Im Schloss Sihlberg wurde die Opening Party gefeiert. / © Hans-Peter Siffert/weinweltfoto.ch
Im Schloss Sihlberg wurde die Opening Party gefeiert. / © Hans-Peter Siffert/weinweltfoto.ch

1200 Weinfreunde besuchten am 31. August das Swiss Wine Grand Tasting im Kongresshaus Zürich, die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen. Die Besucherzahl blieb zwar im Vergleich zum Vorjahr praktisch unverändert, doch die inzwischen fast 180 Aussteller, die Elite des Schweizer Weinbaus, waren mit dem Resultat mehr als zufrieden. Speziell schätzten sie den hohen Anteil an Fachbesuchern, die aus dem ganzen Land und teilweise sogar aus dem Ausland nach Zürich angereist waren, um sich ein Bild vom Schweizer Weinschaffen zu machen.

Masterclasses mit Falstaff-Experten
Neu fanden während der Ausstellung drei Masterclasses mit internationalen Weinexperten statt, welche die Weinschweiz aus der Sicht des Auslands betrachteten. Willi Klinger, Chef von Österreichs Wein Marketing, analysierte kompetent das Weinmarketing seines Nachbarlandes. Christian Frens von Sommelier Consult in Köln und der auf den Import von hochwertigen Schweizer Weinen spezialisierte deutsche Weinhändler Jörg Linke erläuterten dem interessierten Publikum, was die Deutschen von Schweizer Wein halten.
Und last but not least versuchten Peter Moser, Ulrich Sautter und Martin Kilchmann, die drei Chefredaktoren Wein von Falstaff Österreich, Deutschland und Schweiz, zusammen mit den zahlreichen Seminarbesuchern Stilistik und Typizität des Pinot Noirs aus ihren Ländern zu definieren. Die Mehrheit vermochte die sechs Weine (zwei pro Land) den jeweiligen Ländern zuzuordnen. Doch in der Beurteilung ihrer Qualität gingen die Meinungen auseinander.

Die Masterclasses wurden geführt von:

  • Willi Klinger, Österreich Wein Marketing GmbH, Wien
  • Christian Frens, Sommelier-Consult GmbH, Köln und Jörg Linke, Linke Weinhandelsges. mbH, Hohenbrunn
  • Peter Moser, Ulrich Sautter und Martin Kilchmann vom Falstaff Magazin in Wien, Düsseldorf und Zürich

Vintage Award
Eine weitere Premiere war die Verleihung des «Swiss Wine Vintage Award». Auf der Bühne des Kongresssaals präsentierten sich 21 bestens gereifte Weine des Jahrgangs 2005. Sie stammten aus der Schatzkammer des Mémoire des Vins Suisses (MDVS) und hatten die Altershürde von zehn Jahren rüstig und frisch genommen. Ihre Produzenten durften dafür die neu geschaffene Auszeichnung von Swiss Wine Connection in Empfang nehmen.

Mémoire & Friends 2016 findet Sonntag und Montag, 28. Und 29. August statt. Kontakt und Infos: www.swiss-wine-connection.ch

www.memoire-and-friends.ch 

(Martin Kilchmann)

Mehr zum Thema

  • Einmal im Jahr öffnet «MDVS» die Schatzkiste / Foto zvg
    26.02.2015
    Schätze des Schweizer Weins degustieren
    Präsentation von «Mémoire-Weinen» der letzten zehn Jahrgänge im «The Dolder Grand», Zürich
  • Pinot Noir «B» 2013, Weinbau Ottiger, Kastanienbaum Schweiz / Foto zvg
    02.04.2015
    Weintipp: Schöner Wein mit guten Anlagen
    Pinot Noir «B» 2013, Weinbau Ottiger, Kastanienbaum Schweiz
  • 16.06.2017
    Zürich: Top 10 Restaurants am Wasser
    Der See ruft! Falstaff präsentiert zehn Lokale, in denen Sie kulinarische Genüsse am Wasser geniessen können.
  • Auch die heurige Ausstellung im Löwen in Meilen verspricht ein Besuchermagnet zu werden. / Foto beigestellt
    31.08.2015
    Entdecken Sie die Weine vom Zürichsee
    Kürzlich preisgekrönte Weine aus der Region Zürichsee präsentieren sich in Meilen.
  • 07.02.2018
    Zürich: TOP 10 Internationale Küche
    Wir stellen zehn Zürcher Restaurants vor die Sie in andere Länder entführen.
  • Einen Monat lang Genuss pur in Zürich. / © Shutterstock.com
    03.09.2015
    Zürich isst: Drei Tipps für den Genussmonat
    Das Gourmetfestival hält ein umfangreiches Programm bereit. Damit Sie den Überblick behalten gibt es hier drei Tipps für Sie.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...