Hochgenuss in Hollywood – Das Oscars Menü 2017

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Wenn am 26. Februar Millionen vor den Fernsehschirmen in mehr als 225 Ländern rund um den Globus mitverfolgen, an wen die begehrten Oscar-Statuetten vergeben werden, dann ist Spannung garantiert. Entspannung hingegen geniessen die Stars und Sternchen nach den 89. Academy Awards im letzten Stock des Hollywood & Highland Center, wo im Ray Dolby Ballroom der traditionelle Governors Ball stattfindet. Schliesslich will der wichtigste Filmpreis der Welt von den 1'500 geladenen Gästen – darunter Preisträger, Nominierte, Laudatoren und Moderatoren – auch entsprechend gefeiert werden.

«Das Motto des diesjährigen Governors Balls heisst ›Magical Transformations‹», so Academy Governor Jeffrey Kurland, Vorsitzender des Organisationskommitees. Umgesetzt wird das unfangreiche Event-Konzept auch dieses Jahr wieder von Cheryl Cecchetto mit dem Team von Sequoia Productions. Und in Sachen Kulinarik ist einmal mehr und mittlerweile zum 23. Mal in Folge Starkoch Wolfgang Puck mit an Bord.

Er wird den prominenten Gästen eine gehobene Kulinarik gepaart mit Hollywood Glamour bieten. Gemeinsam mit seinem neuen Catering Executive Chef Eric Klein hat er mehr als 50 Gerichte kreiert, von Häppchen bis hin zu kleinen Tellergerichten. Neben den Signature Dishes wie dem Chicken Pot Pie mit gehobeltem schwarzem Trüffel stehen auch zahlreiche neue Kreationen auf der Speisekarte – etwa marokkanisch gewürzte Short Ribs vom Wagyu Rind mit einem Parmesan Funnel Cake (Fettgebäck ähnlich unseren Strauben), Tacos aus Taro-Wurzeln mit Shrimp, Mango, Avocado und Chipotle Aioli oder Gnocchetti mit geschmorten Pilzen und Cashew-Creme.

HINTERGRUND: Das gesamte Menü zum Nachlesen

Welche Stars Wolfgang Pucks «Chicken Pot Pie» lieben, sehen Sie im Live-Video vom Presse-Event im Vorfeld der 89. Oscars-Verleihung.

Das Patisserie-Team wird beim Dessert-Menü innovative und verspielte Desserts auffahren, die an unterschiedlichen Stationen dargeboten werden. Dazu gibt es noch das Dessert-Buffet, an dem auch die legendären Schokolade-Oscars mit Goldüberzug angeboten werden.

Während die Stars in Genuss schwelgen, steht hinter dem Governors Ball eine riesige, mehr als 900 Personen umfassende Event-Brigade, die von Wolfgang Puck Catering CEO Carl Schuster dirigiert wird.

Oscar-Rezepte zum Nachkochen finden Sie unter «MEHR ENTDECKEN».


Impressionen von der Presse-Preview und den Speisen

Exklusive Getränkebegleitung

Damit die Gäste ihre Film-Erfolge gebührend feiern können, ist für eine erlesene Getränkebegleitung gesorgt. An diesem Abend knallen die Korken von 1400 Flaschen Champagner aus dem Hause Piper-Heidsieck – darunter Magnums in limitierter Edition des Brut NV, Rare Millésime 2002 und Magnumflaschen des Rare Millésime 1998. Die Weinbegleitung stammt in diesem Jahr vom kalifornischen Weingut des renommierten Filmemachers Francis Ford Coppola. Ins Glas kommen auch spezielle Tropfen wie der 2015 Cinema Premiere 89th Edition Russian River Valley Chardonnay, der 2013 Cinema Premiere 89th Edition Sonoma County Rotwein und der 2013 Archimedes aus dem Alexander Valley.

FUN (FOOD) FACTS rund um die Oscar-Verleihung

(Angaben gerundet)

  • 

1500 Gäste
  • 950 Personen im Service
  • 300 Personen in der Küche
  • 13000 Gläser
  • 4800 kleine Teller
  • 6000 Cocktail-Gabeln
  • 6500 Oscar-Brote aus dem Holzofen
  • 2375 hausgemachte Brezel
  • 3500 Brotstangen mit Fleur de Sel
  • 6000 Mini Brioche Buns
  • 400 hausgemachte Pizzas
  • 4250 handgemachte Gnocchetti
  • 181 Kilo Querrippe vom Snake River Wagyu Rind
  • 170 Kilo Sezzunge
  • 250 Maine-Hummer
  • 7500 Shrimps
  • 800 Steinkrabbenscheren
  • 10 Kilo US-Zuchtkaviar
  • 159 Kilo hausgeräucherter Lachs
  • 113 Kilo Parmiggiano Reggiano
  • 7 Kilo schwarze Wintertrüffel aus dem Burgund
  • 147 Kilogramm Klebreis
  • 1500 Kartoffeln der Sorte Yukon Gold
  • 55 Kilo Spaghetti-Kürbis
  • 90 Kilo Kohlsprossen
  • 68 Kilo Rucola
  • 350 Karfiol-Köpfe
  • 3000 Grapefruit-Filets
  • 3600 Eier aus Freilandhaltung
  • 7000 Mini-Schokolade-Oscars
  • 14 Kilo essbarer Goldstaub
  • 2550 Makronen
  • 76 Liter hausgemachtes Speiseeis   
  • 1400 Flaschen Piper Heidsieck Champagner
  • 2200 Flaschen Wein

Mehr zum Thema

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Gustofestival «Fuego y pasión» in Basel

Vom 6. bis 8. Juli kochen die argentinischen Spitzenköche Guido Tassi und Sotelo Bienvenido exklusiv in drei Restaurants in Basel.

News

Schokolade: Die Tafelmacher

Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Gastkoch im Hangar-7: Sven Wassmer

Die kulinarischen Notizen zum «Ikarus» Koch des Monats Juli 2018 im Hangar-7: Sven Wassmer, Vals.

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie bekomme ich schnell und höflich meine Rechnung?

Gerhard L. aus Wien ärgert es, wenn Wirte sich mit dem Kassieren viel Zeit lassen. Seine Theorie: Ein volles Lokal sieht immer besser aus als ein...

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Essay: Des Essers neue Freuden

Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf - die moderne...

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

News

Top-Tipps: So grillt man Fisch richtig

Worauf Sie bei der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten am Grill achten müssen erfahren Sie hier. PLUS: zwei Rezepttipps zum Nachgrillen.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Rezepttipps: Lust auf Meer

Rezepte mit Hummer, Oktopus und Thunfisch von Alain Ducasse, Denis König und Tim Raue, die Urlaubsgefühle hervorrufen.

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Sven Wassmer wechselt ins Grand Hotel Quellenhof

Mit seiner privaten und beruflichen Partnerin Amanda Wassmer-Bulgin wird der Spitzenkoch ab kommenden Jahr das Gastronomiekonzept umkrempeln.