Mikro-Röstereien in der Schweiz

In der Schweiz muss man nicht mehr lange nach gutem Kaffee suchen: Es gibt bereits über 80 Kaffeeröstereien.

© Shutterstock

In der Schweiz muss man nicht mehr lange nach gutem Kaffee suchen: Es gibt bereits über 80 Kaffeeröstereien.

In der Schweiz muss man nicht mehr lange nach gutem Kaffee suchen: Es gibt bereits über 80 Kaffeeröstereien.

© Shutterstock

Die Nachfrage nach hochwertigem Kaffee wird immer grösser und die Anzahl an Mikro-Röstereien in der Schweiz wächst. Aber was unterscheidet die kleinen Röstereien von den Massenproduzenten? Zum einen die Röstzeit: Während Billigproduzenten ihren Kaffee gerade mal anderthalb bis drei Minuten bei grosser Hitze «schockrösten», lassen sich kleinere Röstereien etwas mehr Zeit – dort dauert eine Röstung ungefähr 15 bis 20 Minuten. Zum anderen unterscheidet die Transparenz, die für die meisten Mikro-Röstereien besonders wichtig ist. Die Röster wollen den genauen Weg der Kaffeebohne nachvollziehen können und ihre Partner kennen. Wir stellen sechs liebevoll geführte Mikro-Röstereien in der Schweiz vor. Eine komplette Liste der Schweizer Kaffeeröster finden Sie übrigens bei den «Kaffemachern«.

Cafethek in Bern

Lukas Niederhausers «Cafethek» setzt zu 100 Prozent auf Terroir-Kaffee. Die Betreiber der «Cafethek» haben fast alle Plantagen besucht und kennen die Kaffeeproduzenten. Wichtig ist die Transparenz der Produkte – der Einblick in die Produktionsmethoden und die sozialen Bedingungen vor Ort. Die Cafethek hat eine unkonventionelle Röstphilosophie: Es werden keine speziellen Röstungen für Espresso oder Filterkaffee angeboten. Stattdessen wird eine Röstung ausgewählt, die am besten zur Eigenheit des Kaffees passt. Denn der Kaffee soll in der Tasse noch immer seine Geschichte erzählen. Zu kaufen gibt es den Kaffee online oder jeweils am Samstagmorgen auf dem Münstergassenmärit in Bern.

Markt in der Münstergasse
3011 Bern
Samstags von 8 bis 12.30 Uhr

www.cafethek.ch

Lukas Niederhauser röstet seit 2012 sortenreinen Kaffee.

Lukas Niederhauser röstet seit 2012 sortenreinen Kaffee. Samstags ist er beim Münstergassenmärit und verkauft dort seine Kaffees.

© Cafethek

hässig & hässig in Luzern

Letztes Jahr hat die erste Mikro-Rösterei von Luzern aufgemacht und damit eine Marktlücke geschlossen. Die Brüder Marc und Kurt Hässig produzieren Röstkaffee in kleinen Mengen mit dem traditionellen und schonenden Trommelröst-Verfahren. Neben klassischen, dunklen Espresso-Röstungen werden auch moderne, eher helle Röstungen angeboten. Den ersten Kaffee haben Marc und Kurt zuhause in der Küche und auf dem Balkon geröstet. Seither haben sie viele Erfahrungen gesammelt und sind durch das Land gereist, um andere Röstereien kennezulernen. Für Marc und Kurt Hässig ist es wichtig, dass die eingekauften Rohkaffees ökologisch sinnvoll und qualitätsbewusst produziert werden. Ein genauso grosses Anliegen ist eine soziale und nachhaltige Produktionskette.

Bruchstrasse 44
6003 Luzern

Donnerstag / Freitag 12 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr
www.haessig-haessig.ch

Den Kaffee kann man sowohl im Webshop bestellen als auch im Ladenlokal «portmanngrafik» kaufen.

Den Kaffee kann man sowohl im Webshop bestellen als auch im Ladenlokal «portmanngrafik» kaufen.

