Hospices de Beaune: Der neue Jahrgang 2019

Mit seinem buntgedeckten Dach ist die Hospitalstiftung aus dem 15. Jahrhundert ein Wahrzeichen des Burgunds.

© Shutterstock

Mit seinem buntgedeckten Dach ist die Hospitalstiftung aus dem 15. Jahrhundert ein Wahrzeichen des Burgunds.

Mit seinem buntgedeckten Dach ist die Hospitalstiftung aus dem 15. Jahrhundert ein Wahrzeichen des Burgunds.

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/hospices-de-beaune-der-neue-jahrgang-2019/ Hospices de Beaune: Der neue Jahrgang 2019 Die 159. Weinauktion der Hospices de Beaune, die dem örtlichen Krankenhaus zugute kommt, findet am 17. November statt. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/2/e/csm_HospicesDeBeaune-c-Shutterstock-2640_c4b644edff.jpg

Bei der berühmten Wohltätigkeitsauktion werden jedes Jahr am dritten Novemberwochenende Weine aus dem Stiftungsbesitz des Hospices von Beaune bei einer Auktion versteigert. Neben dem französischen Weinhandel, der sich an der Auktion beteiligt, bieten mittlerweile auch immer mehr internationale Fachhändler und private Weinliebhaber mit. Der grösste Käufer der Wohltätigkeitsveranstaltung, die dem örtlichen Krankenhaus und anderen Charity-Organisationen zugute kommt, ist allerdings Albert Bichot, ein grosses Weinunternehmen aus dem Burgund, das bereits seit 20 Jahren Weinliebhaber zur Teilnahme einlädt.

Versteigert wird immer der aktuelle Jahrgang. Die 50 zur Versteigerung angebotenen Hospices de Beaune-Weine werden somit «en primeur» verkauft und sind bei der Auktion noch sehr jung, weshalb seine Alterung einem Fachmann anvertraut werden sollte, wie beispielsweise Albert Bichot. So können Weinliebhaber aus aller Welt bei der Auktion mit Albert Bichot, von einer Flasche bis hin zu einem Fass, Weine ersteigern, die 2021 nach 12 bis 18 Monaten Reifung in den Weinkellern von Albert Bichot ausgeliefert werden.

Ein grosser Jahrgang

Der Jahrgang 2019 gilt bereits jetzt als typisch burgundisch: Er zeichnet sich durch sehr niedrige Erträge aufgrund einer regnerischen Blüte und zwei Hitzewellen im Sommer aus. Die Trauben befanden sich bei der Ernte Mitte September in sehr gutem Zustand mit einem guten Säuregehalt für Rot- und Weissweine. Das Potenzial für diesen Jahrgang sieht somit, nach der Maison Albert Bichot, bereits sehr hoch aus.

Erstmals wurden die Hospices-Weine 1859 versteigert, um das Hôpital de Beaune zu fördern. Die Maison Albert Bichot kaufte bereits 1876 seine ersten Weine auf der Auktion, die sich im Laufe der Jahre zum berühmtesten Wohltätigkeitsverkauf für Weine entwickelte. Mit den hohen Erträgen – 2018 wurde eine Rekordsumme von 14 Millionen Euro erziehlt – werden nach wie vor Projekte des Hôpital de Beaune finanziert.

www.hospices-beaune.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weissherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 5 Gamay aus Genf

Gamay wird vor allem im Beaujolais angepflanzt, die frühreife Rotweinsorte fühlt sich aber auch in der Schweiz wohl.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Top 5 Sauvignon Blancs aus Genf

Der drittgrösste Weinbaukanton der Schweiz produziert neben seiner Hauptrebsorte Chasselas auch immer mehr exzellente Sauvignon Blancs.

News

Top 5 Pinot Noirs aus Graubünden

In der Bündner Herrschaft entstehen einige der besten Pinot Noirs – wir verraten fünf erlesene Weine aus der östlichsten Weinbauregion der Schweiz.

News

Ticino Amore Mio: Weinwandern im Tessin

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

Weinguide Schweiz 2022: Best of Weisswein sortenrein

Wir präsentieren die besten sortenreinen Weissweine, die im Falstaff Weinguide Schweiz 2022 prämiert wurden.

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

«Chefs for Peace»: Charity-Dinner für die Ukraine

Am 4. Mai kreieren zehn Starchefs rund um Sterneköchin Tanja Grandits im Basler St. Jakob-Park ein exklusives Menü während eines Benefizspiels des FC...

News

Ukraine-Charity: «Dinner for Peace» in Luzern

Mit der Gastro-Aktion kochen einige der besten Chefs aus Luzern im Restaurant «Drei Könige» gemeinsam für die Ukraine. Der Gesamterlös geht an die...

News

«Lunch for Peace»: Gastro-Hilfsaktion für die Ukraine

Zehn Starchefs kochten am 26. März in Zürich für die Ukraine und sammelten so über 87’000 Franken. Mit dabei: «Widder», «Magdalena», «Kle», «Gamper»,...

News

Basler Hotel «Les Trois Rois» empfängt Geflüchtete

Die Besitzerfamilie des Grand Hotel am Rhein stellt einen Teil seiner Räumlichkeiten für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung.

News

«Lunch for Peace»: Spitzenköche unterstützen Ukraine

Unter dem Motto «Lunch for Peace» kochen am 26. März zehn Schweizer Starchefs in Zürich. Der Erlös wird zur Gänze an das Schweizerische Rote Kreuz ...

News

Charity: Wein aus Weltrekordflasche wird verkauft

Die Limited Edition des 100 Days Zweigelt 2015 vom Weingut Keringer stammt aus der grössten Weinflasche der Welt. Der Erlös kommt der Aktion «Licht...

News

Ein Fass Barolo für einen guten Zweck

Am Samstag, 30. Oktober, findet erstmals eine Versteigerung von 15 Barriques Barolo en primeur statt. Der Erlös geht an soziale Projekte.

News

Domtropfen: Charity-Wein für den Stephansdom

Der Domtropfen verbindet kulturelle mit kulinarischer Tradition: Mit dem Kauf einer Flasche des Grünen Veltliner aus dem Kamptal werden zwei Euro an...

News

Bohemian Wines: Crowdfunding für Wein-Plattform

Die neue Plattform Bohemian Wines möchte unabhängige und kleinere Weingüter auf der ganzen Welt unterstützen und durch Weinpakete direkt mit den...

News

«August»: Movember-Aktion der Rutishauser Weinkellerei

Mit ihren «August»-Weinen unterstützt die Rutishauser Weinkellerei die Movember-Aktion und spendet an die Krebsliga Schweiz.

News

Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Caminada und Herman: Zwei Chefs, eine Mission

Der niederländische Spitzenkoch Sergio Herman unterstützt als erster internationaler Mentor die Uccelin-Stiftung von Andreas Caminada.