Obmann Labugger mit den Stargästen Lisl Wagner-Bacher und Mario Kotaska. / Foto © Stefan Kristoferitsch
Obmann Labugger mit den Stargästen Lisl Wagner-Bacher und Mario Kotaska. / Foto © Stefan Kristoferitsch

Das beste steirische Kürbiskernöl ist gekürt. Die drei Kernölprofis können sich über ihren Sieg freuen: Champion ist David Kern aus Weinburg, die beiden Vize-Champions gingen an Helga Teichtmeister aus Obervogau und Harald Handler aus Unterlugitz. Aus den »Top 20« der steirischen Kürbiskernöle erkostete eine 80-köpfige Experten-Jury in der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg den Champion 2015/2016 sowie die beuden Vize-Champions. Landwirtschaftskammer Präsident Franz Titschenbacher gratuliert: »Alle 20 Top-Produzenten sowie der Champion mit den beiden Vize-Champions sind die Speerspitze aller steirischen Kürbisbauern und repräsentieren als Botschafter die großen Leistungen der heimischen Prouzenten. Sie werden das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. weit über die Grenzen Österreichs bekannt machen.«

Die prominente Jury: Christian Übeleis, Richie Rauch, Lisl Wagner-Bacher, Christof Widakovich und Mario Kotaska. Foto © Stefan Kristoferitsch

Ehrengäste Kotaska, Rauch & Wagner-Bacher
Das Kürbiskernöl-Championat zog bereits Größen wie Eckhart Witzigmann und Roland Trettl an. Dieses Jahr kamen unter anderem der deutsche Fernsehkoch Mario Kotaska, »Koch des Jahres« Richie Rauch und die Kulinarik-Grand Dame Lisl Wagner-Bacher. Mario Kotaska ist wohl einer der lässigsten unter den TV-Köchen. Den ersten Michelin-Stern erhielt er mit 33 Jahren. Schon als Kind stand für Mario Kotaska fest, wohin sein Weg ihn führen sollte. Heute kassiert er vor allem für seine Kreationen aus Fisch und Meeresfrüchten viel Lob. Veranstaltungen wie das Kürbiskernöl-Championat nimmt der Fernsehstar gerne wahr, da die Hochwertigkeit von Produkten für ihn ein absolutes Muss ist.


Die glücklichen Sieger David Kern, Helga und Rudi Teichtmeister, Harald Handler und Karina Zisser. / Foto © Stefan Kristoferitsch

Die Sieger

  1. Platz: David Kern aus Weinburg,
  2. Platz: Helga und Rudi Teichtmeister
  3. Platz: Harald Handler und Karina Zisser

David Kern ist am Kernöl-Olymp angekommen: »Wir sind sprachlos und voller Freude«, strahlten die sehr jungen Kernölproduzenten David Kern (23) und Lebensgefährtin Melanie Prutsch (26) bei der Siegerehrung. Bereits 2013/14 waren sie Vizechampions geworden. Jetzt haben sie innerhalb kürzester Zeit die Spitze des Kernöl-Olymps erreicht. Vor fünf Jahren sind sie professionell in die Kernölproduktion eingestiegen und bauen mittlerweile auf etwa acht Hektar jährlich Kürbisse an. Für David Kern, der auch Kürbiskernöl-Model ist, und Melanie Prutsch zählt nur eines: »Qualität am Acker und Qualität beim sensiblen Pressen.« Dass sie beides bestens beherrschen, zeigen ihre bisherigen Erfolge. Der Champion: »Jetzt geht es darum, unsere Top-Qualität auch künftig unter Beweis zu stellen.« Franz Labugger, Obmann der Gemeinschaft Steirischer Kürbiskernölproduzenten, über die Top-Qualität der heurigen Ernte: »2015 war endlich wieder ein gutes Jahr für die steirischen Kürbisbauern. Die Wittersungsbedingungen waren im Wesentlichen sehr gut. Die Kernqualität ist hervorragend, die Ernte leicht überdurchschnittlich. Wir erwarten Top-Kürbiskernöl-Qualitäten«.


Die prominente Jury vereint. / Foto © Stefan Kristoferitsch

Die prominente Jury
Großes Star-Aufgebot zum 10-Jahres-Jubiläum. TV-Koch Mario Kotaska, Spitzenköchin Lisl Wagner-Bacher, Fritz Grampelhuber jr. (Koch des österreichischen Fußballnationalteams), Richard Rauch (Koch des Jahres), Christian Übeleis, Jürgen Kleinhappl, Michael Hebenstreit und Christof Widakovich.


