Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

Drei Winzer aus drei Ländern: Ernst Triebaumer (Ö), Georg Fromm (CH), Roman Niewodniczanski (D)

© Udo Mittelberger

Drei Winzer aus drei Ländern: Ernst Triebaumer (Ö), Georg Fromm (CH), Roman Niewodniczanski (D)

© Udo Mittelberger

Es war ein denkwürdiger Abend, den das Casino Bregenz mit dem Falstaff-Verlag im Restaurant «Falstaff» veranstaltet hat. Gastgeber Stefan Moosbrugger wies bei seiner Begrüssung darauf hin, dass der Name Falstaff im Gründungsjahr 1980 deshalb gewählt wurde, weil in diesem Jahr die gleichnamige Oper von Verdi im benachbarten Festspielhaus aufgeführt wurde. Im selben Jahr wurde am anderen Ende von Österreich der Falstaff Verlag gegründet. Die Hauptrollen des Abends spielten aber die drei Winzer Ernst Triebaumer aus Österreich, Georg Fromm aus der Schweiz und Roman Niewodniczanski aus Deutschland, die einige ihrer besten Weine mitbrachten.

Triebaumer brillierte zum Hauptgang mit der Rotwein-Ikone Mariental 2013 und Roman Niewodniczanski, Besitzer und überzeugender Promoter des Weinguts Van Volxem begeisterte u.a. mit dem Riesling Altenberg Alte Reben VDP Große Lage 2010. Georg Fromm berichtete mit berechtigtem Stolz von der jüngsten Auszeichnung für seinen Malanser Pinot noir 2015, der mit 94 Parker-Punkten gewürdigt wurde. Der Burgunderspezialist kredenzte zum Hauptgang den grossartigen Pinot Noir Selvenen 2015.

Das komplette Menü mit der vollständigen Weinbegleitung finden Sie hier zum Download.

Köbi Nett in Bangkok

Großes Lob verdienen aber auch Gastkoch Köbi Nett sowie «Falstaff»-Küchenchef Gernot Bischofberger. Mit ihrem Team zauberten sie ein grandioses viergängiges Menü für die über 70 anwesenden Gäste. Während Köbi Nett in Österreich nur wenigen Kennern bekannt ist, gilt er in der Schweiz (und in Vorarlberg) als veritable Koch-Legende. Mit seinem Restaurant «Netts», das er selbst mit grobem Understatement als Braugasthof bezeichnet, hält er seit Jahrzehnten zwei Gault Millau-Hauben. Als Consultant hat er nicht nur Mövenpick jahrelang gastronomisch beraten, er ist auch international gefragt: Die Restaurantkette »Roast« hat er mit aufgebaut. Wie er dem Falstaff verrät, denkt Köbi Nett noch lange nicht an den Ruhestand. Sein neuestes Projekt ist ein «Netts» in Bangkok, einer der spannendsten gastronomischen Boomstädte der Welt.

Am Ende der Veranstaltung gab es wohlverdienten Beifall für die grossartige weisse und die souveräne wie aufmerksame schwarze Brigade. Impressionen der gelungenen Veranstaltung sehen Sie untenstehend.

Mehr zum Thema

News

Ornellaia 2013: Eleganz pur

Der Schweizer Generalimporteur Bindella feierte die Arrivage des neuesten Jahrgangs 2013 in Zürich.

News

Das war die #FalstaffBigBottle Party

Das Überschreiten der Marke von 50.000 Facebook Fans war Anlass für ein rauschendes Fest im Vienna Ballhaus.

News

Schmidheiny: Wine Experience der Extraklasse in Bad Ragaz

Die Weingüter-Präsentation der schweizer Familiendynastie Schmidheiny war von Wein-Höhepunkten geprägt.

News

Sautanz mit Hans Schwarz in Basel

FOTOS: Der österreichische Winzer und Metzger hatte nicht nur seine Weine mit im Gepäck, die Gäste durften auch selbst Wurst produzieren.

News

Das war «Jantscher's Wine & Dinner Club»

Bei diesem Dinner in der Schlossherrenstube in Ischgl wurden die Gäste mit Perrier-Jouët und einem feinen Menü von Gustav Jantscher verwöhnt.

News

FOTOS vom Elsass-Tasting in der Carlton Bar

Genussvolles Afterwork-Event mit feinen Crémants, Rieslingen und Gewurztraminern aus dem Elsass.

News

Die Audi Mountain Experience 2017

Ein Streifzug für die Sinne sowie andere Zugänge und neue Horizonte wurden auf der Streif geboten. Sie ist ein berühmt berüchtigtes Erlebnis voll...

Advertorial
News

Feine Weine beim Globalwine Open Bottle Day

Impressionen von der exklusiven Weindegustation im Restaurant «Daizy» in Zürich.

News

Die Gustav: Guter Geschmack gefragter denn je

Am 28. und 29. Oktober lud die Gustav Freunde einer nachhaltigen und hochwertigen Konsumkultur in das Dornbirner Messequartier.

Advertorial
News

Kitchen Battle: Für einen guten Zweck kochen

In Luzern und Zürich wurde um die Wette gekocht: Bekannte Kochteams, freiwillige Helfer und Sponsoren haben dabei 125'000 Franken für die Projekte von...

News

Ein Wochenende bei Monteverro

Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

Advertorial
News

Eventtipp: Salon du Champagne in Genf

Die einzigartige Champagnermesse findet am ersten Novemberwochenende bereits zum vierten Mal statt.

News

Vergani: Auguri für 125 Jahre

Grande Festa beim Zürcher Traditionshaus: Vergani feierte am 20. September das 125-jährige Jubiläum und lud zum rauschenden Fest mit Freunden, la...

Advertorial
News

Pop-up Bar von Alois Lageder in Bozen

Die temporäre «Hel Yes! Paradeis» Weinbar im Parkhotel Laurin lädt noch bis 28. Oktober zum Degustieren und Staunen ein.

News

Gewinnspiel: Rare Weine aus der AOC Minervois-La Livinière entdecken!

Exklusiv: Perlen der Domäne Château Sainte-Eulalie beim Wein-Club DIVO. Gewinnen Sie einen Entdeckungs-Kartons!

Advertorial
News

Australien: Mythos Barossa

Die Australische Weinbauregion Barossa besteht aus zwei Teilen: Im extrem heissen Barossa Valley wachsen Power-Rotweine aus der würzig-­fruchtigen...

News

Dream Team – Die Top Weine von Toni Ottiger und Co.

Der Luzerner Winzer Toni Ottiger erzeugt mit seiner patenten Crew in Kastanienbaum von Jahr zu Jahr bemerkenswertere Weine.

News

Eventtipp: Schweizer Weine auf dem Wyschiff

Im November laden jeweils 20 heimische Winzer ins «Wyschiff» nach Solothurn und Zug.

News

World Champions: Louis Roederer

Das Champagnerhaus Louis Roederer ist heute der grösste unabhängige Betrieb, der sich über Generationen hinweg in Familienbesitz befindet.

News

Wein aus Apulien: Weit mehr als Primitivo

Lange Zeit war Apulien für Tafeltrauben und Fassweine bekannt. Damit wurden meist Weine aus dem Norden aufgepeppt. Das hat sich geändert.