Nespresso Gourmet-Weeks: Haute-Cuisine mit Kaffee

© Pedro Ribeiro Photography

© Pedro Ribeiro Photography

Für viele Schweizer Gourmets sind die Nespresso Gourmet Weeks ein Fixstern im Jahresprogramm, denn während dieser Zeit gibt es bei ausgewählten Schweizer Chefs ein Gourmetmenü zum Schnäppchenpreis. In diesem Jahr finden die Nespresso Gourmet Weeks vom 18. September bis zum 10. Oktober statt und 20 Chefs in der ganzen Schweiz sind dabei.

Sie alle kreieren für die Zeit ein mehrgängiges Menu, bei dem jeder Gang mit Nespresso-Kaffee kreiert wurde. Dass die Gourmetwochen in diesem Jahr stattfinden können, ist natürlich alles andere als selbstverständlich. Nespresso betont dann auch, dass es dem Unternehmen aufgrund der aktuellen Situation besonders wichtig ist, die Schweizer Spitzengastronomie zu unterstützen.

Exklusives Nespresso-Menu von Heilmann

Zu den Highlights im diesjährigen Köchereigen gehört das Menu von Stefan Heilemann, der erst kürzlich ins Restaurant des legendären Zürcher Fünfsternehotels «Widder» wechselte. In vier Gängen verarbeitet der Ausnahmekoch teils rare Nespresso-Kaffees. Darunter etwa der Kaffee Nepal Lanjung, den Heilemann mit heimischen Zwetschgen kombiniert oder der Kaffee Kenya Milima, der dem Eigelb mit Beurre Blanc, Räucherstör und Fenchel den letzten Schliff verleiht.

Ausgewählte Schweizer Spitzenköche

Auch bei anderen Spitzenköchen darf Grosses erwartet werden. Etwa bei Heiko Nieder im «Dolder Grand», der in diesem Jahr mitunter einen Sonnenblumenkernschaum mit gebeizter Forelle, eingelegten Pilzen und Mango mit dem Nespresso Origin Peru Organic kombiniert.

Neben den alten Hasen bei den Nespresso Gourmet Weeks stossen auch immer wieder neue Gesichter zu den teilnehmenden Chefs. In diesem Jahr neu dabei sind Pascal Steffen vom «Roots» in Basel, Thomas Neeser vom «Grand Hôtel du Lac» in Vevey sowie Yoann Caloué vom Restaurant «Le Flacon» in Carouge.

Grosse Nachfrage nach den Nespresso-Kreationen

Erste Anfragen bei den Restaurants zeigen, dass die Nespresso Gourmet Weeks trotz erschwerter Umstände auch in diesem Jahr auf grossen Anklang stossen – einige Termine sind bereits ausgebucht. Kein Wunder bei dem hochkarätigen Angebot zum kleinen Preis: Ein Lunch kostet auch in diesem Jahr nur 70 und ein Dinner 120 Franken – inklusive einer Tasse Kaffee zum Abschluss versteht sich.

INFO

Nespresso Gourmet Weeks
Datum:
18. September bis 10. Oktober 2020
nespresso.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Franz

Österreichische Klassiker im kaiserlichen Ambiente: Im «Restaurant Franz» in Luzern wird typische Wiener Küche serviert.

News

FOOD ZURICH: 11 Tage Herbst-Genuss

Das Festival FOOD ZURICH findet dieses Jahr im Herbst statt. Vom 22. Oktober bis zum 1. November lässt sich bei über 100 dezentralen Events die...

News

Internationaler Restaurantguide 2020: Best of Südtirol

Von den besten Gourmethütten über Buschenschanken bis hin zu Spitzenrestaurants: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 420 Top-Adressen....

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Antonio Colaianni beweist als neuer Chefkoch im Zürcher «Ristorante Ornellaia», dass er zu einem der besten italienischen Köchen zählt – Falstaff...

News

5 Tipps zum Pilze-Sammeln

Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

News

Das neue «Igniv by Caminada» in Bangkok

Das neuste «Igniv»-Restaurant von Spitzenkoch Andreas Caminada eröffnet, nach der coronabedingten Verschiebung, am 9. Oktober in Bangkok.

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Café Crème & Co.

News

Das sind die beliebtesten Kaffeebars 2020

Das «jusq'a» aus Bern hat es mit beinahe 30 Prozent der Stimmen auf Platz eins der beliebtesten Kaffeebars der Schweiz geschafft. In Zürich gewinnt...

News

Das grosse Kaffee-ABC

Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

News

«Oberstadt»: Neuer Hotspot in Lenzburg

Weil Reservationen per PC oder Telefon noch nicht möglich sind, lassen sich die Gäste etwas einfallen.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloss zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Restaurant der Woche: Mesa

Wenn jeder Teller präzise durchgeplant ist, dann kann nur ein Meister am Werk sein: Sebastian Rösch verzaubert mit seinen Kreationen im «Mesa».

News

Gewinnspiel: Exklusives Vacherin Mont-d’Or-Paket mit Terravin

Wir verlosen zehn exklusive «Le vrais, le bien, le beau»-Pakete mit Vacherin Mont-d'Or AOP und einer erlesenen Flasche Yvorne «Tradition» Sélection...

Advertorial
News

Der französische Spitzenkoch Pierre Troisgros ist tot

Die Koch-Ikone Pierre Troisgros ist am 23. September im Alter von 92 Jahren in seinem Haus bei Roanne gestorben.

News

Nespresso Gourmet Weeks: Sterneküche für Jedermann

Noch bis zum 24. November finden in der Schweiz die Nespresso Gourmet Weeks statt. Die ideale Gelegenheit, um die Schweizer Spitzengastronomie mit...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

Cocktail-Rezept

Caffè alla Salentina

Der Sommer ist da: Nespresso präsentiert ein kühles Rezept für die neue Limited Edition.