Knife Fight Club mit Tim Mälzer und Tim Raue

Tim Mälzer und Tim Raue sind die Jury im «Knife Fight Club».

Foto beigestellt

Tim Mälzer und Tim Raue sind die Jury im «Knife Fight Club».

Foto beigestellt

Momentan duelliert sich Tim Mälzer im deutschen Fernsehen noch mit namhaften Koch-Kollegen, doch «Kitchen Impossible» ist nicht das einzige Koch-Show-Format, in dem er sich und andere vor kulinarische Herausforderungen stellt. Ende Januar fanden in seinem Hamburger Restaurant «Bullerei» Dreharbeiten zu «Knife Fight Club» statt. Hierbei muss der Fernsehkoch nicht selbst kochen sondern darf beurteilen – gemeinsam mit Koch-Freund Tim Raue bildet er die Jury, die die Leistung anderer unter die kulinarische Lupe nimmt. Sendestart ist der 22. März.

In sechs Folgen treten gegeneinander an:

  • 22. März: Anthony Sarpong vs. Richard Rauch
    Zutaten: Truthahn, Kaffee, Geoduck
  • 29. März: Sascha Stemberg vs. Lukas Mraz
    Zutaten: Taube, Okra, Ochsenherz
  • 5. April: Tohru Nakamura vs. Mario Lohninger
    Zutaten: Rosenkohl, Kaktusfeige, Wels
  • 19. April: Maria Groß vs. Max Stiegl
    Zutaten: Hühnerhaut, Äpfel, Oktopus
  • 26. April: Hans Neuner vs. Anton Schmaus
    Zutaten: Ziegenmilch, Pom-Pom blanc, Königskrabbe
  • 3. Mai: Nenad Mlinarevic vs. The Duc Ngo
    Zutaten: Eierlikör, Aubergine, Schweinekopf

Damit bringt Mälzer ein in Amerika entstandenes (und auch als TV-Format vermarktetes) Club-Event unter Köchen, die nach Feierabend in ihren Küchen mit dem gekocht haben, was die Vorräte hergegeben haben, in die deutschen Wohnzimmer. Am Anfang stehen zwei motivierte Köche mit nichts als ihrem Talent vor drei Zutaten, die erst kurz vorher bekannt werden und aus denen sie innerhalb von 60 Minuten mindestens ein Gericht kreieren müssen. Im Falle von Lukas Mraz und Sascha Stemberg waren das beispielsweise Taube, Rinderherz und Okraschote. Moderiert wird die Show von Annie Hoffmann, ein illustres Publikum trägt zu der Stimmung einer Küchenparty bei und auch die beiden Jurymitglieder beobachten jeden Handgriff der duellierenden Köche aus nächster Nähe.


Nach Ablauf der 60 Minuten werden die Gerichte der beiden Kontrahenten Mälzer und Raue vorgesetzt – die mit ihrem gewohnt kritischen Gaumen kein mildes, dafür aber ein ehrliches Urteil fällen.

Sendetermin: Donnerstag, 22.15 Uhr, Vox

www.tim-maelzer.info

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Wein und Kulinarik am Schaffhauser Gourmet-Festival

Im Mai findet das Gourmet-Festival bereits zum 16. Mal statt – Restaurantbesucher erwarten feine Menüs begleitet von Weinen aus dem Schaffhauser...

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

News

Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

News

Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Lachs aus den Alpen

Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

News

Die besten Bärlauch-Rezepte

Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

News

FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Wissenschaft: Ei, wie fein!

Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

News

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

News

Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

News

Das beste Ei der Welt

Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

News

FRAG DEN KNIGGE! Schmeckt Pokémon zur Ochsenbrust?

Falstaff-Leser Andreas W. aus Wien lässt seine sechs Jahre alte Tochter auch in einem Spitzenrestaurant am Handy spielen. Wie sieht das der Knigge?

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.