«Mein Bayern»: Kulinarische Erkundungstour

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl.

© Silvio Knezevic

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl

Lebt die absolute Liebe zum Produkt: Andreas Schinharl.

© Silvio Knezevic

http://www.falstaff.ch/nd/mein-bayern-kulinarische-erkundungstour-1/ «Mein Bayern»: Kulinarische Erkundungstour In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf «neue Wege» durch die bayerische Küche. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/3/6/csm_Shinharl-c-Silvio-Knezevic-2640_f03735552f.png

Glückliche Kühe auf einer Weide. Wer Andreas Schinharls neues Buch «Mein Bayern» aufschlägt, wird vom fast schon zu bayerisch anmutenden Anblick erschlagen. Dass Schinharls Werk aber nicht das nächste klassisch-bayerische Kochbuch ist, wird bei einem Blick auf die Vita des gebürtigen Straubingers klar. Insgesamt 15 Jahre bereiste der gelernte Koch und Metzger für einen grossen Feinkosthändler ganz Europa. Die Küche selbst liess Schinharl dabei aber nie wirklich los. Besonders begeistern ihn Erkundungstouren – nicht nur in Puncto Zutaten: «Ich liebe es, bemerkenswerte Zutaten zu entdecken – und ihre Macher. Ganz Bayern ist voll davon!»

Andreas Schinharl eröffnet mit seinem Buch einen neuen Blick auf die bayerische Küche.

Andreas Schinharl eröffnet mit seinem Buch einen neuen Blick auf die bayerische Küche.

© Silvio Knezevic

Bayerische Küche neu gedacht

Schinharls neues Werk überzeugt auf 304 Seiten mit einer breiten Auswahl an bayerischen Klassikern, neuen Variationen – und ja, Neuinterpretationen bayerischer Klassiker. Brotzeiten, Suppen, EintöpfeFisch, Fleisch und vegetarische Gerichte. Wer in diesem Buch nichts findet, hat etwas gegen die bayerische Küche. In einem weiteren Teil des Buches widmet sich der Autor den Zutaten hinter seinen Rezepten und rückt sie ins Scheinwerferlicht. Dass die Liebe zum Detail und die Kontaktsuche zu den Produzent:innen in Schinharls DNA verwurzelt sind, wird spätestens hier und in autobiografischen Teil am Ende des Buches klar.

Bayern in einem Buch

Bayern in einem Buch. Und das alles ohne schmierig in Traditionsbewusstsein zu schwelgen. Andreas Schinharl holt die bayerische Küche ins Jahr 2022, blickt mit den Leser:innen hinter die Kulissen der Produzent:innen und nimmt sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Alles in einem sowohl textlich als auch grafisch und fotografisch sehr ansprechendem Rahmen.

© Südwest Verlag

Mein Bayern – Neue Wege in der bayerischen Küche
Andreas Schinharl
Südwest Verlag
304 Seiten
45 Euro

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Röstereien in Zürich

Sie veredeln Kaffee in kleinsten Mengen, aber dafür in höchster Qualität: Diese Zürcher Mikroröstereien liefern ihre Blends auch zu Ihnen nach Hause.

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Café Crème & Co.

News

Top 3: «Spirituelle» Buchtipps

Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur «Blauen Stunde» findet man in diesen Büchern.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weisse Schokoschnitte.

News

Buchtipp «Autour d'un Verre de Vin»

Zu Gunsten der Stiftung «Moi pour Toi» posierten berühmte Künstler für das neue Werk von Gérard-Philippe Mabillard.

News

Jubiläum: 70 Jahre Mövenpick

Zum 70-jährigen Jubiläum von Mövenpick, haben wir die besten Rezept-Klassiker aus dem neuen «Das Mövenpick Kochbuch».

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

News

Buchtipp: «Meze ohne Grenzen»

Gabi Kopp vereint in ihrem Buch Meze-Rezepte, Geschichten, Hintergrund- und Produktinformationen sowie Porträts von Köchinnen und Köchen. Rezept-Tipps...

News

Buchtipp: Simply Quick

Schnell, einfach, gut: die besten Blitz-Rezepte für jeden Tag von Food Blogger Julian Kutos.

News

Buchtipp: «Mundart»

Elf Vorarlberger Foodblogger verraten im neuen Kochbuch ihre Lieblings-Rezepte.

News

Buchtipp: Asien trifft Alpen

Wenn die Tradition der Sushi-Zubereitung auf regionale und saisonale Zutaten der Alpenregion trifft, dann ist das «AlpenZushi». Rezepttipps aus dem...

News

Buchtipp: «Food Truck Kitchen»

25 Food Truck-Betreibern wurde über die Schulter geblickt: Die besten 50 Gerichte finden sich in diesem Kochbuch wieder. Rezept-Tipps inklusive.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...

News

Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

Der «Koch des Jahrhunderts» präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Genuss aus dem Glas

Ob zum Aufbewahren oder zum Mitnehmen: Inspirationen für Feines aus dem Glas liefert das Kochbuch «Selbstgemacht im Glas».

News

Buchtipp: «A fette Sau»

Jürgen Schmücking zeigt in seinem Buch «A fette Sau» wie schmackhaft und nachhaltig Mangalitza-Fleisch ist. Wir haben drei Rezepte zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Grillen, Heuschrecken & Co.

Vom Salat mit sautierten Mehlwürmern bis zum Mehlwurm-Krokant: Das erste Schweizer Insektenkochbuch stellt 40 Rezepte und nützliche Tipps für die...

News

Buchtipp: Weber’s American BBQ – kulinarischer Roadtrip durch die USA

BBQ-Profi Jamie Purivance bringt sein neues Grillbuch auf den Markt. Ein passender Schmöker für Anfänger und Fortgeschrittene inklusive Rezept-Tipps.

News

Buchtipp: Der grosse Glander

Stevan Paul – Blogger, Autor, Foodstylist – legt seinen ersten Roman vor und beweist auch auf dem neuen Terrain grosses Talent.