Delinat ruft zur gemeinsamen Feier vom «Tag der Biodiversität» am 22. Mai 2015 auf ©zvg
Delinat ruft zur gemeinsamen Feier vom «Tag der Biodiversität» am 22. Mai 2015 auf ©zvg

Der 22. Mai 2015 ist «Internationaler Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt». Dieser Aktionstag wurde im Jahr 2000 durch die UNO eingeführt. Die biologische Artenvielfalt, oder Artendiversität, ist ein Mass für die Vielfalt der biologischen Arten innerhalb eines Lebensraumes oder geographischen Gebietes und somit für die Vielfalt von Flora und Fauna. Delinat möchte gemeinsam mit den Delinat-Winzern, Kunden, Naturfreunden und Weinliebhabern ein Zeichen setzen und lanciert deshalb ein schweizweites Biodiversitätsfest. Das Ziel ist, 100 Feste mit einem speziellen Biodiversitätswein zum halben Preis, Organisation und Zubehör zu unterstützen.

Jetzt mitmachen und bis 6. Mai Fest-Idee einreichen!

Ob kleines Picknick oder grosses Strassenfest
Wer ein Zeichen setzen und mit einer Aktion die Wichtigkeit der Biodiversität fördern möchte, kann auf der speziellen Website Tag-der-Biodiversität seine Idee eingeben. Delinat liefert den Wein dazu und unterstützt das Fest nach Möglichkeit.

Eingabefrist ist der 6. Mai 2015
Die speziell kreierten Biodiversitätsweine von Albet i Noya und Massimo Maggio sind für Festorganisatoren zum halben Preis erhältlich.

Alle Infos dazu
tag-der-biodiversitaet.com

«In den Weinbergen sollen wieder Schmetterlinge fliegen!»
Die Realisierung dieser Vision hat sich Karl Schefer zur Lebensaufgabe gemacht und 1980 das Schweizer Weinhandelshaus Delinat gegründet. Aus der Überzeugung heraus, dass die besten und authentischen Weine im Einklang mit der Natur entstehen, fördert Delinat seit über 30 Jahren in ganz Europa einen biologischen Weinbau mit grosser Biodiversität.

 

(von Claudio Del Principe)