Champagner im Bad und andere Köstlichkeiten erwarteten die Besucher der Shopping Days. / Foto beigestellt
Champagner im Bad und andere Köstlichkeiten erwarteten die Besucher der Shopping Days. / Foto beigestellt

Wie man sich die schönen Flaschen in ihren speziellen Verpackungen anschaut, kommt so richtig Vorfreude auf die Festtage auf. Es dauert zwar noch ein bisschen, aber die Genusssaison des Jahres sei hiermit definitiv eingeläutet. Und mit der Geschenke-Suche startet man lieber früh, um dem Schwiegervater endlich einmal das Passende zu überreichen. Wir haben ein paar Neuigkeiten und spezielle Flaschen herausgepickt, die wir Ihnen vorstellen.

Moët & Chandon so bubbly
Die Badewanne mit den Champagnerflaschen vor Ort macht’s deutlich: Bei Moët & Chandon dreht sich alles um prickelnde Bläschen. Der berühmte Moët Impérial Brut zeigt sich auf die Festtage hin in einem neuen Kleid als «So Bubbly» in limitierter Stückzahl: Klassisch und prickelnd in der 75 cl Flasche, erfrischend im Bucket, leicht zu transportieren dank des Bubbly Bags, der nicht nur schön aussieht, sondern den man auch kühlen kann. Imposant ist die 3 Liter Jéroboam-Flasche. Witzig: Die luftigen Aufkleber auf der Flasche, die leicht abstehen und jede Festtagstafel verschönern.

Veuve Clicquot Rich on the Rocks
Ein Champagnercocktail mit Basilikum oder Sellerie? Mutig präsentiert das Champagnerhaus Veuve Clicquot seinen ersten Champagner zum Mixen. Dank eines höheren Geschmacksgrades und einer speziellen Zusammenstellung, macht es «Rich« möglich, den eigenen Champagner-Drink zu kreieren und dabei mit neuen Geschmacksfacetten zu experimentieren: Eine Scheibe Gurke rein, ein paar Blättchen Basilikum oder sogar Pfeffer. Wie das schmeckt? Luftig, frisch und wie eine Verlängerung des Sommers. Perfekt für den festlichen Apéro mit Freunden.

Dom Pérignon Vintage 2006
Und hier kommt’s, das Weihnachtsgeschenk für den Schwiegervater: Mit der Deklarierung des Jahrgangs 2006 hat Dom Pérignon ganze fünf Jahrgangschampagner hintereinander hervorgebracht, was seit den goldenen Jahren der 1920er und 1960er nicht mehr vorkam. Diese einzigartige Folge von Millésimes zeugt von der ausserordentlichen Kontinuität des Weinbaus in der Champagne. Man erinnere sich an das kontrastreiche Klima von 2006, obwohl es insgesamt ein warmes und trockenes Jahr war. Leuchtend, glorreich, superlativ: Der Dom Pérignon 2006 ist der Ausdruck einer optimalen Reife – und des optimalen Geschenks. Gibt’s für CHF 199.- im Globus.

Ruinart Rosé und Trüffelpopcorn
Des Schreiberlings Liebling ist der Ruinart Rosé. Eine charaktervolle, fruchtige Cuvée von eleganter Sinnlichkeit und festlicher Farbe. Mit seiner unverkennbaren Flaschenform, die an die Rundungen des 18. Jahrhunderts erinnert, ist dieser Champagner glänzender Ausdruck einer Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir, hauptsächlich als Premiers Crus klassifiziert. Feine Aromen von Minze und rosa Grapefruit verleihen dem Rosé eine leichte Frische. Hervorragend dazu passen die Trüffel-Popcorn, die es im Hotel Widder gab. Findet man im Gourmet-Geschäft seines Vertrauens, oder macht es selber: Popcorn in der Pfanne mit Deckel (!) zubereiten, am Schluss mit grobkörnigem Salz und Olivenöl mit Trüffelaromen veredeln.

