Massimo Bottura eröffnet ein Sozial-Restaurant in Paris

© Ian Ehm

© Ian Ehm

Massimo Bottura zählt zu den innovativsten und kreativsten Köchen der Welt und setzt sich mit seiner Organisation «Food for Soul» aktiv gegen Lebensmittelverschwendung ein. Botturas Osteria Francescana in Modena wurde bei der bei San Pellegrino 50-Best-Liste 2016 zum besten Restaurant der Welt gekürt. Nachdem er zu Jahresbeginn die Gucci-Osteria in Florenz eröffnet hatte, folgte Mitte März sein viertes Refettorio in Paris. Um dem Lokal das richtige Ambiente zu verschaffen wurde die Krypta der Kirche La Madeleine vom Architekten Nicola Delon und dem Interior Designer Ramy Fischer zu einem stimmungsvollen Speisesaal umgewandelt. Mit seiner Refettorio-Kette erschuf Bottura ein Konzept für Bedürftige, bei dem Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, zu hochwertigen Speisen verarbeitet werden.

Die Tageszeitung «Die Presse» berichtete, dass die gemeinnützige Organisation von Bottura und seiner Ehefrau Lara Gilmore, in Kooperation mit dem Restaurant «Foyer de la Madeleine» und freiwilligen Helfern, täglich 100 dreigängige Abendessen an Bedürftige ausgibt. Zur Eröffnung des Refettorio Paris standen Frankreichs Gastro-Superstars Alain Ducasse und Yannick Alleno am Herd, für die nächste Zeit sind Gastköche, wie Pascal Barbot, Daniel Humm oder Michel Troisgros angekündigt. Sie kochen in der Krypta wie auch bei den anderen drei Refettorio-Projekten mit übrig gebliebenen Zutaten, die unter anderem von der Supermarktkette Carrefour, der Tafel Banque Alimentaire oder Phenix zur Verfügung gestellt werden.

Beim Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung geht es für Bottura auch um die Würde. Den übrig gebliebenen Lebensmitteln soll ihre Würde zurückgegeben werden. In seinem Buch «Bread is Gold» hat er seine Erkenntnisse aus dem Refettorio Ambrosiano in Mailand zusammengefasst, gemeinsam mit zahlreichen Rezepten für Gerichte aus einfachen Zutaten wie Brot.

www.foodforsoul.it

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

News

Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Kampf um das Eiffelturm-Restaurant

Sodexo bekommt mit Frédéric Anton und Thierry Marx bei der Neuausschreibung der gesamten Verpflegung einen Zehnjahresvertrag. Ducasse kündigt...