Die «Gents»-Familie ist nun zu dritt. / Foto zvg

Der Gin-Tonic-Boom hält an. Bei Geniessern immer beliebter sind zudem Destillate oder Tonics aus regionalen, unabhängigen Manufakturen. So wie das Schweizer Tonic-Water «Gents» aus der Zweidezi-Glasflasche, das für eine rasch wachsende Anzahl Genussmenschen, Gastronomen und Getränkehändler zum guten Ton gehört. «Nach einer zähen Durststrecke bin ich heute sehr glücklich über die schweizweite Verbreitung des Produkts und viele positive Rückmeldungen», sagt Startup-Unternehmer Hans Georg Hildebrandt, der die Marke 2012 gründete.

Wachsende Fangemeinde des unabhängigen Brands
Das alpine Tonic Water hat mittlerweile eben so viele Fans in Städten wie auch in den Feriendestinationen im Gebirge. Zu verdanken ist der Erfolg nicht zuletzt dem von Hildebrandt hinzugezogenen Beratungsteam aus Sensoriker Patrick Zbinden, Star-Barman und Gastro-Unternehmer Markus Blattner («Old Crow») und dem jungen Spitzenkoch Ralph Schelling. Sie haben geholfen, die richtige Mixtur zu treffen. Neu gibt es nun ein Bitter Lemon und ein Ginger Ale unter der gleichen Marke.

«Gents Swiss Roots Bitter Lemon»
Dieses Erfischungsgetränk enthält wie das Tonic jurassischen Enzian – die «Gentiana Lutea» hat dem Produkt auch den mehrdeutigen Namen verliehen. Dazu enthält die Rezeptur Mädesüss (Filipendula Ulmaria), ein Wiesenkraut mit dem Geschmack von Bittermandeln. Es verleiht der Bitterkeit des Getränks seine Länge und Nuanciertheit. Es schmeckt am besten mit Wodka oder als «Willibitter» auf einem Williams-Brand aus den Alpen. Mädesüss sei «eines der verkanntesten Wildgeürze des Alpenraums» und besitze ein «unverkennbares und vielseitig einsetzbares Aroma» schreibt Kulinarik-Autor Dominik Flammer in der «Enzyklopädie der alpinen Delikatessen».

«Gents African Roots Ginger Ale»
Dieses Ginger Ale enthält gleich zwei Sorten Ingwer, die frisch aus Uganda importiert und in einem ausbalancierten Mischverhältnis verarbeitet werden. «Ich kam via einen Fachmann für nachhaltig erzeugte Gewürze auf den Produzenten in der Region von Kampala», sagt Hildebrandt über den Hintergrund der Ingwer-Story. Es sei schlüssig gewesen, afrikanischen Ingwer zu verwenden, denn «der ist am würzigsten und wird überdies im Schatten angebaut, was sein Aroma subtiler macht.» Ein delikates Mandarinen-Aroma rundet den Geschmack der würzigen Wurzel ab. Das erfrischende «Gents African Roots Ginger Ale» wird von Kennern besonders gern mit einem crèmig-scharfen Bourbon-Whiskey kombiniert. Im Charakter ist das Produkt würziger als ein konventionelles, meist mit trockenem Ingwer erzeugtes Ginger Ale, hat aber nicht die Schärfe der ebenfalls beliebten «Ginger Beers»; auch ein solches soll unter der Marke «Gents» noch auf den Markt kommen.

Auch an ausgesuchten Orten erhältlich
«Gents» ist in jungen Gourmet-Shops wie dem «Berg & Tal» im Zürcher Viadukt ebenso zu finden wie in den Regalen des etablierten «Globus». Oder in szenigen Bars wie das kürzlich als «Bar des Jahres» preisgekrönte «Old Crow». Auch bei Andreas Caminada auf Schloss Schauenstein wird «Gents» serviert und die Minibars des Boutique-Hotels «La Capra» in Saas Fee sind damit bestückt. Erhältlich sind «Gents Swiss Roots Tonic Water, Ginger Ale und Bitter Lemon» ausserdem bei den Schweizer Vollsortimentern Stardrinks und Eurodrink und zahlreichen Depositären im ganzen Land, sowie bei TopCC, Prodega/Growa und CCA.

www.gents.ch

 

(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

News

Die Top 9 Weinbars in Zürich

Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Kleine Inseln, grosse Weine

Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

News

Master Battle: Die Sommeliers stehen fest

Vier Gänge, 16 Weine und die besten Sommeliers der Schweiz: Am 22. Mai findet die finale Master Battle im Zürcher Restaurant «Terrasse» statt.

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für aussergewöhnliche Weine.

News

Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

News

Best of: Siziliens Rebsorten

Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.

News

Der neue Ornellaia Jahrgang 2016 La Tensione

Die Tenuta dell' Ornellaia präsentierte den neuen Jahrgangs 2016 im «Ristorante Ornellaia» in Zürich.

News

Offene Weinkeller in Neuchâtel

39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

News

«Café Boy»: Gastgeber verlassen ihr Lokal

Im «Café Boy» im Sihlfeld heisst es nach neun Jahren Abschied nehmen: Stefan Iseli und Jann-M. Hoffmann wollen neue Wege gehen.

News

Wein aus dem Knast

Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

News

Das war die Falstaff & Masi Big Bottle Party

FOTOS: Grossformatige Weine der Veroneser Kellerei Masi, Köstlichkeiten aus Venetien und ein Live DJ sorgten für beste Stimmung.

News

Weinbau: Kein Reinfall am Rheinfall

Das Winzerpaar Nadine und Cédric Besson-Strasser bewirtschaftet seine Reben seit 2004 biodynamisch und liefert seine Weine mit wachsendem Erfolg auch...

News

Markus Ruch: Vom Wein zum Cidre

Der Winzer Markus Ruch ist bekannt für seine Pinot Noirs – nun produziert er aus Obst von gefährdeten Hochstammbäumen hochwertigen Cidre.

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

Weinparadies Waadtland: Chasselas

Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

News

Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...