Gustofestival mit Anthony Vásquez

Anthony Vásquez kocht in der «Cebichería La Mar» in Buenos Aires grandiose Fisch- und Seafoodgerichte.

Foto beigestellt

Anthony Vásquez kocht in der «Cebichería La Mar» in Buenos Aires grandiose Fisch- und Seafoodgerichte.

Foto beigestellt

Seit 2014 steht das Gustofestival für moderne lateinamerikanische Küche. Dieses Jahr steht mit «Argentina Fusion» die kosmopolitische Seite der argentinischen Kulinarik im Mittelpunkt. Das Festival ist somit Köchen gewidmet, die neue Geschmacksrichtungen nach Argentinien gebracht haben und Inspirationen aus verschiedenen Küchen ziehen. Das Gustofestival startet Ende März in Olten: Im «Patoro La Cocina» wird Anthony Vásquez peruanische Spitzenküche präsentieren. 

Cebiche von der Elefantenrüsselmuschel  mit Jakobsmuscheln, Gazpacho und Rocoto Chili

Cebiche von der Elefantenrüsselmuschel  mit Jakobsmuscheln, Gazpacho und Rocoto Chili

Foto beigestellt

Vásquez hat als Executive Chef im «La Mar»  in Lima den 15. Rang der «San Pellegrino's 50 best Restaurants» erkocht. Seit 2015 führt er die  «Cebichería La Mar» in Buenos Aires. Das Restaurant wurde von der peruanischen Kochlegende Gastón Acurio in Lima gegründet und besetzt aktuell Rang 12 der «San Pellegrino Top 50 Latin America’s Restaurants». Heute ist das Restaurant auch in Bogotá, Miami, Santiago, San Francisco, Sao Paulo und Buenos Aires vertreten. Das «La Mar» steht für die lockere Gastrokultur Limas und spezialisiert sich auf Fisch- und Seefoodgerichte, die von Pisco-Cocktails begleitet werden. In Olten trifft Vásquez auf Pascal Schwarz, der seit 2015 für die Küche des «Patoro» zuständig ist. 

Weitere Gusto-Termine unter dem Motto «Argentina Fusion» finden im Laufe des Jahres in Olten, Solothurn und Basel statt. 

Ein weiteres Signature Dish von Anthony Vásquez: Seezungenstreifen mit frischen Seealgen aus Chubut

Foto beigestellt

INFO

Datum: 31. März und 1. April 2017
Ort: Patoro La Cocina, Hübelistrasse 6, 4600 Olten
Preis: 199 Franken pro Person für das 5-Gang-Menü
Infos: Tickets und alle weiteren Termine finden Sie hier.

Die Informationen über das Gustofestival sind der Medienmitteilung von Gusto Servicios AG entnommen.

MEHR ENTDECKEN