Herbstlicher Weingarten / Bild: Falstaff/Degen
Herbstlicher Weingarten / Bild: Falstaff/Degen

Die Schweiz hat mehr Wein produziert als im Vorjahr. Insgesamt 0,9 Millionen Hektoliter. Das sind rund 60.000 Hektoliter mehr als 2013. Dies geht aus einer Schätzung der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) hervor. Schweizer Winzer und Weinfachleute relativieren auf Nachfrage. Sie rechnen damit, dass es womöglich weniger sein wird. Manuel Boss
 vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) verweist auf die weinwirtschaftliche Statistik, die erst im April 2015 erscheint. «Erst wenn alle Daten ausgewertet sind, können verbindliche Aussagen zum Ertrag aller Rebflächen gemacht werden.» Auch Verbände wie die communauté interprofessionnelle du vin vaudois (CIVV) nennen keine Zahlen und warten den Bericht «Das Weinjahr 2014» des BLW ab.

Sicher ist: Die Schweizer Winzer haben mehr gearbeitet als im Vorjahr.

Einbussen durch Kirschessigfliege und Klimakapriolen
Schuld daran ist vor allem die aus Asien eingeschleppte Kirschessigfliege. 2013 wurde das Risiko durch Drosophila suzukii vom Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF noch als schwach bis moderat eingestuft. Dieses Jahr sehen sich Winzer schweizweit mit Ertragseinbussen zwischen 10 und 50 Prozent konfrontiert. Der milde Winter 2013/2014 hat die Population der Kirschessigliege nicht genügend dezimiert und der weder heisse, noch kalte Sommer mit viel Niederschlag bot ideale Bedingungen für die Fortpflanzung. In der Folge mussten erhebliche Mengen Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden. Und der Aufwand bei der Triage verdoppelte sich gegenüber dem Vorjahr. «Jede einzelne befallene Beere musste aussortiert werden», sagt der Waadtländer Winzer Pierre Monachon.

Auch klimatisch war das Schweizer Weinjahr eine Herausforderung: Einer um drei Wochen verfrühten Vegetation folgten sommerliche Wetterkapriolen mit tiefen Temperaturen und viel Regen. Schäden durch Hagel bescherten zusätzlichen Aufwand und Ernteausfall, zum Beispiel im Lavaux und der Côte.

Trotz allem eine insgesamt gute Qualität
Immerhin, die Qualität stimmt. Sébastien Fabbi,Geschäftsführer Swiss Wine: «Trotz schlechtem Sommer konnte der warme September und Oktober einiges wett machen und die Oechslewerte positiv beeinflussen.» Auch was die Ertragsmenge betrifft gibt es Regionen, die besser abgeschnitten haben als letztes Jahr, «in der Deutschschweiz, waren die Reben teilweise extrem produktiv.»

Liebhaber von Schweizer Wein – und davon gibt es erfreulicherweise immer mehr – brauchen sich also punkto Qualität keine Sorgen zu machen. Sie dürfen sich die Früchte der harten Winzerarbeit 2014 genüsslich genehmigen.

Claudio Del Principe

Mehr zum Thema

  • Zu den Flakons gibt es auch passendes Zubehör wie Aufsteller und Sockel / Foto: www.diwinea.ch
    17.11.2014
    Schweizer verkaufen Wein im Flakon
    Zwei Jungunternehmer aus Genf vertreiben nun Weine in 0,1-Liter-Ampullen.
  • In der Schweiz gibt es 2014 mehr Wein / Symbolfoto: Weingut Chanton (PR)
    27.10.2014
    Wein-Ernte in der Schweiz: Dünnes Plus
    Die eidgenössischen Winzer ernteten in 2014 0,9 Millionen Hektoliter Wein. Der Schweizer Wein soll zudem bald China erobern.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

    Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

    News

    Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

    Advertorial
    News

    Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

    Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

    News

    Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

    Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

    Advertorial
    News

    Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

    Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten Remis...

    News

    Premiere für Charles Smith bei Mövenpick Wein

    Neu bei Mövenpick Wein: Die bereits mehrmals ausgezeichneten Weine von Charles Smith, dem Rock`n Roller unter den Winemakern.

    Advertorial
    News

    Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

    Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

    News

    Weinauktion Hong Kong: Grosser Erfolg für Masseto

    Der weltweit erstmalige En Primeur-Verkauf «Premier Preview Masseto 2015» erzielte bei der Auktion «Fine & Rare Wine» von Christie's mehr als 60.000...

    News

    Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

    News

    Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

    Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

    News

    Es muss nicht immer Bier sein!

    Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

    Advertorial
    News

    Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

    In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 «Il Carisma» einen Erlös von 140.000 Euro.

    News

    Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

    Advertorial
    News

    Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

    Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

    News

    Essay: Sommelier an Leib & Socken

    Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

    News

    Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

    Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

    News

    Weinreise entlang der Route Nationale 7

    Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

    News

    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

    Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

    News

    Fête des Vignerons 2019 präsentiert sich in Zürich

    Hauptbahnhof Zürich: Die Fête des Vignerons 2019 tourt durch die Schweiz und präsentiert sich von 17. bis 22. Mai mit einem interaktiven Stand.

    News

    World Champions: J. J. Prüm

    Das emblematische Weingut aus Wehlen an der Mittelmosel ist berühmt für die Delikatesse seiner Rieslinge – für Weine von subtiler Würze und...