Happy End der kulinarischen WG

Zum Abschluss geht es nochmal rund

Foto beigestellt

Baschi & Schmutz

Zum Abschluss geht es nochmal rund

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/happy-end-der-kulinarischen-wg/ Happy End der kulinarischen WG Baschi und Schmutz hauen am 1. Dezember mit einem letzten WG-Abig nochmals ordentlich auf den Putz. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/c/a/csm_00-TG_AZ_5174_7fdbff6b03.jpg

Baschi und Schmutz müssen raus aus der WG. An der Abschlussparty vom 10. November 2022 wurde bis tief in die Nacht gefeiert, das Wohnzimmer ausgeräumt und die Weinabteilung fast komplett ausgetrunken. Doch jedes grandiose Konzert endet mit einer Zugabe. Daher hauen Baschi und Schmutz am 1. Dezember mit einem letzten WG-Abig nochmals ordentlich auf den Putz. Nach ausgelassenen, rockigen Wochen gibt es für die kulinarische WG im Frischeparadies ein Happy End. Denn Weihnachten steht vor der Tür, da darf es ruhig etwas besinnlicher werden.

Foto beigestellt

Paradiesische Inspiration

Steht der Teller auf dem Tisch, sing ich nochmals froh und frisch: Lustig, lustig, trallala. Bald ist Niklausabend da. Bald ist Niklausabend da.

Aus den Lautsprechern erklingen die ersten Weihnachtslieder und im Schrebergarten vor der Tür köchelt der hausgemachte Glögg vor sich hin. In der Luft liegt der Duft von Weihnachten. Tritt man ein, bietet das Frischeparadies auf 800 m2 eine grosse Auswahl an frischem Fisch und Seafood, Fleisch und Schinken sowie feinen Weinen und anderen Spezialitäten an – das Delikatessen-Paradies lädt zum Schlemmen und Geniessen ein.

Foto beigestellt

Baschi und Schmutz wissen seit ihrem Einzug, dass sie inmitten paradiesischer Inspiration hausen durften: Die frischesten Stücke aus Süss- und Salzwasser warten täglich in bester Qualität an der Theke auf ambitionierte Hobbyköche. Im Reifeschrank der Fleischabteilung lagern die Dry-Aged-Teile vom Schweizer Weiderind. Neben Schweizer Käse beinhaltet das Sortiment weitere 60 Sorten aus den führenden Käseregionen Europas. Saisonale, topfrische Früchte und Gemüse kommen direkt vom Feld und Comestible-Produkte werden sorgfältig ausgewählt. Dabei kommen auch vegetarische und vegane Kulinarikfans nicht zu kurz.

Foto beigestellt

Zugabe! 5 Stutz WG-Abig im Frischeparadies

Am 1. Dezember werden in der Waschküche als Aperitif frische Austern und Bubbles serviert. Mit Perlen im Glas tanzt man im Bad zu den lauschigen Beats von DJane «Her Name is Rio» und schlürft dabei lässig die nächste Auster aus.

In der Küche, wo sonst das Frischeparadies-Bistro die Gäste mit täglich frischen Spezialitäten verwöhnt, zaubern Baschi und Schmutz ihre beiden Lieblingsgerichte, die direkt bei ihnen in der Open-Kitchen bestellt werden können. Und wer weiss, welche Überraschung die beiden spontan noch bereithalten?

Mit heissem Glögg, feinen Bässen und leckeren Speisen läuten sie die Adventszeit ein und verabschieden sich endgültig vom WG-Leben im Frischeparadies. Davor erledigen die Kumpels noch ihre Weihnachtseinkäufe.

Wer also ebenfalls noch auf der Suche nach Inspiration für das Weihnachtsmenu ist, wird an der Hardgutstrasse 11 fündig. Für Gäste des WG-Abigs gibt’s zusätzlich noch einen speziellen Einkaufsrabatt. Heilige Bimbam, da lohnt sich eine schnelle Anmeldung – denn die Plätze sind begrenzt.

Foto beigestellt

Infos zur Zugabe!

