Jennifer Le Nechet gewinnt Diageo World Class Final 2016

Jennifer Le Nechet aus Frankreich ist die beste Barkeeperin der Welt.

Foto beigestellt

Jennifer Le Nechet aus Frankreich ist die beste Barkeeperin der Welt.

Foto beigestellt

Sieben Frauen haben es in das Diageo World Class Final 2016 in Miami geschafft. Hinischtlich der 56 Gesamtteilnehmer bei der Endausscheidung ist das ein kleiner Teil, dennoch: Eine davon hat sich gegen ihre 49 männlichen und 6 weiblichen Konkurrenten schlussendlich durchsetzen können und kann von nun an von sich behaupten, die beste Barkeeperin der Welt zu sein! «It's no more a man's world,» so Sophie Larrouture, Finalistin aus der Schweiz.

Die Siegerin Jennifer Le Nechet kommt aus Frankreich und mixt eigentlich in der Pariser Cocktailbar «Café Moderne» ihre Drinks. Sie selbst ist überwältigt: «Es ist eine grosse Ehre, den Titel ‹World's Best Bartender› tragen zu dürfen – vor allem, wenn man gegen so viele talentierte Konkurrenten aus aller Welt angetreten ist. Diese Woche hat mich dazu inspiriert, weiterhin zu erkunden, was geschmacklich alles möglich ist und wie durch Cocktails alle Sinne stimuliert werden können. Ich bin schon sehr gespannt auf alles, was mich nun erwartet!» Inspiration für ihre Kreationen holt sie sich bei Reisen und aus kulturellen Bereichen wie Kunst, Literatur oder Film.

«Jennifer hat bei der Superstar Pool Party alle übertroffen und sämtliche Fähigkeiten demonstriert, die man sich bei einem Barkeeper nur wünschen kann.» 
Alex Kratena

Steampunk und hausgemachte Emulsionen

Bei der Endrunde, in die es schlussendlich sechs Barkeeper schafften, entwickelte Le Nechet binnen 24 Stunden eine Pop-up-Bar im Steampunk-Stil, die die Jury dann schlussendlich überzeugte: «Jennifer hat bei der Superstar Pool Party alle übertroffen und sämtliche Fähigkeiten demonstriert, die man sich bei einem Barkeeper nur wünschen kann. Ihre speziell entworfene Bar hat uns mit ihrem coolen Steampunk-Stil völlig begeistert, ebenso wie ihre klassischen Cocktails mit hausgemachten Emulsionen, Cola und Bio-Zutaten,» so Alex Kratena, Juror und ehemaliger Head Bartender im Artesian London.

Insgesamt war die Jury von allen Teilnehmern begeistert. «Diese Woche war ein einziger Wirbelwind aus Kreativität, Flair und beeindruckendem Talent. Es hat sich gezeigt, dass die Rolle eines erstklassigen Barkeepers absolut an die eines Sternekochs heranreicht», kommentierte Johanna Dalley, Global World Class Director das Finale in Miami. Auch die Finalisten aus Deutschland und Österreich mussten sich nicht verstecken. Falco Torini aus der Miranda Bar in Wien hatte mit einer Spargelbowle auf Don Julio Blanco Basis einen starken Auftritt bei der «Pool Party», Nouri Elmoussaoui ist in der Frankfurter Bar «The Parlour» zu Hause und hat in Miami den 14. Platz erreicht.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10 Buvetten und Schwimmbadrestaurants

Wo lässt sich der Sommer besser verbringen als am Wasser? Falstaff hat die besten Buvetten und Schwimmbadrestaurants gefunden.

News

Top 10: Cocktails mit Rum

Mit diesen Cocktails reisen wir in die Karibik und geniessen ein Glas voll Urlaubsstimmung. Hier gibt’s alle Rezepte zum Nachmixen.

News

Apéro de Luxe: Zürichs Apérokultur

Ob auf einen Afterwork-Drink mit Profis hinter der Bar und Geniessern davor, ein Bier im gemütlichen Pub oder ein klassischer Cocktail am edlen Tresen...

News

Cin cin: Das neue Gin-Rettungs-Package

Der neue «nginious!» Summer Gin von «Ullrich & Co» kommt im kultigen Gin-Tonic-Package mit rosa Schwimmflügel-Tasche.

News

Design mit Aussicht: Neue Rooftop-Bar «Waves»

Auf der neuen Dachterrasse erlebt man neben einem spektakulären Panoramablick über den Neuenburgersee auch luxuriöses Design im Innenbereich.

News

Best of: Gin & Tonic

Gin & Tonic ist nur vermeintlich ein einfacher Drink. Wer wahllos drauflosmischt, verpasst etwas. Falstaff hat Zürcher Gins verkostet und zu jedem...

News

Neu: «Cocktaileria-Gelateria» in Basel

Seit Juni gibt es in dem neuen Sommer-Lokal der Styx Bar kreative und neue Kombinationen aus Glace und Cocktails.

News

Premiere: Campari Negroni «Ready to Drink»

Campari bringt für diesen Sommer eine Weltneuheit: Einen Negroni-Mix aus einer einzigen Flasche, der nur noch Eis und Orangenzeste benötigt.

News

Martin Bornemann aus Basel gewinnt Cocktail-Competition

Die »Made in GSA« Competition von Mixology in Frankfurt endete zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbes mit einem Dreifachsieg.

News

Erste Einblicke in die neue Macallan Destillerie

Die neue Macallan Destillerie eröffnet am 2. Juni auf dem schottischen Easter Elchies Anwesen und hat 140 Millionen Pfund gekostet.

News

Ein glasklarer Hype: Gin-Trends

Ein Schluck Gin kann eine wahre Aromenbombe sein. Auch in Zürich ist die Spirituose beliebt wie nie zuvor. Falstaff verrät die aktuellen Trends.

News

Alles ausser langweilig: Top Trend-Bars in Athen

Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschliesslich auf...

News

Barkultur: Wie Urlaub im Glas

Ein Mittelmeer-Cocktail lebt von seinem perfekten Zutatenmix. So auch Mario Lanfranconis »Principe Stellato«, der allerorts an Sand, Strand, Wellen...

News

Das sind die beliebtesten Rooftop-Bars der Schweiz

Das Luzerner Duell an der Spitze konnte der »Montana Beach Club« vor der »Penthouse Roof Top Bar« für sich entscheiden.

News

Metaxa: Sterne über Griechenland

Metaxa ist neben dem Ouzo die bekannteste Spirituose Griechenlands. Vor 130 Jahren erfand Spyros Metaxa das Verfahren, nach dem das einzigartige...

News

Luzern: Gin & Rum Festival

Das Gin & Rum Festival 2018 findet von 25. bis 26. Mai mit mehr als 600 Gin und Rum Sorten im Eiszentrum Luzern statt.

News

Macallan bricht erneut Weltrekord

Le Clos verkauft in Dubai «The Macallan 1926» Whisky für 1,2 Millionen USD und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.

News

Top 5 Hotelbars in Zürich

Es ist längst bekannt, dass Hotelbars nicht nur für Touristen sind. In diesen Bars wird die Barkultur wahrlich zelebriert.

News

Der Vocktail: Ein virtueller Cocktail

Das virtuelle Cocktailglas möchte Wasser in Cocktails verwandeln – von der Erscheinung, über die Aromen bis hin zum Geschmack.

News

David Marxer über die Cocktail Revolution

David Marxer vom «Hotel Rivington & Sons» verrät uns ein köstliches Cocktailrezept und erklärt das Konzept der Zürcher Bar.