Hélène Darroze freut sich auf ihren Besuch im Café Calla im Mandarin Oriental. @ Foto beigestellt
Hélène Darroze freut sich auf ihren Besuch im Café Calla im Mandarin Oriental. @ Foto beigestellt

Das Mandarin Oriental tischt groß auf. Mit Hélène Darroze bietet das Hotel im Café Calla seinen Gästen eine absolute Starköchin. Die Französin, die auch in die französische Ehrenlegion aufgenommen wurde, beehrt das Hotel Ende September. Darroze, von den Redakteuren der «50 best Restaurants« zur besten Köchin der Welt gekürt, gibt vom 22. bis zum 26. September 2015 ein kulinarisches Gastspiel im Mandarin Oriental, Geneva. Ihr Restaurant in Paris ist mit einem Stern, die Dependance im Londoner Connaught Hotel mit zwei Sternen ausgezeichnet.

TV-Star aus Südwestfrankreich
Außerdem ist sie als Jury-Mitglied in der französischen TV-Kochshow «Top Chef» zu sehen. Die Küche von Helene Darroze ist inspiriert von ihrer südwestfranzösischen Heimat. Während ihres Gastspiels im Café Calla im Mandarin Oriental, Geneva tischt sie u.a. Gerichte wie gegrillte Maispoulardenbrust gefüllt mit Steinpilzen, Seehecht sowie schwarzer, cremiger Acquarello-Reis mit sautierten Calamari, Chorizo und confierte Tomaten auf.

Unvergessliches Erlebnis
«Ich bin bereits in vierter Generation Chefköchin und für mich ist Essen eine Möglichkeit, den Menschen Freude und Glückseligkeit zu geben! Meine Gerichte sind lebendig und emotional. Es ist immer meine Vision und mein Wunsch, dass ein Essen in meinem Restaurant ein unvergessliches Erlebnis ist... Emotionen sind der Ausgangspunkt, Authentizität der rote Faden und ein kreatives Flair bringt Selbstentfaltung», so Hélène Darroze.

Arrangements
Während ihres Gastspiels in Genf werden 4-Gang Lunch-Menüs für 130 Euro sowie ein 6-gänigiges Degustationsmenü am Abend für 235 EUR pro Person angeboten. Am 25. und 26. September 2015 bietet das Mandarin Oriental, Geneva außerdem ein exklusives Gourmet-Package an. Das Arrangement ist ab ca. 1.140 Euro buchbar und inkludiert eine Übernachtung für zwei Personen in einem Premier River View Zimmer inklusive Frühstück, kostenlosem W-LAN ein Begrüßungsgeschenk und zwei Plätze beim Dinner von Hélène Darroze.

www.helenedarroze.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Hélène Darroze ist die beste Köchin der Welt / © The World’s 50 Best Restaurants
    23.04.2015
    Hélène Darroze ist «World's best female Chef»
    Im Vorfeld der «World's 50 Best Restaurants Awards 2015» von San Pellegrino wurde die französische Spitzenköchin ausgezeichnet.
  • Der Innenhof des Mandarin Oriental Paris
    08.07.2011
    Mandarin Oriental Paris öffnet seine Tore
    Mit dem Luxus-Hotel eröffnet die internationale Kette in der Seine-Metropole ihr 41. Haus, in dem Pariser Charme auf orientalische Einflüsse...
  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom «Celler de Can Roca» in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    01.06.2015
    «El Celler de Can Roca» ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das «Schloss Schauenstein» bleibt mit Rang 48 das beste Restaurant in der Schweiz.
  • Mit dem Tabakwarengeschäft von Max Oettinger an der Basler Eisengasse begann 1875 die Erfolgsgeschichte der heutigen Oettinger Davidoff AG ©zvg
    07.05.2015
    140 Jahre reine Tabakfreude
    1875 eröffnete Max Oettinger in Basel ein Tabakwarengeschäft und legte damit das Fundament für die heutige Oettinger Davidoff AG.