Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants

© Matteo Carassale

The Maybourne Riviera, Ceto Restaurant, Mauro Colagreco

© Matteo Carassale

http://www.falstaff.ch/nd/mauro-colagreco-eroeffnet-zwei-neue-restaurants-1/ Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants FOTOS: Der Spitzenkoch wird Patron der Restaurants «Ceto» und «Riviera» im «The Maybourne Riviera» nahe seinem «Mirazur» in Menton. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/6/a/csm_00-Mauro-Colagreco-The-Maybourne-Riviera-CETO-Restaurant-c-Matteo-Carassale-2640_11e61f9010.jpg

Auf einer felsigen Halbinsel hoch über der Stadt Roquebrune-Cap-Martin wurde eines der wohl spektakulärsten Hotelprojekte der Côte d'Azur realisiert: das «The Maybourne Riviera». Eingebettet in historische Gärten schmiegt sich das zwischen Monte Carlo und der italienischen Grenze gelegene Haus an den Hang. Das neueste Mitglied der Maybourne Hotelgruppe gesellt sich zu Ikonen wie «Claridge's», «The Connaught» und «The Berkeley» in London. Neben den 69 Zimmer und Suiten – alle mit privaten Terrassen und uneingeschränktem Meerblick – Swimming Pool und Spa bietet «The Maybourne Riviera» seinen Gästen besondere kulinarische Genüsse.

Ausnahmekoch

Für die zwei kürzlich eröffneten Restaurants des Luxushotels zeichnet Spitzenkoch Mauro Colagreco verantwortlich, dessen nahegelegenes Stammhaus «Mirazur» mit drei Michelin-Sternen prämiert ist und 2019 im Rahmen der «World's 50 Best Restaurants» zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde. Colagreco hat italienisch-argentinische Wurzeln und sei ein «Chef, der stetig kreative Grenzen auslotet und für Exzellenz in all ihrer Einfachheit steht», heisst es in der Presseaussendung.

Das Meer im Blick und auf dem Teller

Das kulinarische Flaggschiff des «The Maybourne Riviera» ist das Restaurant «Ceto», das den Fokus ganz auf das Meer legt. Im obersten Stockwerk des Hotels gelegen beeindruckt es die Gäste mit einem einzigartigen Panoramablick über das Mittelmeer – Terrasse inklusive.

«In diesem wundervollen Setting können die Gäste alles geniessen, was diese Region des Mittelmeerraumes so einzigartig macht.»
Mauro Colagreco

Herzstück des «Ceto» ist die offene Küche mit dem Grill, zubereitet werden fast ausschliesslich saisonale Fische und Krustentiere bzw. verschiedene «Zutaten» aus dem Meer wie Seegras, Algen, Meereskräuter, Seegurken oder Meeresschnecken. Colagrecos Philosophie stellt das Produkt und die jeweilige Zubereitung sowie das Spiel mit Texturen und Geschmäckern in den Mittelpunkt.

Nachhaltigkeit

Deshalb gibt es im «Ceto» auch eine eigene Fisch-Reifekammer, in der das Team an Methoden zur Haltbarmachung sowie zum Herausarbeiten verschiedener Texturen und Geschmäcker forscht. Dabei wird auch ein «Nose-to-Tail»-Ansatz verfolgt und wenn immer es möglich ist werden Haut, Flossen, Knochen oder auch Augen der Fische verarbeitet. Das «Ceto» will aber auch als Ort der Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung rund um die Meeresbiologie, das Ökosystem Mittelmeer und die nachhaltige Nutzung der wertvollen Ressourcen aus ebendiesem verstanden werden. Um einen Perspektivenwechsel rund um das Thema Fischfang voranzutreiben arbeitet Colagreco auch mit anerkannten Forschern zusammen.

«Tiger-Kühe» und Kunsthandwerk

Die Speisekarte hält zudem eine kleine Auswahl an vegetarischen sowie Fleisch-Gerichten bereit, darunter Raritäten wie «Tiger Kalbfleisch» aus Korsika. Regionalität wird auch bei der Ausstattung des «Ceto» grossgeschrieben: Geschirr und Besteck wurden zum Teil exklusiv für das Restaurant von Kunsthandwerkern aus der Gegend gefertigt.

Einfache Vielfalt

Neben dem «Ceto» steht auch das «Riviera Restaurant» im Erdgeschoss des Hotels unter der Patronanz von Mauro Colagreco. Hier wird einfache, regionale Küche geboten – vom Lunch über Snacks, Tee und Kaffee am Nachmittag bis hin zum Dinner. Die Speisekarte steht unter dem Motto «Von Genua nach Saint Tropez - zwischen Bergen und Meer» und offeriert saisonale Spezialitäten und Klassiker wie Salade Niçoise, Spaghetti alla Genovese, gegrillten Fisch oder süsse Signature Dishes der Region wie die bekannte Tarte Tropézienne.


