Die Flasche des Hennessy 250 Collector Blend wurde von der  französischen Designerin Stephanie Balini gestaltet. / Foto beigestellt
Die Flasche des Hennessy 250 Collector Blend wurde von der französischen Designerin Stephanie Balini gestaltet. / Foto beigestellt

Vor genau 250 Jahren, also 1765, gründete Richard Hennessy die Maison Hennessy in Cognac. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, bringt Hennessy nun den 250 Collector Blend heraus. Der Cognac aus der Hand von Kellermeister Yann Fillioux wird nicht nur in streng limitierter Auflage erscheinen, für ihn wurde auch eigens ein Dekanter aus schwerem Kristallglas gestaltet. Die Form der Flasche wurde von der französischen Designerin Stephanie Balini erdacht.

Top-Qualität für den feierlichen Anlass
Beim Blending konnte Filloux und sein Tasting-Komitee auf den ganzen Schatz der Maison Hennessy zurückgreifen und so das bestmögliche Zusammenspiel der unterschiedlichen Brände komponieren. Auch die Lagerfässer zollen dem Jubiläum Tribut: 250 Fässer à 250 Liter wurden von den Küfern von Sarrazine handgefertigt. Am Ufer der Charente, in nächster Nähe des Gründerkellers, fand Filloux schliesslich den optimalen Ort für den Cognac, um seinen Reifeprozess abzuschliessen. Beste Voraussetzungen also für einen aussergwöhnlichen Branntwein.

Verkostungsnotizen - Hennessy 250 Collector Blend

Farbe: Ein leuchtender, warmer Bernstein-Ton.

Duft: Reich und ausdrucksstark zu Beginn, entwickelt der Jubiläums-Blend seine komplexen aromatischen Nuancen: Bitterorange, frisch gemahlene Muskatnuss, Lakritz, getrocknete Minzblätter und feinste Gewürz-Noten, insbesondere Safran.

Geschmack: Der Hennessy 250 Collector Blend überzeugt mit enormer Fülle, grosser Eleganz und einem ganz besonderen Abgang mit angenehmen Gewürz-Nuancen.

Der Hennessy 250 Collector Blend ist im ausgesuchten Fachhandel und unter H250.de erhältlich.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Von den im Keller schlummernden Fässern geht eine ganz besondere Faszination aus. / Foto beigestellt
    20.10.2014
    Hennessy – von Violinen und Pianos
    Kaum ein Cognac-Produzent verfügt über eine ähnliche Strahlkraft wie Hennessy – nun liegt eine neue Abfüllung des »Fine de Cognac« vor.
  • Cognac bleibt gefragt / Symbolfoto © BNIC (Jean Yves Boyer)
    01.02.2015
    Cognac trotzt der Wirtschaftskrise
    Trotz schwerer Zeiten knackt der Cognac-Umsatz auch 2014 wieder die Marke von zwei Milliarden Franken.
  • Umberto Fabricio Büchler
    30.03.2015
    Barkultur: Die Cognac-Revolution
    Cognac in Drinks? Das galt lange Zeit als verpönt. Zu Unrecht. Gerade im Aperitif-Cocktail begeistert er.
  • Mehr zum Thema

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Cocktail-Klassiker im Glas

    Negroni, Gimlet, Manhattan: Die populärsten Cocktails dieser Welt kennt fast jeder. Doch wie sind diese Monumente im Glas entstanden, wer hat sie...

    News

    Barkultur: Sprechen Sie Cocktailian?

    Oft passiert Fortschritt lediglich im Sprachgebrauch. Schön zu sehen ist das in der Barkultur: Katalin Bene aus der «Voodoo Reyes» Bar mixt zum...

    News

    «Barcardí Legacy»: Die Finalisten stehen fest

    Die Schweiz, Österreich und Deutschland werden im Mai beim Finale durch Belinda Klostermann, Alexander Öhler und Andre Kohler vertreten.

    News

    Bestes Bar-Team der Welt mixt in Zürich

    Die berühmte «American Bar» aus dem Londoner «Savoy Hotel» übernimmt am 11. und 12. März die «Bar am Wasser» in Zürich.

    News

    Bar 45: Neue Kaffee- und Champagnerbar

    Auf der womöglich längsten Theke Zürichs werden seit kurzem Kaffeespezialitäten, Schaumweine und kleine Häppchen serviert.

    News

    Tischgespräch mit Charles Schumann

    Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

    News

    Katalin Bene ist «Barfrau des Jahres»

    Die junge Barfrau aus Genf begeistert in der «Voodoo Reyes Bar» mit botanischen Cocktail-Kreationen.

    News

    «Angel's Share»-Truppe als Barteam des Jahres ausgezeichnet

    Das Barteam um Christoph Stamm, Roger Grüter und Chloé Merz begeistert durch perfekte Drinks und beste Gastgeberqualitäten.

    News

    David Bandak ist «Innovativster Bartender»

    Der Chef de Bar David Bandak begeistert in der «Widder Bar & Kitchen» mit innovativen und aussergewöhnlichen Kreationen.

    News

    Die besten Gin-Bars der Welt

    Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

    News

    Philipp Kreibich ist Rookie-Bartender des Jahres

    Von der Insel Mainau nach Basel: Der stellvertretende Chef der «Campari Bar» gilt als einer der aufstrebendesten Bartender der Schweiz.

    News

    Rum-reiche Karibik

    Rum wird heute in vielen Ländern der Welt hergestellt. Als Ursprungsland aber gilt Barbados in der Karibik. Falstaff hat sich dort und auf einigen...

    News

    Christian Heiss ist Gastgeber des Jahres

    Für den Barchef der Zürcher «Kronenhalle», der bereits zahlreiche Titel für das gekonnte Mischen von Spirituosen gewann, ist die Bar ein kreatives...

    News

    Handcrafted in Zurich: Gin aus dem Eichenfass

    Zum 3-jährigen Jubiläum präsentiert die Better Taste GmbH den «Turicum Wood Barreled Gin», der in der Zürcher Destillerie produziert wird.

    News

    Barkultur: Andersrum

    Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

    News

    Martin Bornemann ist Bartender des Jahres

    Der Barchef des Basler «Werk 8» hat sich in der heimischen Barszene einen Namen gemacht und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung...

    News

    Interview mit Barkeeper Dirk Hany

    Dirk Hany von der «Bar am Wasser» mischt den neuen Orbium Gin mit rotem Wermuth und Minze und kreiert eine eigenwillige Version des klassischen Hanky...

    News

    Tequila: Que Viva Mexico!

    Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....