(Von Cathrin Michael)
www.cathrinmichael.com

Mehr zum Thema

  • Nicht nur durch Geschmack sondern auch durch sein Design soll der «MCIII» bestechen. / © Moët & Chandon
    11.09.2015
    Moët & Chandon präsentieren Cuvée MCIII
    Das französische Weinhaus will mit seiner Prestige Cuvée Harmonie und Komplexität vereinen.
  • Nicola Pasquero von Moët Hennessy und der ausgezeichnete Edward Norton bei der Verleihung. / © zvg
    07.08.2015
    Opening Party Filmfestival Locarno
    Moët & Chandon ehrt Schauspieler Edward Norton mit dem Excellence Award 2015.
  • Der Moët & Chandon Imperial wird für die Sieger des America's Cup vergossen. / Foto beigestellt
    24.07.2015
    Moët & Chandon beim America's Cup
    Das Champagnerhaus beliefert die berühmteste und prestigeträchtigste Segelregatta der Welt als offizieller Partner.
  • Die Flasche des Hennessy 250 Collector Blend wurde von der  französischen Designerin Stephanie Balini gestaltet. / Foto beigestellt
    23.07.2015
    Hennessy feiert Geburtstag mit besonderem Cognac
    Zum 250-jährigen Bestehen der Cognac-Brennerei erscheint der Hennessy 250 Collector Blend.
  • Eiswürfel klirren im Glas, wenn die schwimmende Bar auf türkisem Wasser schwebt © Olaf Wipperfürth
    07.05.2015
    Moët & Chandon entwickelt Champagner auf Eis
    Das Traditionsunternehmen bricht mit den Regeln und erschliesst neues Terrain.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

    Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

    News

    World Champions: Sacha Lichine

    Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

    News

    Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

    Weissweinschorle und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Lokalen, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich...

    News

    Die Sieger der Chasselsas Trophy 2019

    Falstaff hat die besten Chasselas unseres Landes gesucht und gefunden: Die Weingüter Louis Bovard, Henri Badoux und Gérald Besse überzeugten mit...

    News

    Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

    Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

    News

    Gewinnspiel: 3x6 «Wines of Portugal»

    Entdecken Sie Portugals spannende Weine – von Vinho Verde bis Madeira, von Arinto bis Tinta Roriz. Jetzt mitspielen!

    Advertorial
    News

    Beat Caduff verlässt sein «Wine Loft»

    Nach mehr als 20 Jahren zieht sich der Spitzenkoch aus einer der beliebtsten Weinbars Zürichs zurück, das «Caduff's Wine Loft» wurde zum Verkauf...

    News

    Falstaff sucht die besten Weinbars

    Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

    News

    UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

    Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

    News

    Pierre Keller ist tot

    Der Präsident des Waadtländer Weinverbands Office des Vins und Schweizer Künstler Pierre Keller ist im Alter von 74 Jahren verstorben.

    News

    Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

    Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

    News

    «Tullum» – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

    Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

    News

    Edle italienische Schaumperlen von La Montina

    La Montina ist eines DER Weingüter in der norditalienischen Schaumwein-Region Franciacorta bei Brescia. Wir verlosen 2 Flaschen Franciacorta DOCG Brut...

    Advertorial
    News

    Weinwandern: Wallis per pedes

    In alpiner Umgebung des Wallis, der grössten Weinregion der Schweiz, erfährt der Begriff Weinwandern eine ganz neue Dimension.

    News

    Massetino: Debüt des Zweitweins von Masseto

    Der erste Jahrgang ist ab Oktober vorerst nur in ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich.

    News

    World Champions: Peter Sisseck

    Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

    News

    Schönste Zukunftsaussichten bei Wegelin

    Auf dem Weingut Wegelin in Malans sind grosse Veränderungen angesagt: Önologe Rafael Hug übernimmt. Peter Wegelin tritt ins zweite Glied zurück.

    News

    Der Schweizer Heida im Porträt

    Lange wusste man nicht, dass es sich beim Schweizer Heida um Savagnin Blanc aus dem ­Jura handelt. Eine Sorte, die in den letzten Jahren grosse...

    News

    Präsentation Falstaff-Weinguide in Südtirol

    Im Bozener «Hotel Laurin» wurden die Sortensieger aus Südtirol ausgezeichnet und erstmals wurden 100 Punkte vergeben – für den Terlaner Primo Grande...

    News

    Top Weinbars in und rund um Zürich

    Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...