucci: Ihn und Gucci-CEO Marco Bizzarri, die gemeinsam in Modena aufgewachsen sind, verbindet nicht nur ihre Liebe zur italienischen Kultur, allen voran Kulinarik und Mode, sondern auch eine jahrelange Freundschaft. 2018 eröffneten sie die erste «Gucci Osteria» in Florenz, die im vergangenen Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Gemeinsam mit der Küchenchefin aus Florenz Karime López und dem neuen Chefkoch Mattia Agazzi entwickelte Bottura die neue Speisenkarte für die amerikanische Dependance, auf der sich einerseits typisch italienische Gerichte wie Massimos berühmte Tortellini mit Parmigiano-Reggiano-Creme oder der legendäre Emilia-Burger finden, als auch neue, von Kalifornien inspirierte Gerichte.

www.gucci.com


«Tiffanys Blue Box Café», London

Rechtzeitig zum Valentinstag eröffnete Tiffany & Co am 14. Februar für alle Fans des Luxusjuweliers, mit dem «Tiffanys Blue Box Café» sein erstes Lokal in Europa: Im Luxuskaufhaus Harrods in London ist es somit ab sofort möglich, tatsächlich bei Tiffany zu frühstücken. Das Café, das sich direkt im Erdgeschoss des Kaufhauses befindet, spiegelt das Design des Original-«Blue Box Café» im Flagshipstore auf der Fifth Avenue in New York wider: Umgeben von Tiffany-Juwelen und dem ikonischen Tiffany-Blau entsteht beinahe der Eindruck man würde sich selbst in einer der berühmten blauen Schächtelchen befinden. Neben dem legendären Frühstück gibt es auch Nachmittagstee sowie von New York inspirierte Gerichte wie «The Central Park Salad», «The Big Apple», «The Tiffany Bird’s Nest» oder «The Blue Box Celebration Cake». Serviert werden die Gerichte auf dem «Color Block»-Porzellan der Marke und für alle, die gerne auch Zuhause in den türkisblauen Lifestyles eintauchen möchten, bietet Harrods verschiedene Artikel der «Tiffany's Home & Accessories»-Kollektion auch zum Kauf an.

www.harrods.com


Louis Vuitton’s «Sugalabo V», Osaka

Ebenfalls im Februar begab sich das französische Luxuslabel Louis Vuitton erstmals in die Welt der Gastronomie: Das weltweit erste Louis Vuitton Restaurant «Sugalabo V» sowie das Café «Le Café V» befinden sich in dem neuen Flagshipstore der japanischen Millionenmetropole Osaka. In der obersten Etage des imposanten Gebäudes befindet sich das Café inklusive grosser Terrasse und Cocktailbar. Durch eine verborgene Tür gelangt man zu dem Restaurant, in dem mit Yasuke Suga einer der begehrtesten Küchenchefs von Asien kocht: Sein Restaurant «Sugalabo» in Tokio ist nur wenige Tage im Monat geöffnet – einen Tisch erhält man zudem nur, wenn man die geheime Telefonnummer kennt. Suga, der 17 Jahre lang mit dem französischen Starkoch Joël Robuchon zusammenarbeitete und schliesslich Chefkoch des «L'Atelier de Joël Robuchon» in Tokio war, kreierte speziell für das neue Restaurant von Louis Vuitton ein Menü, das sowohl französische als auch japanische Inspirationen vereint. Das vom amerikanischen Architekten Peter Marino entworfene Interiordesign soll ebenso den Dialog zwischen dem französischen Label und Japan spiegeln.

www.sugalabo.com


MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Familie Ravet eröffnet Brasserie in Gstaad

Der Sternkoch Bernard Ravet bringt gemeinsam mit seinem Sohn Guy seine Spitzenküche nach Gstaad, wo sie die Brasserie «Esprit Ravet» im Hotel...

News

«St. Peter»: Neues Boutique-Hotel in Zürich

Mitte Juni eröffnete die Sorell Gruppe mit dem «St. Peter» ihr neustes Bijou-Hotel: Neben der digitalen Ausstattung wird vor allem auf stilvolle...

