Jeroen Tamme Achtien ist neuer Küchenchef im Hotel Vitznauerhof

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Die Sommersaison des «Hotel Vitznauerhof» startet am 20. April mit einigen Veränderungen: Raphael Herzog ist neuer Hoteldirektor und löst damit Bardhyl und Maria Coli ab. In der Küche tritt Jeroen Tamme Achtien die Nachfolge von Karim Schuhmann als Küchenchef an. Achtien gilt bereits als vielsprechendes Nachwuchstalent und ist bekannt für seinen experimentierfreudigen Stil. 

Der 30-jährige Niederländer startete seine Kariere 2009 als er am Friesland College in Leeuwarden die Kochschule erfolgreich absolvierte. Nach der Ausbildung sammelte er Erfahrungen in verschiedenen Restaurants in den Niederlanden bevor er zu 3-Sterne-Koch Jonnie Boer ins Restaurant «De Librije» nach Zwolle wechselte. Dort war er zuerst drei Jahre als Chef de Partie tätig. Dann kochte er bis 2015 als Souschef  an der Seite des Starkochs Jonnie Boer und übernahm schliesslich die Leitung der Küche. Zudem war er für die Umsetzung des Gourmetmenüs «Taste of De Librije» der Kreuzfahrtgesellschaft Holland American Line verantwortlich und war selbst regelmässig als «Flying Chef» an Bord.

Wenn Jeroen Tamme Achtien nicht auf Kreuzfahrtschiffen oder im Restaurant in Zwolle am Herd stand, veröffentlichte er Bücher über die Kulinarik des «De Librijes» und organisierte exklusive Caterings für internationale Privatkunden. Bei Kunden in Lugano entdeckte er seine Liebe zur Schweiz. Im Vitznauerhof wird Achtien seine gastronomischen Erfahrungen innovativ umsetzen und seine Experimentierfreude weiter ausleben. So sollen zum Beispiel die Blüten des Magnolienbaumes im Hotelgarten kulinarisch integriert werden. Jeroen Tamme Achtien freut sich auf die Arbeit im Vitznauerhof: «Ich möchte weiterhin viel mit fermentiertem Gemüse arbeiten, und dazu kann ich mir keinen besseren Ort als den Vitznauerhof vorstellen. Daher kann ich es kaum erwarten, mit den regionalen Produkten rund um den Vierwaldstättersee zu arbeiten und diese mit den Aromen aus aller Welt zu vereinen.»

Karim Schuhmann wirkt noch bis zum Saisonende am 8. April 2018 im Waldhotel Davos. Seine Pläne sind noch offen. Bardhyl Coli ist dankbar für die Zusammenarbeit mit Schuhmann: «Schumann zauberte in den vergangenen drei Jahren als Küchenchef bei den beiden Hotelbetrieben Gourmetmenüs der Extraklasse auf die Teller und erkochte für den Vitznauerhof 16 Gault Millau-Punkte im Fischspezialitäten-Restaurant Sens und für das Waldhotel Davos 15 GaultMillau-Punkte im Wein-Restaurant Mann und Co.»

www.vitznauerhof.ch 
www.waldhotel-davos.ch 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Franck Giovannini übernimmt die Leitung des «Hôtel de Ville»

Küchenchef Franck Giovannini übernimmt von Brigitte Violier die Leitung des Spitzenrestaurants in der Nähe von Lausanne.

News

L’Amant: Neue Brasserie mit einer Prise Asien

Am 18. August 2018 eröffnet die Brasserie «L’Amant» in Sihlcity bei Zürich mit einer innovativen franko-asiatischen Küche.

News

Sven Wassmer wechselt ins Grand Hotel Quellenhof

Mit seiner privaten und beruflichen Partnerin Amanda Wassmer-Bulgin wird der Spitzenkoch ab kommenden Jahr das Gastronomiekonzept umkrempeln.

News

Fritz Lambada mit neuem Koch

Das Winterthurer Gourmet-Restaurant «Fritz Lambada» hat einen neuen Küchenchef. Der ehemalige Sous-Chef Michael Dober übernimmt definitiv.

News

Ein grosser Koch hört auf

Markus Neff vom Waldhotel Fletschhorn in Saas-Fee kochte jahrelang auf 18 Punkten. Nun hört er auf. Wer seine Küche ein letztes Mal erleben will, hat...

News

Neuer Küchenchef im «Restaurant Opera» in Zürich

David Krüger kreiert Menüs, deren Fokus auf Regionalität liegt, und setzt dabei Urprodukte in Szene.

News

Patrick Mahler löst Nenad Mlinarevic im «Focus» ab

Der 34-jährige Aargauer bezieht im März 2018 mit seinem Team die Küche des Restaurant «Focus» im Park Hotel Vitznau.

News

Max Natmessnig wird neuer Küchenchef in der «Roten Wand»

Max Natmessnig übernimmt das kulinarische Zepter im «Rote Wand Schualhus» in Lech am Arlberg.

News

«Dreizehn Sinne» in Schlattingen schliesst

Für den Schweizer Spitzenkoch heisst es auf zu neuen Ufern: Cornelius Speinle wird Küchenchef des neuen Luxushotels «The Fontenay Hamburg».