In 7 Schritten zum perfekten Steak

Gut gewürzt ist halb gewonnen

© Shutterstock

Gut gewürzt ist halb gewonnen

Gut gewürzt ist halb gewonnen

© Shutterstock

  1. Salzen Sie ihr Steak etwa 24 Stunden bevor Sie es verspeisen wollen.
  2. Heizen Sie ihr Backrohr auf 90 Grad vor und lassen Sie ihr Steak so lange darin ziehen, bis es eine Kerntemperatur von 54 Grad hat.
  3. Heizen Sie eine Gusseisenpfanne mit etwas Erdnussöl vor, bis das Erdnussöl zu rauchen anfängt.
  4. Trocknen Sie Ihr Steak mit Küchenrolle gut ab.
  5. Braten Sie Ihr Steak für eine Minute scharf an. Wenden Sie es und braten es auch auf der anderen Seite eine Minute. Danach braten Sie auch die Ränder für einige Sekunden an – eine Zange hilft, das heisse Steak zu halten.
  6. Lassen Sie das Steak 10 Minuten rasten, bevor Sie es aufschneiden.
  7. Falls Ihnen die Kruste nun nicht mehr knusprig genug ist, übergiessen Sie das Steak kurz vor dem Servieren mit sehr heissem Fett, etwa Rinderfett oder Butter.

 

 

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Marée

Die Küche im «Park Hotel Sonnenhof» in Vaduz ist präzise und konstant: Man setzt auf solide Aromengerüste, ohne dabei die Eleganz zu vergessen.

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

Advertorial
News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Urige Atmosphäre und eine gepflegte, einfache Küche gibt es im Restaurant «Falknis» in Maienfeld.

News

Rezepttipps: Rioja mit Käse

Im neuen Rioja-Booklet «So in Käse» empfehlen Spitzenkoch Othmar Schlegel und Käsepapst Rolf Beeler Käse-Rezepte aus der Alpenregion zu erlesenen...

News

Neue Pächter: «Äscher» bleibt in Appenzeller Hand

Das Berggasthaus, das aufgrund des enormen Touristenansturms Infrastruktur-Engpässe nicht mehr bewältigen konnte, hat neue Pächter.

News

Icons: Japans Fleisch-Fetisch

Kobe-Beef ist Japans fleischgewordene Delikatessen-Ikone. Dabei gibt es im Land auch noch anderes Luxusfleisch vom Wagyu-Rind, das nicht aus der...

Rezept

Flat Iron Steak / Zuckermelone / Feldgurke

Das Dry Aged Fleisch wird schonend zubereitet und von einem fruchtig-frischen Salat begleitet.

News

Die besten Saucen zum Steak

Ob exotisch oder klassisch – hier finden sie fünf Rezepte für die passende Steak-Begleitung.

News

Mega-Trend Dry Aging

Die Handwerkskunst des Dry Aging erlebt gerade eine Wiedergeburt und gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Falstaff verrät, worum es sich bei diesem...

News

Cuts: Die besten Teile vom Rind

Wo verstecken sich die zartesten Stücke Fleisch? Falstaff verrät, wo die günstigeren und wo die besonders guten Cuts sind.

News

Gutes Fleisch – darauf müssen Sie achten

Um ein Stück Fleisch so richtig geniessen zu können, müssen einige Dinge schon beim Kauf beachtet werden. Falstaff klärt auf.

News

Hier bekommen Sie das beste Fleisch

Die besten Bezugsquellen für Rind, Schwein und Co in der Schweiz.

Rezept

Chateaubriand Sauce

Ein klassischer Begleiter für Steaks.

Rezept

Sauce Bearnaise

Ein Klassiker, der sein besonderes Aroma durch Estragon erhält.

Rezept

Chimichurri

Die Nationalsauce Argentiniens passt besonders gut zu Fleisch, das auf Holzkohlen gegrillt wurde.

Rezept

Thai Style Steak Sauce

Diese Sauce verleiht dem Steak eine exotisch-würzige Note.