Lauriers de Platine Terravin: Erneuter Triumph eines Féchy

Der Siegerwein »Féchy« der Gebrüder Bettems

Foto beigestellt

Der Siegerwein »Féchy« der Gebrüder Bettems

Foto beigestellt

Zwölf Waadtländer Winzer warteten am letzten Donnerstagmorgen ungeduldig auf einen Anruf. Einer von ihnen hatte im Finale der jährlichen Terravin-Degustation die «Lauriers de Platine» gewonnen – die Trophäe des besten Waadtländer Chasselas des Jahrgangs 2015.

Das Telefon klingelte bei Alain und Lauane Bettems von der Cave de la Crausaz in Féchy. In Festtagskleidung trafen sie eine Stunde später im Hôtel de Ville in Crissier ein, dem Dreisterne-Restaurant von Brigitte Violier und Frank Giovannini, die als Sponsoren Terravin unterstützen. Die beiden wurden von Regierungsrat Leuba und den Jurymitgliedern erwartet – Önologen, Sommeliers, Fachjournalisten –, die Stunden zuvor im Cupsystem aus 16 Weinen den Sieger erkoren hatten. Der Féchy Cuve 2 von Bettems schlug in der Schlussrunde den Epesses Chanteperdrix Cuve 3 der Famille Fonjallaz & Cie. Féchy scheint bei der Schlussdegustation der Platin-Lorbeeren auf den Sieg abonniert zu sein: Viermal gewann in den letzten fünf Jahren ein Chasselas aus dieser bekannten Appellation der Côte.

Die glücklichen Gewinner: Der «Féchy» der Bettems setzte sich gegen seine Mitbewerber durch.
Die glücklichen Gewinner: Der «Féchy» der Bettems setzte sich gegen seine Mitbewerber durch.

Foto beigestellt

Terravin ist eine vor fünfzig Jahren gegründete Winzer- und Produzentenvereinigung, die alljährlich zahlreiche weisse und rote Waadtländer mit der begehrten Qualitätsmarke des «Goldlabels Terravin» auszeichnet. Die Weine müssen dafür eine strenge Degustationsprüfung bestehen. Sie sollen charakteristisch und typisch für Terroir, Appellation und Rebsorte sein. Das Degustationsformular, mit dem die jeweils fünfköpfige Jury arbeitet, gilt mit seinen ausgeklügelten Kriterien als vorbildlich. Ungefähr die Hälfte der angestellten Weine besteht jeweils die Prüfung, was fünf Prozent der gesamten Weinproduktion des Kantons ausmacht. Wo also ein Goldlabel auf der Flasche klebt, steckt ein guter Wein drin.

Die 16 Finalisten der 9. Ausgabe der «Lauriers de Platine waren aus 669 Terravin-Chasselas selektioniert und ins Rennen um die Platin-Lorbeeren geschickt worden. Der Sieger »Féchy« der Brüder Bettems kostet im Weingut geschenkte 7.90 Franken.

www.cavedelacrausaz.ch

Impressionen von der Verleihung finden Sie in der Bilderstrecke:

Mehr zum Thema

News

Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

News

Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

News

Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Swiss Wine Tasting 2018

Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

News

Weinpackage von Mauro Molino gewinnen!

Das piemontesische Weingut steht für Barolo und Barbera in Top-Qualität. Wir verlosen ein Weinpaket im Wert von CHF 240.90.

Advertorial
News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Weissen-Rat: Top 10 europäische Weissweine

Europas Weissweine haben einiges zu bieten. Drei Falstaff-Experten verraten ihre Highlights aus fünf Ländern.

News

Reifer oder junger Wein: Zwei Plädoyers

Ulrich Sautter, Falstaff Wein-Chefredakteur Deutschland, tritt für gereifte Weine ein während Christoph Teuner, Herausgeber Falstaff Deutschland, das...

News

Die Zeitreise der Weissweine

Reifen Weissweine anders als Rotweine? Und wenn ja, was sind die Unterschiede? Eine Spurensuche.

News

Auch bei Weissweinen: Besser alt

Einen guten Rotwein lässt man gerne eine Zeit lang reifen. Aber wieso eigentlich keinen Weisswein? Dabei bieten gereifte Weisse unglaublich viel...