© hässig & hässig

Gipfelstürmer Kaffee in Unterlunkhofen, Aargau

Für Simone Ernst und Denise Morf begann alles 2007 mit einem Besuch in Hawaii und dem Import und Verkauf von hawaiianischem Kaffee. 2010 entschieden sie sich eine eigene Rösterei zu gründen, weil der importierte Kaffee nicht mehr ihren gewachsenen Ansprüchen entsprach. Ihr Fokus lag von Anfang an auf «Speciality Coffee», welcher sich einerseits durch die Qualität in der Tasse und andererseits durch die Transparenz der Herstellungskette auszeichnet. Mit dem Röststil der »Gipfelstürmer« wird das Terroir und die Varietät des Kaffees in die Tasse gebracht. Bis vor kurzem betrieben Sie zusätzlich das Café «Benzin & Koffein»in Zürich. Nun werden sie sich wieder mehr auf die Rösterei konzentrieren und schon bald folgt ein Rebranding mit neuem Namen, damit ihn auch die internationale Kundschaft aussprechen kann.

www.gipfelstuermerkaffee.ch

Simone Ernst und Denise Morf

Simone Ernst und Denise Morf rösten einzelne Kaffees spezifisch für die Filterzubereitung, weil bei dieser Zubereitung die Aromen der verschiedenen Sorten optimal wahrgenommen werden können.

© Gipfelstürmer Kaffee

Kafischmitte in Langau im Emmental

Bereits 2009 gründeten Michael Otte und Roger Wittwer die «Kafischmitte», damals waren sie noch eine der ersten Mikro-Röstereien in der Schweiz. Für jede Kaffeesorte wird bei Ihnen ein eigenes Röstprofil entwickelt. Die Profile werden jede Woche angepasst, da es immer kleine Veränderungen im Umfeld des Rösters gibt, wie z.B. das Wetter, worauf der Kaffeeröster reagiert. Für Wittwer und Otte ist der erste Grundgedanke die Nachhaltigkeit: Eine wirklich faire Bezahlung und der Kontakt zu den Produzenten ist ihnen wichtig. Im internationalen Vergleich ist der «Kafischmitte»-Kaffee hell bis mitteldunkel geröstet. Eine helle Röstung ist möglich, weil der Rohkaffee qualitativ erstklassig eingekauft wird. Durch diese Röstart bekommt jeder Kaffee seinen eigenen, ursprünglichen Geschmack.

Bädligässli 4
3550 Langnau im Emmental

www.kafischmitte.ch

El Imposible Roasters in Horw, Luzern

Als Cornelius Heggli durch Zentralamerika reiste, kam er auf die Idee, den Rohkaffee in die Schweiz zu importieren, eigenständig zu rösten und anschliessend lokal zu vertreiben. Mit Mario Waldispühl und Mira Hochstrasser gründete er die Firma «El Imposible Roasters». Den Röstern ist es zum einen wichtig, dass der Rohkaffee direkt in die Schweiz gebracht wird, ohne dass über den Weltmarkt gehandelt wird. So kann der Produzent fair entschädigt werden. Zum anderen legen Hochstrasser, Waldispühl und Heggli Wert auf eigenständige Verarbeitung und Verpackung in der Mikro-Rösterei. Dadurch finden wichtige Produktionsschritte nahe beim Konsumenten statt.

Kantonsstrasse 30
6048 Horw
jeden Samstag von 11 bis 17 Uhr

www.roasters.ch

Mario Waldispühl, Mira Hochstrasser und Cornelius Heggli kann jeweils samstags von 11 bis 17 Uhr in der Rösterei besuchen.

Mario Waldispühl, Mira Hochstrasser und Cornelius Heggli kann man jeweils samstags von 11 bis 17 Uhr in der Rösterei in Horw besuchen.

