Hochgenuss in Hollywood – Das Oscars Menü 2017

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Starkoch Wolfgang Puck beim «Probekochen» für die Presse.

© Matt Petit / A.M.P.A.S.

Wenn am 26. Februar Millionen vor den Fernsehschirmen in mehr als 225 Ländern rund um den Globus mitverfolgen, an wen die begehrten Oscar-Statuetten vergeben werden, dann ist Spannung garantiert. Entspannung hingegen geniessen die Stars und Sternchen nach den 89. Academy Awards im letzten Stock des Hollywood & Highland Center, wo im Ray Dolby Ballroom der traditionelle Governors Ball stattfindet. Schliesslich will der wichtigste Filmpreis der Welt von den 1'500 geladenen Gästen – darunter Preisträger, Nominierte, Laudatoren und Moderatoren – auch entsprechend gefeiert werden.

«Das Motto des diesjährigen Governors Balls heisst ›Magical Transformations‹», so Academy Governor Jeffrey Kurland, Vorsitzender des Organisationskommitees. Umgesetzt wird das unfangreiche Event-Konzept auch dieses Jahr wieder von Cheryl Cecchetto mit dem Team von Sequoia Productions. Und in Sachen Kulinarik ist einmal mehr und mittlerweile zum 23. Mal in Folge Starkoch Wolfgang Puck mit an Bord.

Er wird den prominenten Gästen eine gehobene Kulinarik gepaart mit Hollywood Glamour bieten. Gemeinsam mit seinem neuen Catering Executive Chef Eric Klein hat er mehr als 50 Gerichte kreiert, von Häppchen bis hin zu kleinen Tellergerichten. Neben den Signature Dishes wie dem Chicken Pot Pie mit gehobeltem schwarzem Trüffel stehen auch zahlreiche neue Kreationen auf der Speisekarte – etwa marokkanisch gewürzte Short Ribs vom Wagyu Rind mit einem Parmesan Funnel Cake (Fettgebäck ähnlich unseren Strauben), Tacos aus Taro-Wurzeln mit Shrimp, Mango, Avocado und Chipotle Aioli oder Gnocchetti mit geschmorten Pilzen und Cashew-Creme.

HINTERGRUND: Das gesamte Menü zum Nachlesen

Welche Stars Wolfgang Pucks «Chicken Pot Pie» lieben, sehen Sie im Live-Video vom Presse-Event im Vorfeld der 89. Oscars-Verleihung.

Das Patisserie-Team wird beim Dessert-Menü innovative und verspielte Desserts auffahren, die an unterschiedlichen Stationen dargeboten werden. Dazu gibt es noch das Dessert-Buffet, an dem auch die legendären Schokolade-Oscars mit Goldüberzug angeboten werden.

Während die Stars in Genuss schwelgen, steht hinter dem Governors Ball eine riesige, mehr als 900 Personen umfassende Event-Brigade, die von Wolfgang Puck Catering CEO Carl Schuster dirigiert wird.

Oscar-Rezepte zum Nachkochen finden Sie unter «MEHR ENTDECKEN».


Impressionen von der Presse-Preview und den Speisen

Exklusive Getränkebegleitung

Damit die Gäste ihre Film-Erfolge gebührend feiern können, ist für eine erlesene Getränkebegleitung gesorgt. An diesem Abend knallen die Korken von 1400 Flaschen Champagner aus dem Hause Piper-Heidsieck – darunter Magnums in limitierter Edition des Brut NV, Rare Millésime 2002 und Magnumflaschen des Rare Millésime 1998. Die Weinbegleitung stammt in diesem Jahr vom kalifornischen Weingut des renommierten Filmemachers Francis Ford Coppola. Ins Glas kommen auch spezielle Tropfen wie der 2015 Cinema Premiere 89th Edition Russian River Valley Chardonnay, der 2013 Cinema Premiere 89th Edition Sonoma County Rotwein und der 2013 Archimedes aus dem Alexander Valley.

FUN (FOOD) FACTS rund um die Oscar-Verleihung

(Angaben gerundet)

  • 

1500 Gäste
  • 950 Personen im Service
  • 300 Personen in der Küche
  • 13000 Gläser
  • 4800 kleine Teller
  • 6000 Cocktail-Gabeln
  • 6500 Oscar-Brote aus dem Holzofen
  • 2375 hausgemachte Brezel
  • 3500 Brotstangen mit Fleur de Sel
  • 6000 Mini Brioche Buns
  • 400 hausgemachte Pizzas
  • 4250 handgemachte Gnocchetti
  • 181 Kilo Querrippe vom Snake River Wagyu Rind
  • 170 Kilo Sezzunge
  • 250 Maine-Hummer
  • 7500 Shrimps
  • 800 Steinkrabbenscheren
  • 10 Kilo US-Zuchtkaviar
  • 159 Kilo hausgeräucherter Lachs
  • 113 Kilo Parmiggiano Reggiano
  • 7 Kilo schwarze Wintertrüffel aus dem Burgund
  • 147 Kilogramm Klebreis
  • 1500 Kartoffeln der Sorte Yukon Gold
  • 55 Kilo Spaghetti-Kürbis
  • 90 Kilo Kohlsprossen
  • 68 Kilo Rucola
  • 350 Karfiol-Köpfe
  • 3000 Grapefruit-Filets
  • 3600 Eier aus Freilandhaltung
  • 7000 Mini-Schokolade-Oscars
  • 14 Kilo essbarer Goldstaub
  • 2550 Makronen
  • 76 Liter hausgemachtes Speiseeis   
  • 1400 Flaschen Piper Heidsieck Champagner
  • 2200 Flaschen Wein

Mehr zum Thema

News

Say Cheese: Das echte Käsefondue

Käsefondue gehört zur Schweiz wie das Schnitzel zu Österreich und der Schweinebraten zu Deutschland. Unsere Schweizer Redaktion ist dem Phänomen auf...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Gummelstube Pop-Up im «Seedamm Plaza»

Ab 11. Januar wird in der «Gummelstube» die Kartoffel zum kulinarischen Mittelpunkt des Pop-Ups am oberen Zürichsee.

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

«Casa Caminada» vorübergehend geschlossen

Erst im Oktober eröffnete das Gasthaus von Andreas Caminada – nun muss es aufgrund eines Wasserschadens wieder schliessen.

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

International Hotspot: «Kerridge's Bar & Grill», London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heisseste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

Advertorial
News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

«Special Edition»: Kaviar by Andreas Caminada

Kaviari füllt exklusiv Kaviar für den Spitzenkoch und das «Igniv» ab: Der Erlös der «Special Edition» geht zum Teil an Caminadas’ Stiftung.

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Hochgestapelt: Die Zürcher «Bar am Wasser»

Dirk Hany, ehemaliger Chef der «Widder Bar», hat mit der «Bar am Wasser» eine zweistöckige Bar-Galerie mit neuem Cocktail-Konzept geschaffen.

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch «Haute Fondue» zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen 2018

FOTOS: Diese zehn Schweizer Restaurants zählen zu unseren Jahreshighlights und werden uns auch im neuen Jahr begleiten.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...