  • Was – 5 Stutz WG-Abig
  • Wann – 1. Dezember 2022 von 17:30 bis 21:00 Uhr
  • Wo – Frischeparadies Zürich, Hardgutstrasse 11, 8048 Zürich
  • Gastgeber – Popsänger und Gourmet-Koch alias Baschi und Schmutz
  • Gäste – Hobbyköche, Gourmets und Kulinarikfans
  • Preis – Eintritt gratis – jedes Gericht mit Getränk kostet 5 Stutz
  • Anmeldung – frischeparadies.ch/baschischmutz

Tipp: 15 % Weihnachtsrabatt auf alles

Mehr zum Thema

News

Dominik Hartmann spannt mit Genesis zusammen

Die Zusammenarbeit des jungen Sternekochs und «Magdalena»-Chefs mit Genesis startet mit einem gemeinsamen Auftritt am prestigeträchtigen White Turf...

News

Aufgestachelt: Wie Seeigel zum Foodtrend wurde

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese

Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.

News

Das sind die Food Trends 2023

Was wird heuer auf unsere Teller kommen? Wir zeigen Ihnen die Food Trends 2023.

News

«Fleurs»: Der süsseste Blumenladen des Planeten

Spitzen-Patissier Cedric Grolet verbindet in seinem neuen Buch die Liebe zu Blumen und süssen Verführungen. Das Ergebnis ist ein Backbuch der ganz...

News

«Eine Frage des Geschmacks»: Karin Teigl alias Constantly K

Folge 33 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Influencerin Karin Teigl alias Constantly K gewährt einen Blick hinter die Kulissen der schillernden...

News

Glacier 3000 eröffnet höchstes Carnotzet der Welt

Auf 3'000 Meter über Meer gibt es nach dem Brand im «Restaurant Botta» ein neues temporäres Restaurant auf dem Gipfel des höchsten Skigebiets der...

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft Heyer

Ein Traditionslokal im besten Sinne: Das Restaurant «Wirtschaft Heyer» in Biel-Benken.

News

Top 5: Die besten Cafés in Basel

Die Cafékultur gehört zu Basel. Eine Pause in einem dieser fünf Lokale ist besonders zu empfehlen.

News

Dietmar Sawyere verlässt «The Chedi Andermatt»

Dietmar Sawyere geht beruflich neue Wege. Gemeinsam mit dem Hotel- und Restaurantteam des «Chedi» sucht er einen neuen Executive Chef für die beiden...

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Top 10 Restaurants für Veggie-Brunch

Passend für den «Veganuary» verraten wir die besten Restaurants, die vielseitige Brunch- und Frühstücksangebote rund um veganen und vegetarischen...

News

Top 10 Rezepte mit Marzipan

Zum Tag des Marzipans am 12. Januar präsentiert Falstaff zehn Rezepte für Desserts und Kuchen rund um die köstliche Mandelmasse.

News

Ameisenlarven als teure Delikatesse

Escamoles sind eine teure Delikatesse in Mexiko und aufwändig zu sammeln, aber wie schmecken sie und was macht sie so teuer?

News

Die Top 7 Kurse für Foodies

Kochen ist eine Kunst, aber es gibt auch viele kulinarische Fertigkeiten, die weit über das Zubereiten von Mahlzeiten hinausgehen. Hier sind sieben...

News

Levante: Das steckt hinter dem Kulinarik-Trend

Die Küche des östlichen Mittelmeers ist im Trend. Sie wird nicht nur wegen ihrer einzigartigen Aromenwelt geschätzt, sondern auch wegen der gesunden...

News

Neue Geschmackswelten: Sven Wassmer und Heiko Nieder

Aussergewöhnlich gut ist ihnen nicht genug. Wie die Spitzenköche Sven Wassmer und Heiko Nieder sich selbst herausfordern.

News

Superstars der Küche: Es begann mit Bocuse

Sie prägten die kulinarische Entwicklung der vergangenen 40 Jahre: Falstaff lässt die grössten Köche seit Gründung des Magazins Revue passieren.

News

So geht alpine Küche

Ein soeben vorgestelltes Genuss-Manifest ist eine kulinarisch-philosophische Vision und ein wichtiger Meilenstein für den gesamten Alpenraum...

News

Verdammt frech: Die Patisserie der Zukunft

Verbrannte Bananenschale, Schweinebauch, Petersilie, Kopfsalat: Bei den besten Patissiers des Landes stehen ungewöhnliche Produkte hoch im Kurs.