Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Sortieren Sie Ihre Vorräte und prüfen Sie, was noch geniessbar ist.

© Shutterstock

Sortieren Sie Ihre Vorräte und prüfen Sie, was noch geniessbar ist.

Sortieren Sie Ihre Vorräte und prüfen Sie, was noch geniessbar ist.

© Shutterstock

Viele von uns haben nun aufgrund der Corona-Krise und den Folgen viel Zeit zu Hause. Was tun während die Ausgangsbeschränkungen intakt sind, fragen sich vielleicht manche. Wie wäre es damit, schon lange aufgeschobene, oft unliebsame Dinge in der Küche zu erledigen, oder endlich mal Sachen anzugehen, die man schon immer mal ausprobieren wollte? Wir haben zehn Ideen gesammelt, was man jetzt in der Küche tun kann – abgesehen von Kochen natürlich!

Gewürzregal

Wer kennt das nicht? Ein neues Gericht wird ausprobiert, die Gewürze dafür eingekauft, zu Hause kommt man dann drauf, dass man einen Teil ohnehin bereits gehabt hätte. Und bis zum nächsten Mal werden die Gewürze im Schrank wieder vergessen. So häufen sich im Laufe der Zeit fünf verschiedene Packungen Pfeffer, drei Briefchen Thymian und etliche Curry-Mischungen an. Jetzt ist die Zeit gekommen, dem würzigen Chaos Herr zu werden. Bringen Sie Ordnung in Ihr Gewürzregal und lassen Sie sich von den geborgenen Gewürz-Schätzen doch gleich zu neuen Kreationen inspirieren.

Messer

Auch diese Situation dürfte vielen bekannt sein: Es geht ans Kochen und wiedereinmal ärgert man sich, dass die Messer stumpf sind. Man nimmt sich vor, diesen Zustand spätestens am nächsten Wochenende mittels Schleifen zu beenden, es passiert nur nie. Also: Ran an die Schleifgeräte und Wetzsteine – jetzt haben wir Zeit dafür! Und wer nicht die richtigen Schleif-Tools zu Hause hat, findet im Internet zahlreiche Tipps und Hacks, wie es auch ohne gehen sollte.

Skills

Beiben wir beim Messer: Übung macht den Meister, heisst es doch. Warum also nicht die Zeit nutzen und neue Schnitttechniken lernen bzw. die bestehenden Skills verbessern. Video-Aneitungen auf YouTube gibt es zuhauf, auch für ambitionierte Messerkünstler.

Schneidbrett

Oft vernachlässigt werden nicht nur Messer, sondern auch die Unterlage, die Schneidbretter. Diese lassen sich mit einfachen Hausmitteln auf Vordermann bringen. Holz-Bretter reinigt man am besten mit grobem Meersalz und Zitronen, auch Natron killt Keime bzw beseitigt unangenehme Gerüche. Essig ist ein ebenso bewährtes Hausmittel, riecht für manche aber unangenehm. Hartnäckige Flecken können auch mit Schleifpapier beseitigt werden. Wichtig: Das Holz darf nicht zu viel Feuchtigkeit ziehen und muss nach dem Reinigen gut trocknen. Zum Finish eignet sich neutrales Speiseöl.

Backofen

Er ist im wahrsten Sinne ein schwarzes Loch – und zieht Schmutz an. Da hilft nur: Ärmel hochkrempeln und sauber machen! Wer keinen Backofen-Reiniger zu Hause hat, der setzt auch hier auf bewährte Hausmittel wie Backpulver, Natron, Essig und Zitrone.

Vorräte

Eine gute Vorratshaltung ist in Zeite wie diesen wichtiger denn je. Doch bevor es ans Einkaufen geht – unser Appell: bitte vermeiden Sie Hamsterkäufe – sollte eine Bestandsaufnahme gemacht werden. Durchforsten sie Küchenkästchen, Laden oder die Vorratskammer. Verschaffen Sie sich euen Überblick und entsorgen Sie nicht mehr geniessbar Lebensmittel. Sortieren Sie nach Haltbarkeitsdatum, Dinge die noch lange halten kommen nach hinten. Alles was bald verbaucht werden sollte, kommt nach vorne. Das Internet ist voller Tipps zur vernünftigen Organisation der Speisekammer, überlegen Sie sich ein System, das für Ihre Bedürfnisse passt. So entwickeln Sie eine nachhaltige Lösung, von der Sie auch nach der Corona-Krise noch profitieren werden.