© El Imposible Roasters

Showrösterei in Aarwangen, Bern

Die «Showrösterei» von Kaspar Wyss und Michel Aeschbacher bietet Kaffeeschulungen und Seminare an, aber natürlich auch Kaffee aus der eigenen Rösterei mit der Marke «Schwarz & Weiss KaffeeKreationen«. Die Rohkaffees lassen sich bis auf die Kooperative bzw. die Plantage zurückverfolgen. Die Zusammensetzung der Kaffees wird auf jeder Packung offen deklariert. Zwischen 15 und 18 Minuten bewegen sich die Röstzeiten im schonenden Trommelröster und die Kaffees werden ausschliesslich mit Luft getrocknet. Bei den Röstungen von Wyss und Aeschbacher werden traditionelle Herstellverfahren mit moderner Anwendungstechnik vereint.

Langenthalstrasse 21
4912 Aarwangen

www.showroesterei.ch

Anmerkung: Die Liste der Kaffeeröstereien wurden von der Autorin recherchiert und mit Hilfe von Tipps aus der Community aufgestellt. Sollte ein Leser bei eigener Recherche auf andere Ergebnisse stoßen, freut sich die Falstaff Redaktion auf Feedback, z.B. über Facebook.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

Advertorial
News

Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

News

Der Bienen Flüsterer aus Zürich

Peter Schneider ist Imker in Zürich. Sein Zürihonig – von fleissigen Bienenvölkern in den Parks der Stadt gesammelt – ist ­heiss begehrt.

News

Cafe Colombia: Ein Besuch auf der Kaffeeplantage

Kolumbien zählt weltweit zu den wichtigsten Kaffeeanbauländern. Wir haben uns im «Goldenen Dreieck des Kaffees» den Weg der Bohne näher angesehen.

News

Einblick in die neue Kaffeewelt

Morgens eine Tasse, um wach zu werden – das war einmal. Heute ist unser Lieblingsgetränk ein Lifestyle-Produkt, und viele Gewissheiten von früher sind...

Cocktail-Rezept

Espresso Tonic

Diesen Kaffee-Drink kann man auch mit einem Cold Brew zubereiten.

News

Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

Cocktail-Rezept

Mövenpick-Limonade

Brewing Bartender Timon Kaufmann verrät eines seiner erfrischenden Kaffee-Cocktail Rezepte.

Cocktail-Rezept

Weihnachtscappuccino

Die herrlich würzig-süßen Aromen von Zimt und Lebkuchen gehören zur Adventzeit einfach dazu und werden in diesem Rezept mit Kaffee kombiniert.

Cocktail-Rezept

Cosmic Latte

Für Nescafé Dolce Gusto hat der »Gastgeber des Jahres« Roberto Pavlovic-Hariwijadi unter anderem den kosmische Kaffee-Drink »Cosmic Latte« gezaubert.

Cocktail-Rezept

Chestnut Latte

Kaffee-Kreation meets Maroni: So schmeckt der Herbst im Glas.

News

Coffee Friday und Swiss Barista Championships

Save the date: Der Coffee Friday findet bereits zum zweiten Mal in Zürich statt – dieses Jahr zusammen mit den Swiss Coffee Championships.

News

Coffee Time: One-Touch-Vollautomaten im Test

Die grosse Kaffee-Vielfalt mit nur einer Maschine. One-Touch-Vollautomaten im Falstaff-Produkttest.

News

Lavazza Kalender 2017: We Are What We Live

Der französische Fotograf Denis Rouvre zeigt im neuen «Lavazza» Kalender Menschen und ihre Lebensräume in Asien.

Cocktail-Rezept

Frangelico Hazelnut Iced Coffee

Eiskaffee mit einem Hauch Alkohol und feinem Haselnuss-Aroma.

Cocktail-Rezept

Freshpresso

Erfrischender Kaffee-Drink von JURA.

News

10 Fakten zum Trendthema Filterkaffee

Wer erfand eigentlich den Kaffeefilter? Und was heisst «Cold Brew»? Wir haben die Antworten!

News

Sommerliches Kaffee-Menü von Spitzenkoch Paul Ivic

In Kooperation mit Jura präsentiert der «Tian»-Küchenchef drei Rezepte rund um die Kaffeebohne.

News

Mövenpick präsentiert neue Kaffeekapseln

Die Kapseln sind mit Nespresso-Maschinen kompatibel und in zehn Geschmacksrichtungen erhältlich.