Lobeshymne an einen spanischen Brandy

Den Brandy sollte man am besten einfach in der Hand erwärmen.

© Shutterstock

Den Brandy sollte man am besten einfach in der Hand erwärmen.

Den Brandy sollte man am besten einfach in der Hand erwärmen.

© Shutterstock

Dieser Brandy vereint Süsse eines Jahrzehnte lang in Eichenfässern gelagerten und gereiften Ausgangsproduktes. Ein rotbraunes, mit goldener Aufschrift versehenes Etikett trägt den Namen «Brandy Constituciòn Reserva Especial Plata» oder «Oro». Das Top-Produkt ist nur selten in Restaurants anzutreffen. Umso grösser ist die Freude, wenn er dann doch einmal auftaucht. Produzent des edlen Tropfens ist die Distillerie Bernal in El Palmar, Murcia.

Constitución Gran Reserva Especial Oro und Plata

Hier treffen intensives Mahagoni, elegante Aromen, eine aromatische Intensität von Dörrfrüchten und edles Holz aufeinander. Durch Handwärme gewinnt er zusätzlich an Finesse. Der Brennvorgang erfolgt in Kupferkesseln, ganz wie es die Tradition verlangt. Der Reifungsprozess dauert über 70 Jahre – unter Anwendung des Solera-Verfahrens.

Letztlich entsteht aus 12,7 Litern ein Liter des kostbaren Brandys, der Abgang soll sensationell sein. Auch die Verpackung ist so einzigartig wie das Produkt selbst: keine 50 Flaschen werden pro Tag hergestellt. Ein mundgeblasenes Kunstwerk und jedes ein Unikat.

Trinkempfehlung: den Brandy einfach in der Hand erwärmen und nicht vorwärmen. Am besten zurücklehnen und langsam geniessen.

  • Land: Spanien
  • Region: Murcia
  • Produzent: Destilerias Bernal
  • Traubensorten:
    Plata: Airén, Macabeo
    Oro: Airén 70%, Macabeo, Zalema
  • Inhalt: 70 cl

Hier können Sie den Brandy aus Murcia direkt bestellen.

Bezugsquellen

Weinkeller Riegger AG
Langgass
5244 Birrhard
www.riegger.ch

Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf

www.bauraulacvins.ch

Importeur

Vinosur Weinimport GmbH
Krummacker 8
8964 Rudolfstetten

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Smooth Ride

»Don’t drink it – Explore it« – Diesen Drink haben Vasilis Kyritsis und Nikos Bakoulis von »The Clumsies« als Hommage an die pulsierende Metropole...

News

Apéro de Luxe: Zürichs Apérokultur

Ob auf einen Afterwork-Drink mit Profis hinter der Bar und Geniessern davor, ein Bier im gemütlichen Pub oder ein klassischer Cocktail am edlen Tresen...

News

Best of: Gin & Tonic

Gin & Tonic ist nur vermeintlich ein einfacher Drink. Wer wahllos drauflosmischt, verpasst etwas. Falstaff hat Zürcher Gins verkostet und zu jedem...

News

Ein glasklarer Hype: Gin-Trends

Ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Auch in Zürich ist die Spirituose beliebt wie nie zuvor. Falstaff verrät die aktuellen Trends.

News

Metaxa: Sterne über Griechenland

Metaxa ist neben dem Ouzo die bekannteste Spirituose Griechenlands. Vor 130 Jahren erfand Spyros Metaxa das Verfahren, nach dem das einzigartige...

News

Luzern: Gin & Rum Festival

Das Gin & Rum Festival 2018 findet von 25. bis 26. Mai mit mehr als 600 Gin und Rum Sorten im Eiszentrum Luzern statt.

News

Macallan bricht erneut Weltrekord

Le Clos verkauft in Dubai «The Macallan 1926» Whisky für 1,2 Millionen USD und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.

News

Top 5 Hotelbars in Zürich

Es ist längst bekannt, dass Hotelbars nicht nur für Touristen sind. In diesen Bars wird die Barkultur wahrlich zelebriert.

News

Der Vocktail: Ein virtueller Cocktail

Das virtuelle Cocktailglas möchte Wasser in Cocktails verwandeln – von der Erscheinung, über die Aromen bis hin zum Geschmack.

News

Falstaff Leserreise: Kuba mit Cuba Libre!

Eine Begegnung mit Kuba: Leidenschaftlich, unbeschwert, bunt, multikulti, nostalgisch, chaotisch und oftmals irritierend. Vielleicht ist es gerade das...

Advertorial
News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Rooftop-Location

Wo geniessen Sie Ihren Sundowner am liebsten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Wiederbelebung von Port Ellen und Brora

Nach 34 Jahren haucht Diageo den beliebten Whisky Brennereien mit einem 35 Millionen Pfund Investment wieder Leben ein.

News

Craft Spirits: Heisses Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Barkultur: Volle Craft voraus

Ein schlichter Gin reicht hier nicht aus. In die «Craft Cocktails» von Judith Lauber kommen handgemachte Spirituosen aus der Region.

News

Wieviel Handwerk steck in «Craft»?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und «The Balvenie» Markenbotschafter Sam J. Simmons.

News

Digestif: Dunkle Verführer

Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

News

Barkultur: Crème de la Crème

Der Bauch ist gut gefüllt, aber ein Dessert klingt zu verlockend? After-Dinner-Cocktails sind ein köstlicher Kompromiss bei der Wahl zwischen...

News

On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

News

Brandy: Spanischer Seelenbalsam

Spanien ist der grösste Brandy-Produzent der Welt. Doch «Brandy de Jerez» wird im Vergleich zu Cognac etwas unterschätzt. Zu Unrecht, denn guter...

Cocktail-Rezept

Asbach Uralt Jubiläumscocktail

Anlässlich des Festaktes zum 125-jährigen Jubiläum der deutschen Brennerei hat Markus Kern diesen besonderen Cocktail kreiert.