Kühl-/Gefrierschrank

Wie auch bei der Speisekammer gilt: Ausmisten und Ordnung reinbringen. Tipps dazu gibt es viele, mittlerweile helfen aber auch Apps wie Foodsaver von Toppits (App Store / Google Play) dabei, in Gefriertruhe & Co. den Übeblick zu behalten. Praktisch, denn so weiss man auch unterwegs, was zu Hause noch tiefgekühlt verfügbar ist.

Haltbar Machen

Der Faktor Zeit beschäftigt uns angesichts der Corona-Krise alle. Wir haben Zeit, und können diese nutzen, um etwas für lange Zeit haltbar zu machen. Klingt kryptisch, die Rede ist aber vom Einkochen. Apfelmus oder Chutney, ob eingelegte Gurken oder Salzzitronen, jede Menge gute Dinge kan man sich jetzt fürs Später-Geniessen herstellen.

Kochbücher

Sie haben viele Kochbücher zu Hause? Dann stürzen Sie sich jetzt ins Lese- bzw. Schmökervergnügen. Sortieren Sie Ihre Küchenlektüre, blättern Sie sie durch und lassen Sie sich zu neuen Gerichten inspirieren!

Weinkeller

Ein gutes Glas Wein zum Essen, das darf auch jetzt sein! Und wenn im Weinkeller Unordnung herrscht, umso besser. Räumen Sie auf, bringen Sie System in Ihre Weinvorräte und wer weiss – vielleicht stossen Sie dabei auf die eine oder andere Rarität, an die Sie gar nicht mehr gedacht haben.

Mehr zum Thema

News

Top 5: Sushi in Zürich

Unsere Top 5 Sushi-Restaurants machen Appetit und bieten ihre Köstlichkeiten auch zur Lieferung oder als Take-Away an.

News

Low-Carb: Erklärung und beste Rezepte

Genussvolles Abnehmen oder Wunschgewicht halten ganz ohne Verzicht: Low-Carb ist gesund, macht vitaler und die kreativen Rezepte sind absolut...

News

So assen die «Buddenbrooks»

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns «Buddenbrooks» gibt es detaillierte kulinarische...

News

Markt-Empfehlungen für Gourmets – Teil 2: Schweiz

Märkte ermöglichen insbesondere in Zeiten von Corona ein sicheres Einkaufen. Wir haben die besten Märkte der Schweiz für anspruchsvolle Geniesser...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Corona: Kantone öffnen Restaurants als Kantinen ganztags

Speziell für Arbeitende im Freien dürfen Restaurants unter bestimmten Auflagen als Betriebskantinen öffnen – neu nicht mehr nur über Mittag, sondern...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

News

Oster-Brunch: Rezepte & Ideen

Zu Ostern wird in vielen Familien sogar doppelt gebruncht: Am Ostersonntag und montag. Da schadet es nicht genügend Rezepte parat zu haben — und wir...

News

Crowdfunding für Küchenprojekt in Beirut gestartet

«Cousine sans frontières» möchte den Frauen im Flüchtlingslager im Libanon mit einer grösseren Küche und einer neuen Cafeteria eine Perspektive...

News

Cholesterin: Besser als sein Ruf?

Wir sprechen vom «guten» und vom «bösen» Cholesterin. Wie ausschlaggebend sind Eier und andere tierische Lebensmittel wirklich für unsere...

News

Gewinnspiel: Eleganter ProfiLine Weinkühler

Herausragendes Design und hochwertige Ausstattung für die optimale Lagerung Ihrer Lieblingsweine: Wir verlosen einen Weinkühler von Electrolux im Wert...

Advertorial
News

Dampfgaren war noch nie so leicht – dank Steamify®

Intuitive Bedienung für beste Ergebnisse: Der Electrolux Profi Steam Ofen mit Steamify® regelt automatisch die Dampfintensität. So gelingt garantiert...

Advertorial
Rezept

Minichmayr’s Erdäpfelnudeln

Der österreichische Klassiker lässt sich einfach zubereiten. Das Team vom »Hotel Minichmayr« in Steyr zeigt, wie vielfältig die köstlichen...

News

How to: Ente vorbereiten

Einen Vogel zerlegen ist keine grosse Kunst, mit etwas Übung schaffen Sie das in wenigen Minuten. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das...

News

Japan – den Osten kosten

Es gibt wenige Orte auf der Welt, wo man so grossartig essen kann wie in Japan – von günstiger Strassenküche bis hin zu Restaurants, wo man nur auf...

News

Schürze an! Küchen-Accessoires für den Mann

Männer an den Herd! Damit sie dort auch bleiben, braucht es testosteron-affine Utensilien. Eine kleine Auswahl für Küchenchefs.