International Hotspot: «PURS», Andernach

Die Entwürfe fürs ästhetische Gourmetrestaurant »PURS« stammen von Designer Axel Vervoordt.

© Michael Koenigshofer

Die Entwürfe fürs ästhetische Gourmetrestaurant »PURS« stammen von Designer Axel Vervoordt.

Die Entwürfe fürs ästhetische Gourmetrestaurant »PURS« stammen von Designer Axel Vervoordt.

© Michael Koenigshofer

Da sage noch einer, die Gourmetküche sei auf dem absteigenden Ast. In Andernach ist sie quicklebendig! Denn dort hat die RD Gastro Gruppe von Rolf Doetsch ein einzigartiges kulinarisches Imperium geschaffen, dessen Glanzstück – neben der «Trattoria & Enoteca Ai Pero», dem «YOSO» und einem luxuriösen Boutique-Hotel – das beeindruckend schicke Gourmet-Restaurant «PURS» ist.

Vom international renommierten Designer und Innenarchitekten Axel Vervoordt bis ins Detail durchdacht und ohne auffällige Dekorationen ästhetisch elegant durchgestylt, kann hier Christian Eckhardt, der zuvor in der «Villa Rothschild» in Königstein kochte, seine Kreativität voll ausleben (mittlerweile mit zwei Sternen gekrönt). Um das zu erleben, muss man das Menü bestellen, mindestens fünf Gänge für ca. 163 Franken sind gesetzt. Kein Schnäppchen, aber die pure Lust am Essen!

Zwei-Sterne-Gang: gebeizte Makrele mit geräuchertem Tofu, Avocado und Miso.

Zwei-Sterne-Gang: gebeizte Makrele mit geräuchertem Tofu, Avocado und Miso.

© Michael Koenigshofer

Eckhardts Gerichte sind bis ins Detail durchdacht, aufs Wesentliche konzentriert und angerichtet mit viel Sinn für Ästhetik und Eleganz. Anschauen und bewundern, essen und geschmackliche Glücksmomente erleben: mal harmonisch, mal kontrastreich, immer von dynamisierender Feinheit und in pulsierenden Steigerungs­wellen raffiniert aufgebaut, in denen auch kleine Aromennuancen wichtig sind. Der erste geschmackliche Wow-Effekt ist ein gebackener Schweineschwanz mit Bärlauchgel, um­spült von einem konzentrierten Gemüsesud.

Betörend gut der gebratene Carabinero, dessen Tatar mit Couscous gemischt und mit griechischem Joghurt verfeinert ist. Der perfekt pochierte Kabeljau wird begleitet von Fenchel- und Gurkensalat, Gurkensud und Kaviar, die gebratenen Rückenstücke vom Huhn serviert mit würzigen Morcheln, Kartoffelscheiben, einem Landei und fein geschnittenem Kopfsalat. Die Sellerie-Heu-Sauce zum Filet vom Black Angus ist eine Klasse für sich, ebenso wie die Kreationen der Patisserie: Eis aus Buttermilch und Zuckererbse auf Sauerampfer-Panna-cotta, beträufelt mit Granita von grünem Apfel und Limetten-Sauce.

Christian Eckhardt.

Christian Eckhardt.

© Michael Koenigshofer

Bewertung

Essen 50 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 20 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 98 von 100

€€€

Fazit

Ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse mit einer ideenreichen Küche, die auf puren Geschmack setzt.

PURS
Steinweg 30–32
56626 Andernach
T: + 49 2632 9586750
purs.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Neues Falstaff Kochbuch mit dem Besten aus Italien

Spitzenköche wie Massimo Bottura verraten die Lieblingsrezepte ihrer Regionen – ein Muss für jeden Fan der italienischen Küche.

News

Zürich: Wo Märkte zum Stadtbild gehören

Ganze elf Wochenmärkte gibt es in Zürich. Laura Schälchli, Anbieterin von Marktführungen, versorgt uns mit den besten Tipps für einen spätsommerlichen...

News

Symposium: Soil to Soul

Das Symposium «Soil to Soul» packt die Themen Ernährung, Genuss und Gesundheit bei der Wurzel und beleuchtet die Gegenwart und Zukunft der...

News

Das macht Niederösterreichs Wirtshauskultur so besonders

In den Wirtshäusern Niederösterreichs wird die hohe Kunst des Bewirtens gepflegt. Der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur, sorgt seit beinahe...

News

Käse: Der beste Begleiter zum Jura-Wein

Comté-Käse und Wein sind die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte des Jura. Die beiden geben ein perfektes Paar ab – insbesondere, wenn Wein und...

News

Top 10 Rezepte mit Birne

Süss, saftig und in der Küche vielfältig einsetzbar. Wir zeigen, was man aus Birnen alles machen kann.

News

Corona: Zertifikatspflicht wird auf Restaurants ausgeweitet

Ab Montag, 13. September gilt in Restaurants, Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen eine Zertifikatspflicht – Besucher müssen somit geimpft,...

News

«The 5»: Gourmet-Pop-Up in Zürich

Bei dem Dinnerspektakel kreieren fünf Spitzenköche fünf Gänge in fünf Farben – darunter die Sterneköche Heiko Nieder und Ana Roš.

News

«Grazie»: Neues Aperitivo-Restaurant in Zürich

Das neue «Grazie» am Zürcher Brupbacherplatz bringt mit Pizza al Taglio und einer erlesenen Auswahl an Offenweinen Aperitivo-Flair in das Quartier...

News

Kinofilm über harten Alltag in der Top-Gastronomie

«Boiling Point» gewährt einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen von Spitzenrestaurants – den Trailer sehen Sie hier.

News

FOOD ZURICH: Die Stadtgerichte

Die Organisatoren von FOOD ZURICH haben die Zürcher Restaurants eingeladen, ihre Vision der kulinarischen Zukunft während der Festivaltage als...

News

Premiere für Falstaff International

Erste globale Digital-Ausgabe unter Federführung von Herausgeber Wolfgang Rosam und Chefredakteurin Anne Krebiehl.

News

International Hotspot: «bu:r» in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Zürich: TOP 10 Internationale Küche

Wir stellen zehn Zürcher Restaurants vor die Sie in andere Länder entführen.