Das neue Zürichsee Weinbistro im Gasthof zur Sonne, Stäfa ©zvg
Das neue Zürichsee Weinbistro im Gasthof zur Sonne, Stäfa ©zvg

Endlich hat der «Weinbauverein am Zürichsee» einen passenden Ort gefunden, um Weinliebhabern lokale Weine näher zu bringen und auch glasweise auszuschenken. Zu entdecken gibt es die ganze Vielfalt und Exzellenz der Weine aus der Region Zürichsee. Gastgeber sind Patricia und Cäsar Meyer im «Gasthof zur Sonne», Stäfa. Das gepflegte Weinbistro befindet sich in einem schönen, rustikal eingerichteten Gewölbekeller. In regelmässigem Turnus werden über sechzig Weine vom Zürichsee, von 23 verschiedenen Winzern, glasweise ausgeschenkt. Wer sich etwas vertiefter mit den Zürichsee-Weinen auseinander setzen und vergleichen will, kann eines der Degustationssets verkosten. Zum Beispiel mit drei Räuschlingen von verschiedenen Weinproduzenten und Lagen oder etwa mit Pinot Noir von unterschiedlicher Stilistik.

Genuss und Begegnung mit regionalem Bezug
Auch kulinarisch setzt das Weinbistro auf regionale Spezialitäten: Schweizer Trockenfleisch, lokale Käsesorten, schmackhafte Eintopfgerichte oder Suppen sowie marktfrische Salate werden serviert. Unter der Veranstaltungsreihe «Auf Du mit dem Winzer», sollen zudem Degustationen mit einer Winzerin oder einem Winzer vom Zürichsee stattfinden.

Die Weine dieser Produzenten gibt es zu degustieren:

  • Landolt Weine AG / Rebwerk/Nikola Zeljkovic, Zürich
  • Baumgartner, Spaeni, Zobrist, Zürich
  • Sara Gasteiger Weinbau & weinetc, Zürich
  • Zweifel Vinarium GD AG, Zürich
  • Weingut Diederik, Küsnacht
  • Turmgut Weine, Erlenbach
  • Weingut Schipf, Herrliberg
  • Weingut Hasenhalde, Feldmeilen
  • Schwarzenbach Weinbau, Meilen
  • Schnorf Weinbau, Uetikon am See
  • Weingut Erich Meier, Uetikon am See
  • Weinbau Wetli, Männedorf

  • Bachmann Weinbau, Stäfa

  • Lüthi Weinbau, Stäfa

  • Lattenberger Weine Menzi, Stäfa
  • Pünter Weinbau, Stäfa
  • Weingut am Lattenberg, Stäfa
  • Weingut Rebhalde, Stäfa

  • Weingut Rütihof, Uerikon

  • Martin Wetli Weinbau, Uerikon
  • Rosenberg, Feldbach
  • Höcklistein – Weingut am Zürichsee, Rapperswil-Jona
  • Kloster Kellerei, Einsiedeln

Rebberge der Stadt Zürich gehören auch dazu
Das Weinbaugebiet Zürichsee (138 ha) umfasst nicht nur die in den Bezirken Meilen und Horgen gelegenen Rebgemeinden am rechten und linken Ufer des Sees. Auch die wieder bestockten Rebberge der Stadt Zürich und jene der Bezirke Uster, Pfäffikon, Hinwil und Knonau gehören dazu.

Infos: www.zuercherwein.ch

Weinbistro Stäfa im Gasthof zur Sonne
Seestrasse 37
8712 Stäfa
Telefon: 043 477 10 10
sonnestaefa.ch



(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

News

«Projekt PiWi»: Die perfekte Rebe

Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

News

5 Fakten über PiWi

Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

News

Sassicaia: Fälschungen in grossem Stil aufgedeckt

Eine international operierende Organisation, die gefälschte Supertuscans vertrieben hat, wurde in der Toskana ausgehoben.

News

Álvaro und Rafael Palacios: Neu im Portfolio von Baur au Lac Vins und Denz Weine

Baur au Lac Vins übernimmt gemeinsam mit Denz Weine die Generalvertretung für alle spanischen Bodegas von Álvaro und Rafael Palacios.

News

Weingut FX Pichler verlässt die Vinea Wachau

Lucas und FX Pichler beklagen vergebene Chancen, die bei der Einführung der DAC-Verordnung vertan wurden. Die Zuckerkategorien seien im Klimawandel...

News

Die unbekannten Hügel des Veneto

Wie mächtige Ozeandampfer heben sie sich aus der weiten Ebene empor: Die Colli Euganei bei Padova und die Colli Berici und Breganze bei Vicenza....

Advertorial
News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich Falstaff auf die Suche nach dem besten Riesling-Sylvaner der Schweiz gemacht. Wir präsentieren die Resultate der Falstaff...

News

Top 5 Weinempfehlungen zu Crêpe Suzette

Crêpe Suzette ist ein Klassiker unter den französischen Süssspeisen. Wir haben fünf Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Dessert...

News

Château Palmer in Golling: bis zu 99 Punkte

Weinguts-Boss Thomas Duroux musste Corona-bedingt aus der Ferne teilnehmen. Vom ultrararen Vin Blanc de Palmer bis zum 2009er Château Palmer mit dem...

News

Corona: Weltweit wird mehr Wein getrunken

Wine Intelligence analysierte den Weinmarkt in der Covid-19-Pandemie und konnte insgesamt zwölf Trends ablesen.

News

Big Bottle Party online 4: Über 30 Magnums & Co gewinnen!

Im vierten und letzten Teil unserer Online-Big Bottle Party bleiben wir in Italien und stellen die Winzer aus der Lombardei, dem Piemont, Südtirol,...

Advertorial
News

Top 6 Weine zu Schwarzwild

Wildschwein kann auf alle erdenklichen Arten genossen werden – und findet auch zahlreiche Weinbegleiter. Die Falstaff-Weinredaktion verrät welche.

News

Neue Auflage «Der grosse Weinatlas»

Die achte, deutlich erweiterte Ausgabe von Johnson und Robinson ist ab sofort erhältlich und präsentiert die wichtigsten Weinbaugebiete der Welt – die...

News

La Sélection 2020: 28 Goldmedaillen

Nach einer zweijährigen Unterbrechung wurde die Weinprämierung La Sélection Ende August in Basel wieder durchgeführt.

Advertorial
News

Die ProWein 2021 wird auf fünf Tage verlängert

Die wichtigste Wein-Fachmesse der Welt soll im kommenden Jahr stattfinden, wird Corona-bedingt aber auf 10'000 Besucher pro Tag limitiert.

News

Bollinger PN VZ 15 im Falstaff-Check

94 Punkte für den jüngsten Bollinger-Release, der aus 100 Prozent Pinot Noir kreiert wurde und überwiegend aus dem Jahr 2015 stammt.

News

97 Punkte für den Masseto 2017

Die renommierten toskanischen Weinproduzenten Masseto enthüllen nach monatelanger Lagerung zwei neue Weine.

News

Die digitale Falstaff Big Bottle Party 2020 – Teil 2

Im zweiten Teil unserer Online-Big Bottle Party lernen Sie Weingüter aus Italien kennen, genauer gesagt aus Apulien, Basilikata, Latium, Sardinien und...

Advertorial