Lodge d’Hiver: Gourmet-Chalet in Genf

© Pierre Albouy

© Pierre Albouy

Die «Lodge d’Eté» des Genfer Hotels «La Réserve» verwandelt sich bis Ende Januar in ein winterliches Gourmet-Chalet: Die «Lodge d’Hiver» bietet mit ihrem puristischen Stil, den Fellplaids sowie Leuchtern und Kristalllüstern ein idyllisches Hideaway, um den Winter in gemütlicher Atmosphäre zu geniessen. Aus den riesigen Panoramafenstern blickt man direkt auf die grösste Natureisbahn der Region, umgeben von geschmückten Bäumen.

Im modern eleganten Restaurant «Lodge d’Hiver» finden sich vor allem traditionelle Gebirgsspezialitäten auf der Speisekarte, wie verschiedene Grillgerichte, aber auch Austern, Osietra Kaviar oder gegrillter Hummer. Das Fondue wird entweder klassisch, mit Champagner oder schwarzem Trüffel angeboten. Als Abschluss gibt es neben Tarte Tatin oder Meringue zudem Schokoladen-Fondue.

Vom Restaurant aus können die Gäste die Eisläufer auf der mehr als 500 Quadratmeter grossen Natureisbahn beobachten, die von einem Tannenwald umgeben ist. Direkt an der Eisbahn befindet sich zudem ein traditionelles Holzchalet das für die sportlichen Eisläufer oder Spaziergänger kleine Köstlichkeiten bietet: Von Crêpes und Waffeln über heisse Schokolade bis hin zum Glühwein.

INFO

Restaurant «Lodge d'Hiver»
30. Novmber bis 27. Januar 2019
Mittwochs bis samstags:
Abendessen von 19 bis 22 Uhr
Sonntagmittag: Mittagessen von 12 bis 16 Uhr
Exklusive Nutzung auf Anfrage verfügbar

Eisbahn
Den Kunden der Restaurants, den Gästen von «La Réserve» und den Mitgliedern vorbehalten
Täglich freier Zugang von 10 bis 20 Uhr

www.lareserve.ch

MEHR ENTDECKEN