Kinofilm über harten Alltag in der Top-Gastronomie

In der Spitzengastronomie geht es heiss her.

Symbolbild © Shuttertock

In der Spitzengastronomie geht es heiss her.

In der Spitzengastronomie geht es heiss her.

Symbolbild © Shuttertock

Dass in der Spitzengastronomie oft ein rauer Umgangston herrscht, ist nicht neu. Immer wieder sorgen Top-Köche, die dem Druck nicht mehr standhalten können oder wollen für Schlagzeilen, mitunter liest man auch von tragischen Schicksalen in der internationalen Presse.

Einen Blick hinter die Kulissen der oft so glamourösen Welt zwischen Cloches, Silberbesteck und Haute Cuisine wirft Regisseur Philip Barantini – ihn kennt man auch als Schauspieler, unter anderem aus der HBO-Miniserie «Chernobyl» – mit «Boiling Point». Der in einem durchgehenden Take aufgenommenen 90-Minüter ist ein Weiterdreh seines gleichnamigen, ausgezeichneten Kurzfilms.

Emotionen kochen hoch

Das One-Shot-Drama begleitet den Küchenchef des Restaurants «Jones & Sons» in East London an einem der stressigsten Tage des Jahres kurz vor Weihnachten. Der Spitzenkoch namens Andy, gespielt von Stephen Graham, sieht sich gleich zu Beginn mit einem nicht angekündigten Restaurantinspektor konfrontiert, der Hygiene und Buchführung bemängelt. Auch der Konflikt mit der Restaurantleiterin, die mehr um den Instagram-Auftritt bemüht zu sein scheint, lässt nicht lange auf sich warten. Apropos Social Media: Zu den Gästen des heillos überbuchten Restaurants zählen nicht nur anspruchsvoll-nervige Influencer und Allergiker, auch Andys ehemaliger Arbeitgeber, ein prominenter TV-Koch hat sich für diesen Abend angemeldet. Im Schlepptau hat er eine der einflussreichsten Restaurantkritikerinnen.

Nervosität, Hektik und Unruhe machen sich immer mehr breit und sind die Zutaten, die den ganz normalen Wahnsinn in Küche bzw. Gastraum ausmachen und ohne Blende und Schnitt eingefangen werden. Ebenso die Charaktere und ihre Schicksale wie Kellnerin mit Schauspiel-Ambitionen oder die schwangere Abwäscherin, begleitet von Machtkämpfen innerhalb des Teams.

Wo Licht ist, ist auch viel Schatten, sagt ein Sprichwort. Und das trifft auch auf die Gastro-Branche zu, spannt sich von Arbeitsbedingungen über Spannungen im Team bis hin zu schwierigen Persönlichkeiten mit cholerischer Veranlagung. Sicher ist nicht jedes Gericht, das eine Spitzenküche verlässt Resultat einer Szenerie, wie sie in «Boiling Point» gezeigt wird. Der Film führt aber vor Augen, wie die Spitzengastronomie auch sein kann.

«Boiling Point» wurde kurz vor dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 abgedreht. Premiere feierte der Film am Internationalen Filmfestival Karlovy Vary und kommt am 19. November in die britischen Kinos. Der Filmstart im deutschsprachigen Raum ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

News

Kitchen Impossible: «Küchenbulle» Tim Mälzer im Portrait

Tim Mälzer ist wohl Deutschlands bekanntester TV-Koch – nicht zuletzt wegen seinem Erfolgsformat Kitchen Impossible. Wir haben den Tausendsassa einmal...

News

Gastronomische Gipfelstürmer

Dort, wo die Luft immer dünner wird, wird die Dichte an Spitzengastronomie immer größer. Ein Überblick über die gastronomischen Gipfelstürmer aus...

News

Die KRUG Ambassador Chefs: Köche aus Leidenschaft

13 Köche aus vier Kontinenten reisten nach Oaxaca und kreierten Rezepte zu KRUGS Champagner. Das sind die Gourmet-Experten im Porträt.

News

Happy Birthday, Wolfgang Puck!

Der Hollywood-Starkoch feiert am 8. Juli seinen 70. Geburtstag. Wie es der gebürtige Kärntner an die kulinarische Weltspitze schaffte.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Sven Wassmer verlässt das «Silver» in Vals

Sven Wassmer und seine Frau Amanda Wassmer-Bulgin verlassen das Restaurant «Silver» in Vals. Ab dem Spätsommer möchten sie sich neu orientieren.

News

Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...

News

Silvio Germann: Auf Sterne-Kurs

Silvio Germann hat  als Chefkoch im «Igniv» schon in jungen Jahren seinen ersten Stern erkocht. Und mit Andreas Caminada einen namhaften Förderer an...

News

Zum 20. Todestag: Ein Dreigänger à Hans Stucki

Zum 20. Todestag des legendären Schweizer Spitzenkochs verraten wir Ihnen drei seiner Lieblingsrezepte.

News

Taste the Waste – Genussvolle Resteverwertung

Nicht nur unter Studenten ist «Waste Diving» ein Thema, auch Spitzenköche machen sich über Resteverwertung Gedanken. In Alta Badia versammelten sich...

News

Soul Food: Massimo Bottura im Interview

Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Für Starkoch Massimo Bottura ein Skandal. Unter seiner Führung haben sich weltweit berühmte Köche...

News

Rolf Caviezel kreiert Gerichte für Al Sultan Sweets in Dubai

Die Kooperation zwischen Al Sultan Sweets, Caviezel und Swiss Business House brachte sechs Desserts und drei Snacks hervor.

News

Andreas Caminada: Der Beste im Land

Erst kürzlich wurde Andreas Caminadas progressive Handschrift zur zweitbesten Küche Europas gekürt. Im Gespräch zeigt der Gipfelstürmer seine...

News

Daniel Humm: Die neue Nummer Eins

Was macht ein Schweizer, wenn er als Küchenchef in New York arbeitet? Richtig, er wird von Jahr zu Jahr besser, bis er endlich in der Liste der «50...

News

Crissiers Thronfolger

Auf Anhieb drei Sterne – das schaffen nicht viele Köche. Franck Giovannini hat es geschafft. Dabei ist der Hintergrund ein tragischer: Nach dem Suizid...

News

Redzepis Rachenzähmerin

Mit seiner «New Nordic Cuisine» hat «Noma»-Küchenchef René Redzepi die Kulinarikwelt revolutioniert. Inspiration holte er sich dafür in der...

News

Roock ist neuer Küchenchef im Castello del Sole

Der zielstrebige Hanseat kochte bereits bei den Olympischen Spielen, wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geadelt und hat sich sein Know-How in...

News

Neuer Chefkoch im Gstaader Traditionshaus

Axel Rüdlin kochte jahrelang in der gastronomischen Oberliga. In Zukunft will er im Grand Hotel Park auf leichte, gesunde Küche setzen.

News

Word Rap mit Christian Jürgens

Küchenchef Christian Jürgens über Geheimnisse, seinen Kühlschrankinhalt und wovon er nicht genug bekommen kann.

News

Word Rap mit mit Thomas Bühner

Küchenchef Thomas Bühner im Word Rap über seinen Lieblingssong, unhöfliche Gäste und seinen grössten Fan.