Knife Fight Club mit Tim Mälzer und Tim Raue

Tim Mälzer und Tim Raue sind die Jury im «Knife Fight Club».

Foto beigestellt

Tim Mälzer und Tim Raue sind die Jury im «Knife Fight Club».

Foto beigestellt

Momentan duelliert sich Tim Mälzer im deutschen Fernsehen noch mit namhaften Koch-Kollegen, doch «Kitchen Impossible» ist nicht das einzige Koch-Show-Format, in dem er sich und andere vor kulinarische Herausforderungen stellt. Ende Januar fanden in seinem Hamburger Restaurant «Bullerei» Dreharbeiten zu «Knife Fight Club» statt. Hierbei muss der Fernsehkoch nicht selbst kochen sondern darf beurteilen – gemeinsam mit Koch-Freund Tim Raue bildet er die Jury, die die Leistung anderer unter die kulinarische Lupe nimmt. Sendestart ist der 22. März.

In sechs Folgen treten gegeneinander an:

  • 22. März: Anthony Sarpong vs. Richard Rauch
    Zutaten: Truthahn, Kaffee, Geoduck
  • 29. März: Sascha Stemberg vs. Lukas Mraz
    Zutaten: Taube, Okra, Ochsenherz
  • 5. April: Tohru Nakamura vs. Mario Lohninger
    Zutaten: Rosenkohl, Kaktusfeige, Wels
  • 19. April: Maria Groß vs. Max Stiegl
    Zutaten: Hühnerhaut, Äpfel, Oktopus
  • 26. April: Hans Neuner vs. Anton Schmaus
    Zutaten: Ziegenmilch, Pom-Pom blanc, Königskrabbe
  • 3. Mai: Nenad Mlinarevic vs. The Duc Ngo
    Zutaten: Eierlikör, Aubergine, Schweinekopf

Damit bringt Mälzer ein in Amerika entstandenes (und auch als TV-Format vermarktetes) Club-Event unter Köchen, die nach Feierabend in ihren Küchen mit dem gekocht haben, was die Vorräte hergegeben haben, in die deutschen Wohnzimmer. Am Anfang stehen zwei motivierte Köche mit nichts als ihrem Talent vor drei Zutaten, die erst kurz vorher bekannt werden und aus denen sie innerhalb von 60 Minuten mindestens ein Gericht kreieren müssen. Im Falle von Lukas Mraz und Sascha Stemberg waren das beispielsweise Taube, Rinderherz und Okraschote. Moderiert wird die Show von Annie Hoffmann, ein illustres Publikum trägt zu der Stimmung einer Küchenparty bei und auch die beiden Jurymitglieder beobachten jeden Handgriff der duellierenden Köche aus nächster Nähe.


Nach Ablauf der 60 Minuten werden die Gerichte der beiden Kontrahenten Mälzer und Raue vorgesetzt – die mit ihrem gewohnt kritischen Gaumen kein mildes, dafür aber ein ehrliches Urteil fällen.

Sendetermin: Donnerstag, 22.15 Uhr, Vox

www.tim-maelzer.info

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Neu in Bern: «Noumi»

FOTOS: Inspiriert von Food Markets aus aller Welt – zubereitet mit regionalen Produkten: Im «Noumi» gibt es ab sofort Bowls, Grillspezialitäten und...

News

Gummelstube Pop-Up im «Seedamm Plaza»

Ab 11. Januar wird in der «Gummelstube» die Kartoffel zum kulinarischen Mittelpunkt des Pop-Ups am oberen Zürichsee.

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

«Casa Caminada» vorübergehend geschlossen

Erst im Oktober eröffnete das Gasthaus von Andreas Caminada – nun muss es aufgrund eines Wasserschadens wieder schliessen.

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

International Hotspot: «Kerridge's Bar & Grill», London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heisseste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

Advertorial
News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

«Special Edition»: Kaviar by Andreas Caminada

Kaviari füllt exklusiv Kaviar für den Spitzenkoch und das «Igniv» ab: Der Erlös der «Special Edition» geht zum Teil an Caminadas’ Stiftung.

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Hochgestapelt: Die Zürcher «Bar am Wasser»

Dirk Hany, ehemaliger Chef der «Widder Bar», hat mit der «Bar am Wasser» eine zweistöckige Bar-Galerie mit neuem Cocktail-Konzept geschaffen.

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch «Haute Fondue» zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen 2018

FOTOS: Diese zehn Schweizer Restaurants zählen zu unseren Jahreshighlights und werden uns auch im neuen Jahr begleiten.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...