Champagner im Bad und andere Köstlichkeiten erwarteten die Besucher der Shopping Days. / Foto beigestellt
Champagner im Bad und andere Köstlichkeiten erwarteten die Besucher der Shopping Days. / Foto beigestellt

Wie man sich die schönen Flaschen in ihren speziellen Verpackungen anschaut, kommt so richtig Vorfreude auf die Festtage auf. Es dauert zwar noch ein bisschen, aber die Genusssaison des Jahres sei hiermit definitiv eingeläutet. Und mit der Geschenke-Suche startet man lieber früh, um dem Schwiegervater endlich einmal das Passende zu überreichen. Wir haben ein paar Neuigkeiten und spezielle Flaschen herausgepickt, die wir Ihnen vorstellen.

Moët & Chandon so bubbly
Die Badewanne mit den Champagnerflaschen vor Ort macht’s deutlich: Bei Moët & Chandon dreht sich alles um prickelnde Bläschen. Der berühmte Moët Impérial Brut zeigt sich auf die Festtage hin in einem neuen Kleid als «So Bubbly» in limitierter Stückzahl: Klassisch und prickelnd in der 75 cl Flasche, erfrischend im Bucket, leicht zu transportieren dank des Bubbly Bags, der nicht nur schön aussieht, sondern den man auch kühlen kann. Imposant ist die 3 Liter Jéroboam-Flasche. Witzig: Die luftigen Aufkleber auf der Flasche, die leicht abstehen und jede Festtagstafel verschönern.

Veuve Clicquot Rich on the Rocks
Ein Champagnercocktail mit Basilikum oder Sellerie? Mutig präsentiert das Champagnerhaus Veuve Clicquot seinen ersten Champagner zum Mixen. Dank eines höheren Geschmacksgrades und einer speziellen Zusammenstellung, macht es «Rich« möglich, den eigenen Champagner-Drink zu kreieren und dabei mit neuen Geschmacksfacetten zu experimentieren: Eine Scheibe Gurke rein, ein paar Blättchen Basilikum oder sogar Pfeffer. Wie das schmeckt? Luftig, frisch und wie eine Verlängerung des Sommers. Perfekt für den festlichen Apéro mit Freunden.

Dom Pérignon Vintage 2006
Und hier kommt’s, das Weihnachtsgeschenk für den Schwiegervater: Mit der Deklarierung des Jahrgangs 2006 hat Dom Pérignon ganze fünf Jahrgangschampagner hintereinander hervorgebracht, was seit den goldenen Jahren der 1920er und 1960er nicht mehr vorkam. Diese einzigartige Folge von Millésimes zeugt von der ausserordentlichen Kontinuität des Weinbaus in der Champagne. Man erinnere sich an das kontrastreiche Klima von 2006, obwohl es insgesamt ein warmes und trockenes Jahr war. Leuchtend, glorreich, superlativ: Der Dom Pérignon 2006 ist der Ausdruck einer optimalen Reife – und des optimalen Geschenks. Gibt’s für CHF 199.- im Globus.

Ruinart Rosé und Trüffelpopcorn
Des Schreiberlings Liebling ist der Ruinart Rosé. Eine charaktervolle, fruchtige Cuvée von eleganter Sinnlichkeit und festlicher Farbe. Mit seiner unverkennbaren Flaschenform, die an die Rundungen des 18. Jahrhunderts erinnert, ist dieser Champagner glänzender Ausdruck einer Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir, hauptsächlich als Premiers Crus klassifiziert. Feine Aromen von Minze und rosa Grapefruit verleihen dem Rosé eine leichte Frische. Hervorragend dazu passen die Trüffel-Popcorn, die es im Hotel Widder gab. Findet man im Gourmet-Geschäft seines Vertrauens, oder macht es selber: Popcorn in der Pfanne mit Deckel (!) zubereiten, am Schluss mit grobkörnigem Salz und Olivenöl mit Trüffelaromen veredeln.

(Von Cathrin Michael)
www.cathrinmichael.com

Mehr zum Thema

  • Nicht nur durch Geschmack sondern auch durch sein Design soll der «MCIII» bestechen. / © Moët & Chandon
    11.09.2015
    Moët & Chandon präsentieren Cuvée MCIII
    Das französische Weinhaus will mit seiner Prestige Cuvée Harmonie und Komplexität vereinen.
  • Nicola Pasquero von Moët Hennessy und der ausgezeichnete Edward Norton bei der Verleihung. / © zvg
    07.08.2015
    Opening Party Filmfestival Locarno
    Moët & Chandon ehrt Schauspieler Edward Norton mit dem Excellence Award 2015.
  • Der Moët & Chandon Imperial wird für die Sieger des America's Cup vergossen. / Foto beigestellt
    24.07.2015
    Moët & Chandon beim America's Cup
    Das Champagnerhaus beliefert die berühmteste und prestigeträchtigste Segelregatta der Welt als offizieller Partner.
  • Die Flasche des Hennessy 250 Collector Blend wurde von der  französischen Designerin Stephanie Balini gestaltet. / Foto beigestellt
    23.07.2015
    Hennessy feiert Geburtstag mit besonderem Cognac
    Zum 250-jährigen Bestehen der Cognac-Brennerei erscheint der Hennessy 250 Collector Blend.
  • Eiswürfel klirren im Glas, wenn die schwimmende Bar auf türkisem Wasser schwebt © Olaf Wipperfürth
    07.05.2015
    Moët & Chandon entwickelt Champagner auf Eis
    Das Traditionsunternehmen bricht mit den Regeln und erschliesst neues Terrain.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

    Draussen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist...

    News

    Gewinnspiel: 2x6 Champagne Grand Cru

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost exklusive Champagnerflaschen von Mailly. Jetzt...

    Advertorial
    News

    Gereifte Weissweine: Lob der Langsamkeit

    Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiss jedes Kind. Doch bei Weissweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

    News

    Languedoc-Flair über den Dächern von Zürich

    FOTOS: Falstaff lud in der Zürcher «Clouds Bar» zum Rendez Vous mit Weinen aus dem Languedoc und kulinarischen Köstlichkeiten.

    News

    Bürgenstock Resort: 200 Jahre Billecart-Salmon

    Billecart-Salmon und Smith & Smith Wine Company laden zu einem Galadinner mit Verkostung feinster Cuvées mit Antoine Billecart persönlich.

    News

    La Terracotta and Wine 2018

    Eine Veranstaltung, die ausschliesslich dem Amphorenwein gewidmet ist: Die «La Terracotta and Wine 2018» Konferenz in der Kleinstadt Impruneta in der...

    News

    Inselweine aus New York

    Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das «kleine Bordeaux» der USA in...

    News

    50 Jahre Amarone Classico Bertani

    Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

    Advertorial
    News

    World Champions: Bodega Catena Zapata

    Aus Malbec einen grossen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweisst das...

    News

    Wein und Genuss – Wohin am Wochenende?

    Winzerfest Trüelete in Twann, Trüffelmarkt von Bonvillars, Pop-up Bierfestival in Zürich und viele weitere genussvolle Eventtipps.