News

Das beste Schweinefleisch der Schweiz

Sie sind alt, sie sind selten – und sie sind saulecker. Die Rede ist von Berkshire-Schweinen, einer fast vergessenen englischen Rasse, die mitten im...

News

Restaurant der Woche: Bad Lauterbach Gasthof

Wer gerne im «Bad Lauterbach» in Oftringen zu Gast war, wird auch im «Loohof» zufrieden sein: Daniel Pittet kocht dort nach gleichem Erfolgsrezept.

News

Restaurant der Woche: Nestor Pavillon

Der lichtdurchflutete «Nestor Pavillon» in Zürich wartet mit nordisch inspiriertem Soul-Food auf. Ein besonderer Pluspunkt: Der äusserst freundliche...

News

Top 10 Rezepte mit Erdbeeren

Die Früchte haben jetzt Saison und inspirieren zu sommerlichen Kreationen von pikant über süss bis hin zu erfrischenden Drinks.

News

Rudi Bindella über Corona und sein neues «Più»

FOTOS vom neuen «Più» im Kornhaus Bern, das unter erschwerten Bedingungen eröffnet. Rudi Bindella über das Erfolgskonzept und den Umgang mit den...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Restaurant der Woche: Gianottis Grill

Die Zuckerbäckerei in Pontresina wird um einen Grill reicher: Im «Gianottis Grill» wird nicht nur feinstes Wild aus eigener Jagd zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Wirtsstube Münsterhöfli

Michel Péclard serviert im Zürcher «Münsterhöfli» rustikale Kost und feinste Gourmetgerichte, aufgeteilt auf zwei Stockwerke.

News

Gewinnspiel: Dinner und Übernachtung im «Park Hotel Vitznau»

Wir verlosen ein exklusives Sechs-Gänge-Dinner im Zwei-Sternerestaurant «focus» sowie eine Übernachtung im «Park Hotel Vitznau» am Vierwaldstättersee....

News

Werner Rothen wird neuer Küchenchef des «Obstberg»

Der Sternekoch übernimmt ab dem 1. Juni 2020 die Küchenleitung der «Brasserie Obstberg» in Bern.

News

Neu: Eröffnung der Restaurants «Lucide» und «Le Piaf»

Das Gourmetrestaurant «Lucide» und die Cafébar «Le Piaf» sind die zwei neuen Gastronomie-Hotspots des KKL Luzern.

News

«Noma» eröffnet Outdoor-Weinbar

Im Garten des Kopenhagener Restaurants gibt es ab 21. Mai Wein und Burger mit Fermentiertem.

News

Michel Péclard: Neue Projekte am Zürichsee

Der Szene-Gastronom verabschiedet sich mit Ende der Saison von der Bergbeiz «Alpenblick» sowie vom «Pic Chic» und plant bereits zwei neue Projekte in...

News

Zürich: Das neue «Igniv by Andreas Caminada»

Erste Einblicke: Das dritte Restaurant der «Igniv»-Familie eröffnete am 18. Februar im «Hotel Marktgasse» in der Zürcher Altstadt.

News

«Kle»: Zizi Hattab eröffnet Beiz in Zürich

FOTOS: Die 30-Jährige lernte bei Andreas Caminada und Daniela Soto-Innes, nun eröffnet sie ihre eigene Beiz und kocht vegan.

News

Michel Péclard übernimmt den «Münsterhof»

Das Restaurant in der Zürcher Altstadt eröffnete am 18. Jänner nach einer kurzen Umbau-Phase mit neuem Pächter und Iris Petermann als Gastgeberin.

News

Neues Luxushotel eröffnet in Schloss Versailles

Im Frühjahr öffnet das «Airelles Château de Versailles, Le Grand Contrôle» seine Pforten – erste Impressionen sehen Sie hier.

News

Caminada eröffnet im April neues «Igniv» in Bangkok

Andreas Caminada startet gemeinsam mit dem «St. Regis Hotel Bangkok» seine erste Dependance ausserhalb seiner Schweizer Heimat.