Hochgenuss in Hollywood – Das Oscars Menü 2017

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Wenn am 26. Februar Millionen vor den Fernsehschirmen in mehr als 225 Ländern rund um den Globus mitverfolgen, an wen die begehrten Oscar-Statuetten vergeben werden, dann ist Spannung garantiert. Entspannung hingegen geniessen die Stars und Sternchen nach den 89. Academy Awards im letzten Stock des Hollywood & Highland Center, wo im Ray Dolby Ballroom der traditionelle Governors Ball stattfindet. Schliesslich will der wichtigste Filmpreis der Welt von den 1'500 geladenen Gästen – darunter Preisträger, Nominierte, Laudatoren und Moderatoren – auch entsprechend gefeiert werden.

«Das Motto des diesjährigen Governors Balls heisst ›Magical Transformations‹», so Academy Governor Jeffrey Kurland, Vorsitzender des Organisationskommitees. Umgesetzt wird das unfangreiche Event-Konzept auch dieses Jahr wieder von Cheryl Cecchetto mit dem Team von Sequoia Productions. Und in Sachen Kulinarik ist einmal mehr und mittlerweile zum 23. Mal in Folge Starkoch Wolfgang Puck mit an Bord.

Er wird den prominenten Gästen eine gehobene Kulinarik gepaart mit Hollywood Glamour bieten. Gemeinsam mit seinem neuen Catering Executive Chef Eric Klein hat er mehr als 50 Gerichte kreiert, von Häppchen bis hin zu kleinen Tellergerichten. Neben den Signature Dishes wie dem Chicken Pot Pie mit gehobeltem schwarzem Trüffel stehen auch zahlreiche neue Kreationen auf der Speisekarte – etwa marokkanisch gewürzte Short Ribs vom Wagyu Rind mit einem Parmesan Funnel Cake (Fettgebäck ähnlich unseren Strauben), Tacos aus Taro-Wurzeln mit Shrimp, Mango, Avocado und Chipotle Aioli oder Gnocchetti mit geschmorten Pilzen und Cashew-Creme.

HINTERGRUND: Das gesamte Menü zum Nachlesen

Welche Stars Wolfgang Pucks «Chicken Pot Pie» lieben, sehen Sie im Live-Video vom Presse-Event im Vorfeld der 89. Oscars-Verleihung.

Das Patisserie-Team wird beim Dessert-Menü innovative und verspielte Desserts auffahren, die an unterschiedlichen Stationen dargeboten werden. Dazu gibt es noch das Dessert-Buffet, an dem auch die legendären Schokolade-Oscars mit Goldüberzug angeboten werden.

Während die Stars in Genuss schwelgen, steht hinter dem Governors Ball eine riesige, mehr als 900 Personen umfassende Event-Brigade, die von Wolfgang Puck Catering CEO Carl Schuster dirigiert wird.

Oscar-Rezepte zum Nachkochen finden Sie unter «MEHR ENTDECKEN».


Impressionen von der Presse-Preview und den Speisen

Exklusive Getränkebegleitung

Damit die Gäste ihre Film-Erfolge gebührend feiern können, ist für eine erlesene Getränkebegleitung gesorgt. An diesem Abend knallen die Korken von 1400 Flaschen Champagner aus dem Hause Piper-Heidsieck – darunter Magnums in limitierter Edition des Brut NV, Rare Millésime 2002 und Magnumflaschen des Rare Millésime 1998. Die Weinbegleitung stammt in diesem Jahr vom kalifornischen Weingut des renommierten Filmemachers Francis Ford Coppola. Ins Glas kommen auch spezielle Tropfen wie der 2015 Cinema Premiere 89th Edition Russian River Valley Chardonnay, der 2013 Cinema Premiere 89th Edition Sonoma County Rotwein und der 2013 Archimedes aus dem Alexander Valley.

FUN (FOOD) FACTS rund um die Oscar-Verleihung

(Angaben gerundet)

  • 

1500 Gäste
  • 950 Personen im Service
  • 300 Personen in der Küche
  • 13000 Gläser
  • 4800 kleine Teller
  • 6000 Cocktail-Gabeln
  • 6500 Oscar-Brote aus dem Holzofen
  • 2375 hausgemachte Brezel
  • 3500 Brotstangen mit Fleur de Sel
  • 6000 Mini Brioche Buns
  • 400 hausgemachte Pizzas
  • 4250 handgemachte Gnocchetti
  • 181 Kilo Querrippe vom Snake River Wagyu Rind
  • 170 Kilo Sezzunge
  • 250 Maine-Hummer
  • 7500 Shrimps
  • 800 Steinkrabbenscheren
  • 10 Kilo US-Zuchtkaviar
  • 159 Kilo hausgeräucherter Lachs
  • 113 Kilo Parmiggiano Reggiano
  • 7 Kilo schwarze Wintertrüffel aus dem Burgund
  • 147 Kilogramm Klebreis
  • 1500 Kartoffeln der Sorte Yukon Gold
  • 55 Kilo Spaghetti-Kürbis
  • 90 Kilo Kohlsprossen
  • 68 Kilo Rucola
  • 350 Karfiol-Köpfe
  • 3000 Grapefruit-Filets
  • 3600 Eier aus Freilandhaltung
  • 7000 Mini-Schokolade-Oscars
  • 14 Kilo essbarer Goldstaub
  • 2550 Makronen
  • 76 Liter hausgemachtes Speiseeis   
  • 1400 Flaschen Piper Heidsieck Champagner
  • 2200 Flaschen Wein

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Franck Giovannini übernimmt die Leitung des «Hôtel de Ville»

Küchenchef Franck Giovannini übernimmt von Brigitte Violier die Leitung des Spitzenrestaurants in der Nähe von Lausanne.