«Heaven Under»: Neues Pop-Up in Basel

Pascal Schmutz wird die Küche des Pop-Up-Restaurants übernehmen.

© Zürich Tourismus

Pascal Schmutz wird die Küche des Pop-Up-Restaurants übernehmen.

© Zürich Tourismus

http://www.falstaff.ch/nd/heaven-under-neues-pop-up-in-basel/ «Heaven Under»: Neues Pop-Up in Basel Während der Art Basel eröffnet am 10. Juni Pascal Schmutz mit Konrad Lifestyle, DJ Antoine und der Rhyschänzli-Gruppe ein Pop-Up. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/9/b/csm_Pascal-Schmutz-Hamburg-2017-c-Zu__rich-Tourismus-2640_51debd0328.jpg

Der Spitzenkoch und Geschäftsführer der Osteria Acqua in Basel, Pascal Schmutz, ist vor allem durch seine Vielfältigkeit bekannt: Als experimentierfreudiger Küchenchef und freischaffender Gast- und Showkoch, als innovativer Rezept- und Konzept-Entwickler, als Berater und Ideengeber für Gastrobetriebe oder als Jurymitglied oder Referent für Wettbewerbe und TV-Sendungen. Kein Wunder also, dass er auch während der internationalen Kunstmesse Art Basel ein kulinarisches Projekt lanciert und sich mit seinem Team selbst an den Herd stellt.

Burning Beef auf Mais ist dabei nur eine der kulinarischen Kreationen von Schmutz, die im Pop-Up-Restaurant «Heaven Under» von Sonntag, 10. Juni, bis Samstag, 16. Juni, im Ackermannshof angeboten wird. Insgesamt wird es drei verschiedene Vier-Gänge-Menüs für je 100 Franken geben: Darunter das vegetarische Gericht «Orange is the new Black», ein Soja-Chicken Singapur-Style, Pulpo an spanischer Romasco-Sauce oder das Dessert «Playground».

DJ Antoine, dessen neue Leidenschaft die Weinwelt ist, wird mit Konrad Lifestyle im «Heaven Under» für erlesene Weine und Champagner aus europäischen Weingütern sorgen. Die Rhyschänzli-Gruppe wird während der sieben Tage  die Gästebetreuung übernehmen. Gestaltet wurde das Pop-Up-Restaurant durch das junge französische Innenarchitektur-Büro «Linzé Frères» des Designers Octave de Gaulle und des Kunstmalers Quentin Germain gestaltet. Das Lokal bietet für 80 Personen pro Abend Platz.

Pop-Up-Restaurant «Heaven Under»

Datum: 10. bis 16. Juni 2018; ab 17 Uhr
Ort: Ackermannshof, St. Johanns-Vorstadt 19-21, 4056 Basel
Reservierung: info@heaven-under.ch; +41 (0)79 205 73 32
Infos: www.facebook.com/heavenunder

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Nachgefragt: Was macht Basel zur Genussstadt?

Falstaff sprach mit dem einstigen Schweizer Profifussballer David Degen über gesunde Ernährung, Basler Läckerli und seine persönlichen...

News

Aus Stadt und Land: Top regionale Produzenten aus Basel

Ob Wein, Bier, Gemüse, Getreide oder Fleisch – in der Region Basel finden Geniesser vieles, was das Herz höher schlagen lässt. Die Initiative «Aus...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheissen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreisser doch nachvollziehbar …...

News

Schweizer Spezialitäten zum Nationalfeiertag

Ob Rösti, Käsefondue, Schokolade oder Zuger Kirschtorte – so können Sie den Bundesfeiertag am 1. August kulinarisch zelebrieren.

News

Top 6 Adressen für Zürcher Geschnetzeltes

Die besten Adressen in Zürich, in denen man das Schweizer Nationalgericht authentisch geniessen kann.

News

Swiss Quiz: Der Kulinarische Einbürgerungstest

Beweisen Sie anlässlich des Nationalfeiertags in unserem kulinarischen Swiss-Quiz, ob Sie den roten Pass tatsächlich verdienen.

News

Top 10: Die besten Gourmet-Restaurants in Basel

Grosse Küche ist in Basel daheim – diese Auswahl begeistert auch den anspruchvollsten Geniesser.

News

Basel: Wine in the City

Basel ist Weinstadt, doch das wissen nicht einmal die Basler selbst. Auf dem Grund des Stadtkantons steht eines der besten Weingüter der Schweiz sowie...

News

Basel: Genuss am Fluss

Basels Genussszene blüht auf. Die Stadt war kulinarisch nie besser aufgestellt als heute. Das ist mitunter der grossen Zahl von Spitzenköchen zu...

News

Tanja Grandits ist Patin der Genusswoche 2022

Basel ist die Genusshauptstadt 2022. Passend dazu wurde die Sterneköchin und Chefin des Basler «Stucki» zur Patin gewählt.

News

Bau und Knogl: Zu Gast bei Freunden

FOTOS: Die Dreisterneköche Christian Bau und Peter Knogl kochten am 24. Juni ein «Four-Hands-Dinner» im Basler «Cheval Blanc».

News

Jeong Kwan: Genuss mal anders'

FOTOS: Auf Einladung des «Teufelhofs» in Basel kochte die populäre Zen-Nonne ein veganes Menu und präsentierte ein breites Spektrum an Gerichten.

News

Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

Advertorial
News

Basler Fasnacht: Do schmeggt's feyn!

Egal ob in den Beizen, in Cliquenkellern oder auf der Strasse: An der Fasnacht soll auch das kulinarische Angebot stimmen.

News

roots Basel: Gourmet auf die ungezwungene Art

Spitzenkoch Pascal Steffen startet im Dezember zu einer neuen Mission: Den Gästen die Freude am Genuss in einer stilvollen, aber gleichzeitig lockeren...

News

Gourmet-Tipps für die Art Basel

Während der Art Basel zieht es zahlreiche Besucher in die Rheinstadt. Falstaff zeigt, wo Sie es sich im Kleinbasel gut gehen lassen können.

News

Neuer Küchenchef im «Restaurant Krafft Basel»

Der deutsche Koch Hubert Mayer löst den bisherigen Chef Silvio Wieland ab.

News

Neu in Basel: «Yooji’s Sushi Deli»

Sushi, Salate, Suppen und asiatische Drinks: Das neu eröffnete Sushi Deli an der Gerbergasse begeistert mit frischen Ideen.