Richie Rauch bei der Verkostung der Kürbiskernöle. / Foto © Stefan Kristoferitsch

Kriterien der Verkostung
Farbe, Viskosität, Geruch und Geschmack sind die ausschlaggebenden Kriterien bei der Kür. So muss Kürbiskernöl die typische Zweifarbigkeit aufweisen – dunkelgrün und leicht rotbraune schimmern. Hinsichtlich der Viskosität muss bestes Öl dickflüssig vom Löffel auf den Teller fließen. Der Geruch muss frisch sein und einen typisch nussigen Ton haben, idealerweise auch Nuancen von Schokotönen und Brotrinde dabei haben. Im Mund muss der Geschmack von Kürbiskernöl frisch sein und den Gaumen mit einem nussigen Geschmack nuanciert mit Schokotönen und Brotrinde umspülen.

Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A
Julius-Strauss-Weg 1a
8430 Leibnitz

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Die Sieger des »Pâtissier des Jahres« (v.l.): Christian Kamml (Assistent), Eugen Stichling, Enrico Christ, Josua Ellermann (Assistent), Julia Komp (Assistentin), David Mahn / © PDJ/Melanie Bauer Photodesign
    12.10.2015
    Enrico Christ ist »Pâtissier des Jahres 2015«
    Der Pâtissier vom »Atelier« im Hotel Bayerischer Hof in München siegte beim internationalen Dessert-Wettbewerb.
  • Die Teilnehmer des 1. Pre-Cups mit der hochkarätigen Jury: Markus Pfeiffenberger, Annemarie Foidl, Didi Maier, Roman Wurzer, Christopher Carl Glatz und Christian Albrecht. / Foto © Falstaff/Gorsche
    22.09.2015
    Young Talents Cup: Die ersten Finalisten stehen fest
    Die hochkarätige Jury hat die ersten Kandidaten für das große Finale des »Young Talents Cups« gekürt.
  • Die Finalisten Gottfried Broz, Sladja Saric, Melanie Neuhold und Abnoub Shenouda mit Moderatorin Martina Poel. / Foto © Falstaff/Gorsche
    13.10.2015
    Young Talents Cup: Die letzten Finalisten stehen fest
    Eine hochkarätige Jury hat weitere vier Kandidaten für das große Finale des »Young Talents Cups« gekürt.
  • 29.05.2012
    Kürbiskernöl ist oft kein »echter« Steirer
    Etikett und Ruf des Kürbiskernöls können täuschen: Nur elf von 30 getesteten Ölen kommen zu 100 Prozent aus Österreich.
  • Anbau, Ernte, Lagerung und Verpressung der Kerne wurden einer strengen Kontrolle unterzogen
    25.06.2012
    Pelzmanns Kürbiskernöl ist doch ein »Österreicher«
    Das Steirische Öl wurde erneut einer Prüfung unterzogen. Eine ausländische Herkunft konnte mit Sicherheit ausgeschlossen werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Schweizer übernimmt «Oriental Residence Bangkok»

    Die asiatische «Onyx Hospitality Group» ernennt Michael Gaehler zum neuen General Manager im «Oriental Residence» in Bangkok.

    News

    Das war der International Cooking Summit ChefAlps

    Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.

    News

    Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

    Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Gewinnspiel: Mit dem PRobiz-Jahrespaket zum PR-Profi

    Das Start-Up PRobiz hat sich auf PR-Arbeit von Gastronomie und Hotellerie spezialisiert, wir verlosen fünf Jahrespakete «Professional» im Wert von 700...

    Advertorial
    News

    Hotelkommunikation als neue Ausbildung

    Der Ausbildungszweig ist ein neuer Ansatz in der Hotellerie-Ausbildung mit dem Ziel, während der Lehre den Hotelbetrieb als Ganzes kennenzulernen.

    News

    »Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

    300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.

    News

    Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

    Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

    News

    »ChefAlps« bringt Spitzenköche nach Zürich

    Am 21. und 22. Mai findet die »ChefAlps« in der Eventhalle »StageOne« statt. Wir verlosen 2x2 Tages-Tickets für das Branchenevent!

    News

    »Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

    Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

    News

    Wiener Schneckenmanufaktur: Molekularküche trifft auf Schnecken

    Rolf Caviezel, Begründer der ersten Schweizer Plattform für Molekularküche, trifft auf Andreas Gugumuck. Das Ergebnis: ein Avantgarde Menü der...

    News

    Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

    Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

    News

    Word Rap mit Christian Jürgens

    Küchenchef Christian Jürgens über Geheimnisse, seinen Kühlschrankinhalt und wovon er nicht genug bekommen kann.

    News

    Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

    Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

    News

    Word Rap mit mit Thomas Bühner

    Küchenchef Thomas Bühner im Word Rap über seinen Lieblingssong, unhöfliche Gäste und seinen grössten Fan.

    News

    Roland Trettl präsentiert Menülinie «Peter + Silie» by Sodexo

    Der erfolgreiche Spitzenkoch geht gemeinsame Wege mit Sodexo und setzt dabei auf vegane und vegetarische Gerichte.

    News

    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus

    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.