Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Das neue Kochbuch zeigt die Kunst des Fondues – inklusive Tipps und Tricks. 

© Dorian Rollin

Das neue Kochbuch zeigt die Kunst des Fondues – inklusive Tipps und Tricks.

Das neue Kochbuch zeigt die Kunst des Fondues – inklusive Tipps und Tricks. 

© Dorian Rollin

Welche Geschmäcker harmonieren am besten zu Käse? Welche kulinarischen Veschmelzungen können die hohe alpine Kunst aufwerten und wie schmeckt eigentliches modernes Fondue? Diese Fragen haben sich die beiden Autoren Jennifer und Arnaud Favre gestellt. Nachdem die beiden 2012 die «Compagnons du Caquelon» ins Leben gerufen haben, einen jungen Verein von Käsefondue-Liebhabern aus dem Wallis, wollen sie nun die lebende Tradition des Schweizer Nationalgerichts mit ihrem Buch «Haute Fondue» in die Moderne führen.

Während viele regionale Fondue-Varianten in den vergangenen Jahrzehnten in Vergessenheit geraten sind und sich viele mit den Fondue-Klassikern zufrieden geben, suchten die Autoren nach mehr Vielfalt: Sie experimentierten mit verschiedenen Käsemischungen und kreativen Kombinationen –  herausgekommen ist eine originelle Fondue-Sammlung, von traditionellen Fonduerezepten wie Fondue nature über festliche Rezepte wie Fondue mit Grappa, Bierfondue, Champagner-Fondue, Rezepte für Fondues mit Ziegen- und Schafskäse, Fonduerezepte für Fleischliebhaber wie Cervelat-Fondue oder Speckwürfel-Zwiebeln-Fondue bis hin zu exotischen Fonduerezepten mit Ingwer und Zitrone oder Fondue mit Pesto. Insgesamt vereint das Buch 52 Rezepte – eines für jede Woche im Jahr, denn geht es nach Jennifer und Arnaud Favre ist jede Saison, Fondue-Saison.

Das Autorenpaar Jennifer und Arnaud Favre
Das Autorenpaar Jennifer und Arnaud Favre

© Dorian Rollin

Wer gerne selbst einmal eine eigene Fondue-Mischung kreieren möchte, erhält in dem Kochbuch zudem die passenden Tipps fürs Expermintieren:

  • «Rechnet mit rund 200 Gramm Käse pro Person.
  • Wählt einen rezenten lange gereiften Käse und die gleiche Menge eines weicheren, je nach Geschmack cremigen Käse. Ihr könnt zum Beispiel Gruyère mit Vacherin oder Appenzeller mit Emmentaler kombinieren. Natürlich könnt ihr auch mehr als zwei Sorten verwenden.
  • Schneidet den Weich- oder Halbhartkäse in kleine Würfel und reibt den Hartkäse mit der Kartoffelreibe. So schmelzen die verschiedenen Käsearten gleichzeitig beim Kochen.
  • Ganz wichtig: Unbedingt drei bis vier Teelöffel Stärkemehl, zum Beispiel Maizena, verwenden.»

Wir haben eine kleine Rezept-Kostprobe zum Ausprobieren und Nachkochen:


Foto beigestellt

Haute Fondue
Die Kunst des Fondues in 52 köstlichen Rezepten

Autor: Arnaud und Jennifer Favre
Gestaltung und Illustration: Florian Bellon
Fotos: Dorian Rollin
Verlag: Helvetiq
ISBN: 978-2940481-54-5
Seiten: 176
Preis: 35 Franken
www.helvetiq.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

So assen die «Buddenbrooks»

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns «Buddenbrooks» gibt es detaillierte kulinarische...

News

Markt-Empfehlungen für Gourmets – Teil 2: Schweiz

Märkte ermöglichen insbesondere in Zeiten von Corona ein sicheres Einkaufen. Wir haben die besten Märkte der Schweiz für anspruchsvolle Geniesser...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Corona: Kantone öffnen Restaurants als Kantinen ganztags

Speziell für Arbeitende im Freien dürfen Restaurants unter bestimmten Auflagen als Betriebskantinen öffnen – neu nicht mehr nur über Mittag, sondern...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

News

Die besten Ostermenüs und Specials für zu Hause

Ob Brunch, Gourmet-Menü oder süsse Oster-Köstlichkeiten – einige der besten Köche bieten ihre Oster-Kreation auch für zu Hause an.

News

Essay: Frühlingserwachen

Jedes Jahr aufs Neue überwältigt uns der Frühling mit seiner ungestümen Kraft – und ist damit der beste Lehrmeister, wenn es um Mut, Zuversicht und...

News

Ausgewählte Spezialitäten für Ostern online bestellen

Bei Gourmet Depot finden Sie die feinsten Spezialitäten sowohl für Ihren köstlichen Osterbrunch als auch für Ihr delikates Oster-Festessen.

Advertorial
News

Die besten Bärlauch-Rezepte

Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

News

Darum sollten Sie Miesmuscheln kochen

Miesmuscheln sind aus zahllosen Gründen ein echtes Wunder der Natur – insbesondere aus kulinarischen. Wir zeigen, wie man die Muscheln am besten...

News

«Chalet ufem See»: Fondue-Pop-Up in Zürich

FOTOS: Moderatur Maximilian Baumann und Gastronom Alex Jakob stechen mit ihrem schwimmenden Fonduechalet in den Zürichsee.

News

Das Waadtland startet in die Fondue-Saison

Der Kanton bietet einige aussergewöhnliche Orte für spezielle Fondue-Erlebnisse: Im Käsezug, am Weihnachtsmarkt oder bei der Fondue Weltmeisterschaft.

News

Say Cheese: Das echte Käsefondue

Käsefondue gehört zur Schweiz wie das Schnitzel zu Österreich und der Schweinebraten zu Deutschland. Unsere Schweizer Redaktion ist dem Phänomen auf...

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

News

7 Tipps: So gelingt das Fondue

Wer das Schweizerische Nationalgericht bei sich Zuhause zubereiten möchte, bekommt hier hilfreiche Tipps.

News

Fondue-Gondeln mitten in Zürich

Zürich könnte man als die Fondue-Stadt überhaupt bezeichnen. Nun isst man auch in roten Berggondeln aus Saas-Fee mitten im Niederdorf.