Lang lebe die Beiz

© Shutterstock

© Shutterstock

Es klingt tatsächlich etwas grausam, wenn man die Zahlen des Branchenverbandes Gastrosuisse und Creditreform genauer untersucht. Knapp 2'220 Gastrobetriebe wurden im letzten Jahr aus dem Schweizer Handelsregister gelöscht, dazu gab es 684 Konkurse. Demgegenüber stehen lediglich 2'048 Neueintragungen, was ein deutliches Minus ergibt. Die Zahl der neu eröffneten Beizen ging auf knapp 25 Prozent zurück. Zürich, Bern, Genf, Luzern und das Tessin haben besonders stark mit dem Beizensterben zu kämpfen.

Die Gründe für das Beizensterben sind vielfältig. Die einen sehen den starken Franken als Grund dafür an, die anderen hohe Restraurantpachten und Mitarbeiterlöhne, welche vor allem kleineren Restaurants ohne grosse Rücklagen schnell das Genick brechen können wenn Gäste ausbleiben. Dazu kommt, dass die Schweizer ihre Essgewohnheiten verändert haben. Ging man früher am Mittag noch schnell mal rüber in die Beiz um mit den Kollegen etwas zu essen, bleibt man heute in der Firma und verpflegt sich selbst. Das schadet nicht nur den Landgasthöfen, sondern auch den Restaurants mitten in der Stadt. Wer überleben will muss sich radikal nach den Gästen ausrichten und sein Konzept anpassen.

Regionalität, hohe Produktqualität, solide Küche, sowie Leidenschaft für das Gastgebertum sind die Schlüssel der erfolgreichen Beizen in der Schweiz. Und wir finden die Beizen müssen unterstützt werden, damit das Sterben endlich ein Ende hat. Deshalbt sucht Falstaff die Lieblings-Beizen des Landes, um sie mit dem Falstaff Beizenguide 2019 in einem Buch zu vereinen. Für jeden Kanton werden die besten Beizen gelistet, wobei jede die Chance auf eine Platzierung im Guide hat. Zudem können auch neue Beizen mit in das Voting aufgenommen werden, die noch nicht gelistet sind.

Bewerten Sie jetzt ihre Lieblinsbeiz:

ZUM VOTING

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

Advertorial
News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch «Haute Fondue» zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen 2018

FOTOS: Diese zehn Schweizer Restaurants zählen zu unseren Jahreshighlights und werden uns auch im neuen Jahr begleiten.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...

News

Buchtipp: «Heute kocht mein Ofen»

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit, den Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

Gastspiel im Baur au Lac: Tokio in Zürich

Das «Imperial Hotel» in Tokio gastiert Ende Januar im Zürcher «Baur au Lac» um ein einzigartiges Menü zu kreieren, das von beiden Küchen inspiriert...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Urige Atmosphäre und eine gepflegte, einfache Küche gibt es im Restaurant «Falknis» in Maienfeld.

News

Die gemütlichsten Fondue-Hütten in der Schweiz

Fondue-Hütten liegen schwer im Trend. Falstaff stellt die schönsten Chalets in den Städten vor.

News

Rezepttipps: Rioja mit Käse

Im neuen Rioja-Booklet «So in Käse» empfehlen Spitzenkoch Othmar Schlegel und Käsepapst Rolf Beeler Käse-Rezepte aus der Alpenregion zu erlesenen...

News

Neue Pächter: «Äscher» bleibt in Appenzeller Hand

Das Berggasthaus, das aufgrund des enormen Touristenansturms Infrastruktur-Engpässe nicht mehr bewältigen konnte, hat neue Pächter.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Beizenvoting: Gewinnen Sie ein Dinner für vier

Falstaff sucht die Lieblings-Beizen der Schweizer: Nomieren Sie Ihre liebste Beiz und gewinnen Sie ein Dinner in der Sieger-Beiz!

News

Falstaff sucht die besten Beizen der Schweiz

Gestalten Sie den ersten Beizenguide 2019 aktiv mit und bewerten Sie noch bis zum 1. Juli Ihre Lieblings-Beizen.