Jungfernfahrt: Dom-Pérignon-Gondel

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die Hochsaison in Lech am Arlberg hat begonnen und trotz Vollbelegung wollte keine der geladenen Lokalgrössen dieses Event verpassen: Der Chef des «Hotel Post» Florian Moosbrugger war genauso dabei wie Weinimporteur Peter Morandell, «Krone»-Wirt Johannes Pfefferkorn oder «Aurelio»-Sommelier Markus Winkler. Das Programm war auch wirklich spektakulär: Bei strahlendem Wetter servierte Drei-Hauben-Koch Thorsten Probost vom «Burg Vital Resort» zu exklusiven Dom-Pérignon-Champagnern passende Häppchen. Und das in der passend gestalteten Dom-Pérignon-Gondel.

Bester Laune war die Gästeschar beim Betreten der Gondel in Begleitung eines Glases Dom Pérignon Vintage 2009 – ein Spitzenjahr für den Champagner mit 95 Falstaff-Punkten. Auf halber Strecke stoppte die Gondel und der herrliche Ausblick über das Lecher Bergpanorama war nicht der alleinige Höhepunkt: Thorsten Probost kombinierte den frischen und noch immer jungen Dom-Pérignon-Jahrgang 2008 mit geräuchtem Lachs und Gänseleber – eine wirklich gelungene Vermählung! Probost kommentierte sein Werk in seiner typischen, nonchalanten Art: «Ich denke heute steht das Essen für einmal im Hintergrund, geniessen Sie vor allem diese einzigartigen Weine!»

Auf 2363 Metern über Meer angekommen folgte dann auch gleich der nächste, mit Spannung erwartete Höhepunkt: Der Dom Pérignon P2 2000 wurde entkorkt und den Gästen eingegossen. Der einzigartige, perfekt gereifte Spitzenchampagner (98 Falstaff-Punkte) versetzte die Gäste in Staunen – genauso wie die untergehende Sonne am Horizont. Nach der Ankunft in Lech erwartete die Gäste noch eine Österreich-Premiere: Beim Dom-Pérignon-Sunset-Rooftop im «Hotel Krone» wurde der Rosé Vintage 2006 verkostet. Ein kräftiger, reifer Rosé-Genuss erster Güte.

INFO

Die Dom-Pérignon-Gondel mit Thorsten Probost verkehrt noch bis Sonntag, 24. Februar. Wenige der gefragten Plätze sind noch verfügbar.

Dom Pérignon Gondel
Freitag, 22. Februar 2019, – Sonntag, 24. Februar 2019
Uhrzeit: Abfahrt jeweils um 16.30 Uhr
Preis: ca. 146 CHF p. P.
Tickets: +43 (0) 5583 2332
www.kronelech.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Champagne Dom Pérignon
    51200 Épernay, Grand-Est, Frankreich
    5 Sterne
  • 19.12.2018
    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse
    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude...
  • 22.12.2017
    Die teuersten Champagner der Welt
    Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt....

Mehr zum Thema

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Liv-ex: Der «Rest der Welt» gewinnt an Bedeutung

Bordeaux verliert weiter Marktanteile – nur die Weine einer einzigen Appellation ziehen an.

News

Kalifornien: Grossbrände bedrohen den Weinbau

Waldbrände ziehen eine Schneise der Verwüstung durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Kalifornische Winzer sprechen von der «grösstmöglichen...

News

Günther Jauch feiert zehnjähriges Winzer-Jubiläum

Der Moderator, Weinguts-Besitzer und Gastronom zieht im Exklusiv-Gespräch mit Falstaff Bilanz über seine erste Dekade im Weingut von Othegraven an der...

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

News

High-End Event mit Dom Pérignon gewinnen!

Arlberg/Rüfikopf: Exklusive Gondelfahrt mit Starkoch Thorsten Probost und einer Verkostung der Dom Pérignon Champagner-Editionen an Bord.

News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

News

Olivier Krug über den perfekten Champagner

Falstaff traf Olivier Krug in Reims, um mit ihm über die aktuelle Krug Édition zu sprechen. Und darüber, dass zu oft die falsche Geschichte erzählt...

News

Henriquez ist neue Präsidentin der LVMH Wine Division

Seit ersten Jänner ist Margareth Henriquez die neue Präsidentin von LVMH Estates & Wines.

News

Champagner über ein Jahrhundert verschüttet

Pol Roger hat den verloren geglaubten Schatz aus den Trümmern eines eingestürzten Kellers geborgen: Der gerettete Champagner soll einwandfrei sein.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

News

Neu: Ruinart Champagne Ice Bar in Zermatt

Ein prächtiges Eis-Kunstwerk erwartet Besucher ab dem 20. Dezember beim Grand Hotel Zermatterhof.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...

News

Gewinnspiel: Limitierte Sonderdition der Champagne Bollinger

Der Rosé 2006 des Champagnerhauses kommt ab Oktober in den Handel, wir verlosen drei Flaschen!

Advertorial
News

Taittinger: Erster Spatenstich in Kent

Das Champagnerhaus investiert in englischen Schaumwein und pflanzt seine Reben jetzt auch in der Domaine Evremond.

News

Veuve Clicquot lanciert «Extra Brut, Extra Old»

Das neue Etikett ist eine Art Super-Yellow-Label – komponiert ausschliesslich aus Reserve-Weinen.