Metaxa launcht neuen «Angels’ Treasure»

«Metaxa-Master» Constantinos Raptis mit «Angels' Treasure»

© Rémy Martin/METAXA

«Metaxa-Master» Constantinos Raptis mit «Angels' Treasure»

© Rémy Martin/METAXA

Wenn Spirituosen in Fässern reifen, tritt Wasser und Alkohol über die Poren der Holzgefässe aus. Je trockener die Umgebung, desto höher ist der sogenannte «Angel’s Share», also die verdunstete Flüssigkeit. Wünschenswert ist dieser Vorgang zwar nicht hinsichtlich der Menge, aber der Geschmack verdichtet sich.

In den Kellereien des Hauses Metaxa im griechischen Attika herrschen einzigartige Bedingungen, die diesem Prozess unterstützen. Die Luftfeuchtigkeit ist dort das ganze Jahr hindurch niedrig, wodurch Wasser schneller entweicht als Alkohol. Das Ergebnis: Eine konzentrierte Spirituose mit höherem Alkoholgehalt als zu Beginn der Einlagerung, getauft auf den Namen «Angel’s Treasure».

Fass N°1019 macht den Anfang

Nach der ersten Edition des «Angels’ Treasure» im Jahr 2015 kommt nun der Release des ersten «Angels’ Treasure Single Cask Strength». Was diese Serie besonders macht, ist der individuelle Charakter und der variierende Alkoholgehalt jedes einzelnen Fasses. Während die anderen Fässer noch auf ihre Präsentationen in den kommenden Jahren warten, wurde das Destillat aus dem Fass N°1019 bereits dieses Jahr abgefüllt.

Ausgewählt wurde es von «Metaxa-Master» Constantinos Raptis persönlich:

«Ich bin stolz darauf, diese Spirituose mit intensiver Aromatik vorstellen zu dürfen, die ihre höchste Geschmackskonzentration bei 42,2 Prozent Alkoholgehalt erreichte.»

Insgesamt wurden nur 4500 Karaffen abgefüllt, von denen jede über eine eigene Seriennummer und ein Goldsiegel verfügt. Geschmacklich soll die bernsteinfarbene Spirituose mit vollmundigen Aromen aus Pflaumen und weissen Rosinen sowie süsser Würze bestechen.

Mehr zum Thema

News

Top 10 Hotelbars in Zürich

Von eleganten Bars bis hin zu modernen Lokalen mit aussergewöhnlichen Drinks: Zürichs Hotelbars sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Eine Auswahl...

News

Rum und Ehre

Wie jede andere Spirituose auch, kann Rum in so ziemlich jeder Qualität produziert werden. Es kostet ein wenig Mühe, diese zu unterscheiden.

News

Günther Strobl ist Bartender des Jahres

Der Barchef der «Campari Bar» in der Basler Kunsthalle hat sich in der Schweizerischen Barszene einen Namen gemacht.

News

DistiSuisse «Brenner des Jahres»: Gunzwiler und Humbel

Bei der Spirituosenprämierung DistiSuisse wurden die allerbesten Destillateure prämiert: Die Brennerei Gunzwiler Destillate Urs Hecht AG und Humbel...

Advertorial
News

DistiSuisse: Prämierung der besten Schweizer Spirituosen

Die nationale Spirituosenprämierung DistiSuisse, die am 17. Oktober in Basel stattfand, erzielte mit 108 Brennereien einen neuen Teilnehmer-Rekord.

Advertorial
News

Grosse Solidarität mit Charles Schumann

Anlässlich einer Preisverleihung geriet die Bar-Ikone ins Feuer einer metoo-Debatte. Dabei sind die Vorwürfe mehr als fraglich, von der deutschen...

News

Qualitätsbrennerei: Brandy Italiano is back

Vier Brenner stellen ihren Sieben-Punkte-Katalog vor, mit dem der italienische Brandy wieder aus dem Schatten der Grappas hervortreten soll.

News

Mixology Awards: Fünf Sieger für die Schweiz

In 14 Kategorien hat das deutsche Fachmagazin die Besten der Bar-Szene 2020 gekürt. Zu den grossen Siegern zählt die Schweiz.

News

Star-Architekt Matteo Thun im Interview

Der italienische Architekt und Designer hat die neue «Bar Campari» in Wien gestaltet. Im Gespräch mit Falstaff spricht er über seine Beziehung zu Wien...

News

«Torres 15» in neuem Design

Das spanische Weingut Miguel Torres präsentiert seinen Brandy ab sofort in neuem Flaschendesign.

Cocktail-Rezept

Deep Dive

Zitrusnoten, bittere Nuancen und blumig-fruchtige Aromen machen diesen Metaxa-Drink aus »The Clumsies« in Athen besonders.

Cocktail-Rezept

Pole2Pole

Metaxa in Kombination mit Wermut und Pfirsichlikör – so wird der Drink in der »The Clumsies« Bar in Athen zubereitet.

Cocktail-Rezept

New Silk Road

Der Metaxa-Drink wird vom Wiener »The Birdyard«-Team unter anderem mit Jasmin Tee und Verjus gemixt.

Cocktail-Rezept

Asbach Hot Chocolate & Orange

Schoko mit Schwips: Kandierte Orangen, selbst gemachter Orangenlikör und heiße Schokolade vereint Julian Kutos in dieser Asbach-Kreation.

Cocktail-Rezept

Mundian To Bach Ke

Marcus Wolff hat seinen Drink nach dem Bhangra-Lied von Panjabi MC aus dem Jahr 2003 benannt.

Cocktail-Rezept

Smooth Ride

»Don’t drink it – Explore it« – Diesen Drink haben Vasilis Kyritsis und Nikos Bakoulis von »The Clumsies« als Hommage an die pulsierende Metropole...

News

Brandy: Spanischer Seelenbalsam

Spanien ist der grösste Brandy-Produzent der Welt. Doch «Brandy de Jerez» wird im Vergleich zu Cognac etwas unterschätzt. Zu Unrecht, denn guter...

Cocktail-Rezept

Asbach Uralt Jubiläumscocktail

Anlässlich des Festaktes zum 125-jährigen Jubiläum der deutschen Brennerei hat Markus Kern diesen besonderen Cocktail kreiert.

News

Lobeshymne an einen spanischen Brandy

Brandy Constituciòn Reserva Especial Plata und Oro: ein Brandy, von dem man vielleicht noch nie gehört hat. Zu unrecht!

Cocktail-Rezept

Brandy Cooler

Kennzeichen für alle Coolers: die Orangenschale