Neuchâtel Non Filtré – Eine Neuenburger Spezialität

Bezaubernde Weinlagen in der Region Neuchatel.

© Shutterstock

Bezaubernde Weinlagen in der Region Neuchatel.

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/neuchatel-non-filtre-eine-neuenburger-spezialitaet/ Neuchâtel Non Filtré – Eine Neuenburger Spezialität Der Neuchâtel Non Filtré – erster Schweizer Wein des Jahres. Wie geniessen Sie ihn am liebsten? http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/e/4/csm_00-Neuchatel-c-Shutterstock-1320_cdd4f3c473.jpg

Dank seiner verblüffenden Frische und glatten Rundheit ist der Neuchâtel Non Filtré für Kenner und Liebhaber ein echter Vorbote des Frühlings.

Dieser typische Neuenburger Wein wird aus Chasselas hergestellt. Wenn er Anfang Januar ohne Endfiltration in Flaschen abgefüllt wird, ist seine Gärung bereits vollständig abgeschlossen. Der Neuchâtel Non Filtré ist der erste Wein des Jahres und stellt somit für den ungeduldigen Weinkenner einen Vorgeschmack auf den neuen Jahrgang dar, der im Herbst zuvor geerntet wurde.

Überraschende Aromen

Seine blumig-frischen, exotischen Noten, die sich von Zitrusfrüchten bis hin zu Ananas erstrecken können, verdutzen den Gaumen, der von einem Chasselas eigentlich andere Aromen erwartet. Die feinen Hefepartikel verleihen dem Wein ein beeindruckendes Gefühl von Frische.

Rund dreissig Winzer stellen heute diesen trüben Wein her. Unter der Schirmherrschaft von Neuchâtel Vins et Terroir (NVT) ist er zu einem Aushängeschild für die Weine des Kantons geworden. Mehr als 10% der Neuenburger Chasselasernte wird für die traditionelle Herstellung von Non Filtré verwendet.

Der Non Filtré wird sowohl vom Einzelhandel als auch von den Winzern im Direktverkauf vertrieben, und zahlreiche Schweizer Restaurants und Bars haben ihn auf ihrer Getränkekarte.

Aperitif und Begleiter

Der Neuchâtel Non Filtré ist ein frischer Aperitifwein, passt aber auch hervorragend zu Spargeln, Fischgerichten aus dem See, Sauerkraut, sowie Frischkäse, halbhartem Käse oder Fondue. Der angenehme Begleiter exotischer Gerichte kann auch zum Abschmecken von Saucen verwendet werden.

Wein mit Tradition

Die Neuenburger Weinberge erstrecken sich auf einem schmalen Streifen über 50 Kilometer zwischen Vaumarcus und Le Landeron. Sie liegen zwischen dem Ufer des Neuenburgersees und den Eichenwäldern des Jurafusses. Um dieses einzigartige Kulturerbe aus der Römerzeit zu erhalten, das ab dem Jahr 943 von kluniazensischen Mönchen weiterentwickelt wurde, werden die Rebberge heute sorgfältig geschützt.


Weitere Informationen zu dem Neuchâtel Non Filtré finden Sie auf neuenburgernonfiltre.ch – Dort können Sie ebenfalls einen Probierkarton von dem erlesenen Neuchâtel Non Filtré bestellen.

Mehr zum Thema

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese

Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.

News

10 Rotwein-Ikonen: Best of Neue Welt

Die europäischen Siedler wollten auch in der neuen Heimat nicht auf Wein verzichten und exportierten die Reben über die Weltmeere nach Chile,...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2022

Der «Gallo Nero» – der schwarze Hahn – ist das Markenzeichen des Chianti Classico, mit dem sich die Flaschen schmücken. Der wichtigste Wein des...

News

Aufruhr in Italien wegen geplanter «Wein-Verwässerung»

Aus Gesundheitsgründen überlegt die EU, künftig die Verwässerung von Wein zu erlauben. Rom zeigt sich schockiert über den Vorschlag und ortet einen...

Cocktail-Rezept

Not so Bloody Mary

Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend:...

News

Kalifornien: Grossbrände bedrohen den Weinbau

Waldbrände ziehen eine Schneise der Verwüstung durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Kalifornische Winzer sprechen von der «grösstmöglichen...

News

Languedoc: Qualitätsweine aus dem Süden Frankreichs

Das Languedoc ist eines der grössten Weinbaugebiete der Welt und bietet preiswerte Alltagsweine, immer öfter auch absolute Spitzen-Kreszenzen. Der...

News

Lunelli bei den Laureus World Sports Awards

Am 17. Februar wurden in Berlin in der Verti Music Hall die Preisträger des Laureus World Sports Awards geehrt. Begleitet wurde die Zeremonie von...

News

Nikolas von Haugwitz übernimmt Schuler-Gruppe

Die Schuler-Gruppe sowie deren Stammhaus, die St. Jakobskellerei Schuler und Cie. AG, erhalten eine neue operative Führung.

News

Beruf Sommelière: Glück im Glas

Sindy Kretschmar hat mit viel Charme das »Dstrikt Steakhouse« zu einer der Top-Adressen für Weinfreunde entwickelt.

Rezept

Geschmorte Ochsenschulter

Mit glasierten Zwiebeln, Karotten und Kartoffelschaum serviert, steht beim Rezept von Thomas Martin aus dem Restaurant »Jacobs Restaurant« der Wein im...

Rezept

Kabeljaurückenfilets mit Karotten, Haselnuss und Rosmarin

Beim Rezept von Giuseppe D'Errico aus dem Restaurant »Ristorante Ornellaia« ist Wein der Star im Gericht.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.