Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

© Konrad Limbeck

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

© Konrad Limbeck

Der Lachs hat schon bessere Zeiten gesehen. Immer wieder ist von der Medikamentenbombe Zuchtlachs zu lesen. Dabei ist der Edelfisch noch lange nicht so schlecht wie sein Ruf. So ist bei norwegischem Lachs Antibiotika kein Thema mehr. Seit den 1990er Jahren ist der Antibiotika-Einsatz um 99 Prozent gesunken. Noch bevor die Lachse in Norwegen in die Fjorde gesetzt werden, werden sie gegen die sechs häufigsten Lachskrankheiten geimpft – mit dem Ergebnis, dass die Lachse heute gesund sind. Außerdem werden von den insgesamt 1 Million Tonnen Lachs, die exportiert werden, 13.000 jährlich unangekündigt vom unabhängigen Nationalen Institut für Ernährungs- und Seafood-Forschung (NIFES) kontrolliert, dabei wurden noch nie Rückstände von illegalen Arzneimitteln gefunden. Rückstände von legalen Arzneimitteln lagen immer weit unter den gesetzlich festgelegten Grenzwerten.

Die Spitzenköche Heiko Antoniewicz, Jaqueline Pfeiffer und Dieter Frese zeigen in ihren Rezepten, dass hochwertiger Lachs von ausgewählten Produzenten noch immer eine Hochgenuss ist.

Zu finden sind drei Rezepte, die unterschiedlicher nicht sein könnten – Kokos-Lachs, Lachstatar und Wildlachs – unter MEHR ENTDECKEN.

 

Fotos: Konrad Limbeck
Foodstyling: Benjamin Willke
Produktion: Florence Wibowo
Tableware: ma-maison.at

Aus Falstaff Nr. 02/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

Rezept

Aalrutte mit Morcheln und Blauer Elise

Ein Klassiker aus dem »Königshof« zu Ehren des 75. Geburtstags von Kochlegende Eckart Witzigmann mit Fisch und Kartoffeln

Rezept

Aal in Rotwein

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann lässt den Fisch wieder schwimmen, diesmal in leckerem Wein.

Rezept

Gasteiner Forelle à la Eckart Witzigmann

Mit Ronen, Petersilienkalbskopf, Safransaft und Bachkresse verfeinert präsentieren Karl und Rudolf Obauer ihr Rezept zum Witzigmann-Special

Rezept

Zander / Erdbeerrisotto

Ein Risotto mit kross gebratenem Zander und fruchtigen Erdbeeren.

Rezept

Papageienfisch / Barramundi / Rote Rübe

Zum Sashimi von exotischen Fischen gesellt sich ein frischer Salat aus Roten Rüben.

Rezept

Tai / Kaviarpulver / Fruchtiger Salat

Die japanische Dorade wird von einem erfrischenden, sommerlichen Salat begleitet.

Rezept

Brennnesselrisotto / Hamachi

Europa trifft Japan lautet das Motto bei diesem Rezept von Constantin Fischer.

Rezept

Donauwaller auf Senfgemüse

Erich Lukas tanzt auf mehreren Hochzeiten - mit Bravour. Egal, ob fein dinieren oder zünftig speisen: »Verdi« und »Verdi Einkehr« sind sein...

Rezept

Seeforelle mit Erdäpfelrisotto

Nach spektakulären Reisen durch die kulinarischen Weltmeere hat Lukas Nagl seinen Heimathafen gefunden: das »Bootshaus« in Traunkirchen.

Rezept

Bachsaibling im Most mit Rettichgemüse

Wer im Mühlviertel gut essen will, stattet Familie Rachinger und ihrem »Mühltalhof« einen Besuch ab. Dort kocht Helmut Rachinger gemeinsam mit seinem...

Rezept

Streifenbarsch / Spargel / Tomate

Der erste Spargel ist da und wird gleich zu einem frühlingshaft-leichten Gericht verarbeitet!

Rezept

Stör / Lumacone / Curry

Der fein gewürzte Fisch ist schnell zubereitet und zum Curry gibt's mal keinen Reis sondern Pasta.

Rezept

Dekadenz Räucheraal & Zuckergabel

Mit essbaren Blüten lassen sich außergewöhnliche Gerichte noch schöner präsentieren - Andoni Luis Aduriz zeigt wie.

Rezept

Polarsaibling, Chorizo-Sud, Rübe und Knoblauch

Ein Rezept von Dominik Stolzer, passend zum Duft »Terre d'Hermès«.

Rezept

Seezunge / Tuna-Chip / Orange

Ein herrlich leichtes Fischgericht, dass bereits jetzt Lust auf Sommer macht!

Rezept

Pochierter Lachs, Russische Eier, Kaviar

Ein Silvester-Klassiker zum Nachkochen.

Rezept

Steinbutt und Flusskrebse mit Marchfeldspargel

Weiß, rot und schwarz: Steinbutt und Flusskrebse vertragen sich besonders gut mit weißem Solospargel und lassen Genießer regelrecht jubilieren.

Rezept

Forelle Müllerin

»Forelle Müllerin« heißt diese Form der Zubereitung deshalb, weil der Fisch dabei vor dem Braten in reichlich Mehl gewendet wird. Ein Rezept von Toni...

Rezept

Gebratener Balaton-Zander auf Gartengemüse mit Stampferd­äpfeln in Knusperhülle

Auf welche Weise der Zander die knusprigste Haut bekommt, da­rüber scheiden sich die Geis­ter: Roland Lukesch bestäubt ihn zum Beispiel mit Mehl.