INFO

The Maybourne Riviera
1551 Rte de la Turbie, 06190 Roquebrune-Cap-Martin, Frankreich
maybourneriviera.com

 

 

Mehr zum Thema

News

Erstes «Ruby Mimi»-Hotel eröffnet in Zürich

Als erstes Hotel der Münchner «Ruby»-Gruppe eröffnet das «Ruby Mimi» direkt am Beatenplatz in der Zürchner Innenstadt.

News

«Sõko»: Kreative Asian-Fusion Küche in Zürich

Im neuen «Sõko» im Zürcher Kreis 3 kreieren Alexander Jakob und Oliver Oberlin europäische Speisen mit asiatischem Twist.

News

«Restaurant zur Taube»: Neueröffnung in Zug

Spitzenkoch Giovanni Melis serviert in dem Restaurant in der Zuger Altstadt ab 26. Oktober mediterrane Slow-Food-Küche.

News

«Rank»: Neueröffnung im Zürcher Niederdorf

Das neue Restaurant der «Rechberg 1837»-Betreiber vereint ab 21. Oktober lokale Küche mit zeitgenössischer Musik – inklusive Brunch und Cocktails to...

News

Neu: Restaurant «Plü» im «Grand Casino Baden»

Nach einer umfassenden Renovation eröffnet das Restaurant im «Grand Casino Baden» in neuem Design und mit neuem Namen.

News

Neu im Sihlcity Zürich: «Coffee and Plants»

Szenegastronom Federico Freiermuth vom «Weissen Rössli» eröffnet im Zürcher Sihlcity eine Café Bar – inklusive saisonal belegter Brote und...

News

Bottura eröffnet «Gucci Osteria» in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Mövenpick Wein eröffnet drei neue Filialen

Das erlesene Weinsortiment des Schweizer Weinhändlers gibt es ab Herbst an den neuen Standorten in Wil, St. Gallen, in Suhr, Aargau, und im Shoppyland...

News

Zürich: Zizi Hattab eröffnet neues Restaurant

Die Spitzenköchin, die Anfang 2020 mit dem «Kle» ihr erstes Restaurant in Zürich eröffnete, übernimmt ab Herbst das ehemalige «Maison Blunt».

News

«Volkshaus Basel» eröffnet «Imi Bar»

Die neue «Imi Bar» beherbert neben ausgewählten Kunstwerken von Imi Knoebel auch die von ihm exklusiv für das «Volkshaus» entworfenen...

News

Zürich: Neueröffnung des «NZZ am Bellevue»

Das neue Lokal, das die Zürcher Gastro-Unternehmer Michel Péclard und Florian Weber gemeinsam mit der NZZ betreiben, vereint Restaurant, Bar und...

News

«Studio Bellerive» – Neues Gastro-Konzept in Zürich

FOTOS: Das neue Restaurant im «Ameron Bellerive au Lac» am Zürichsee verbindet Spezialtäten vom Grill mit authentischer Brasserie-Küche.

News

Neu: Schuler-Vinothek im Zürcher Puls 5

Der Weinhändler Schuler eröffnete im Puls 5 eine neue Vinothek in Zürich –  mit einem Sortiment aus mehr als 400 Weinen und Spirituosen, darunter 50...

News

«Grazie»: Neues Aperitivo-Restaurant in Zürich

Das neue «Grazie» am Zürcher Brupbacherplatz bringt mit Pizza al Taglio und einer erlesenen Auswahl an Offenweinen Aperitivo-Flair in das Quartier...

News

«Mövenpick Hotel» eröffnet in Basel

FOTOS: Das elegante State-of-the-Art-Hotel «Mövenpick Hotel Basel» wurde vom renommierten Designer Matteo Thun als jüngstes Vorzeige-Projekt der...

News

Neu: «Rooftop Brasserie & Bar» im Globus Bern

Sternekoch Markus Arnold eröffnet am 3. September gemeinsam mit Tom Weingart ein Rooftop-Restaurant in Bern – inklusive grossem Brunch-Angebot und...

News

Bern: «Spaghetti Factory» eröffnet mit neuem Konzept

Das Bindella-Restaurant präsentiert sich ab 1. September neu im New Yorker Pop-Art-Design sowie mit neuen Pasta-Variationen.

News

Neue Hillinger Weinbar in Salzburg

Der Star-Winzer feiert ein Comeback in der Mozartstadt und eröffnet seinen Weinshop & Bar direkt am Mirabellgarten.

News

Neues «The Woodward» eröffnet in Genf

FOTOS: Am 1. September 2021 eröffnet die Oetker Collection ihr All-Suite-Hotel mit dem hochkarätigen Restaurant «L'Atelier Robuchon».

News

Neueröffnung: Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorini

Das neue «Radisson Blu Zaffron Resort» heisst an der südöstlichen Küste Santorinis seine ersten Gäste willkommen. Das Design der luxuriösen Unterkunft...