Drei Sterne für René und Maxime Meilleur vom »La Bouitte« / Foto: beigestellt
Drei Sterne für René und Maxime Meilleur vom »La Bouitte« / Foto: beigestellt

Einmal mehr warteten Frankreichs Spitzenköche gespannt neben ihren Telefonen auf den entscheidenen Anruf aus der Redaktion des Guide Michelin. Und für zwei Häuser verwandelte sich die Nervosität in überschäumende Freude: Im neuen Guide für 2015 gibt es mit dem «Pavillon Ledoyen» in Paris und dem «Restaurant La Bouitte» zwei neue Drei-Stern-Adressen.

Insgesamt gibt es nun 26 Drei-Sterne-Häuser in Frankreich. Weltweit werden 111 Restaurants mit drei Sternen bedacht.

Grosse Kunst in herrlicher Lage
Yannick Alléno hatte erst im Juli 2014 den Küchenchef-Posten im «Pavillon Ledoyen» in den Gärten der Champs-Élysées übernommen. Für den 46-Jährigen sind die drei Sterne kein ganz neues Gefühl: Schon 2007 hatte er die Bestbewertung, damals noch im «Le Meurice», erkocht. «Grosse Kunst!» lautet das Urteil nun im neuen Guide Michelin: «Yannick Alléno ist sicherlich ein Koch auf dem Höhepunkt seines Schaffens», zeigten sich die Tester besonders von den Jus und Saucen überzeugt.

In den Alpenregionen Ostfrankreichs steht die zweite neue Drei-Stern-Adresse: Das Vater-und-Sohn-Duo René (64) und Maxime (39) Meilleur hat nach dem ersten Stern 2003 und dem zweiten 2008 nun den ganz grossen Wurf geschafft. Aus dem kleinen Gasthaus in Saint-Martin-de-Belleville, das 1976 von René und seiner Frau Marie-Louise gegründet wurde, ist damit ein absolutes Spitzenhaus geworden. Hier lobten die Redakteure vor allem die Leidenschaft und die grosse Kochkunst, die hier auf selten gesehenem Niveau mit der Loyalität zur Region verknüpft wird.

Guide Michelin 2015:

Die zwei neuen Drei-Stern-Adressen (insgesamt 26)

  • Pavillon Ledoyen, Paris (75008- Île-de-France)
  • La Bouitte, Saint-Martin-de-Belleville (73- Rhône-Alpes)

Zwei Sterne gibt es bereits wieder für Alain Ducasse und das »Plaza Athénée«, das im Oktober 2014 nach langer Renovierungspause wieder eröffnet hat. Vor der langen Auszeit hatte das Pariser Luxus-Haus auch schon drei Sterne getragen.

Die sieben neuen Zwei-Stern-Adressen (insgesamt 80)

  • La Grand'Vigne, Bordeaux / Martillac (33 - Aquitaine)
  • Auberge du Cheval Blanc, Lembach (67 - Alsace)
  • Le Neuvième Art, Lyon (69 - Rhône-Alpes)
  • Casadelmar, Porto-Vecchio (2A - Corse)
  • Alain Ducasse au Plaza Athénée, Paris (75008 - Île-de-France)
  • La Table du Lancanster, Paris (75008 - Île-de-France)
  • L'Atelier d'Edmond, Val-d'Isère (73 - Rhône-Alpes)

Dazu kommen 503 Restaurants mit einem Stern, davon 37 neue. Der Guide Michelin 2015 ist ab 6. Februar 2015 unter www.michelin-boutique.com erhältlich.

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • 25.11.2014
    Guide Michelin Schweiz: So viele Sterne wie noch nie
    Die aktualisierte Ausgabe empfiehlt 117 Sterne-Adressen, darunter 18 neue 1-Stern-Restaurants.
  • Große Auszeichnung für Christian Jürgens / Foto: Seehotel Überfahrt
    07.11.2013
    Guide Michelin: Dritter Stern für »Restaurant Überfahrt«
    Spitzenkoch Christian Jürgens ist der große Gewinner im neuen Guide. Deutschland hat nun elf Drei-Sterne-Häuser.
  • Gruppenfoto mit den bei der Präsentation anwesenden Köchen: Mathias Maucher, Anthony Joynes, José Miranda Morillo, Paul Stradner, Sonja Frühsammer, Peter Hagen, Harald Wohlfahrt, Richard Nussel, Michael Ellis, Felix Leisegang, Renato Manzi, André Saw
    06.11.2014
    Guide Michelin: Sterne-Rekord in Deutschland
    2015 gibt es drei neue 2-Sterner: »Brenners Park Restaurant« in Baden-Baden, das »EssZimmer« in München und das »ammolite – The Lighthouse...
  • Mehr zum Thema

    News

    Tessin: Beyond Merlot

    Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

    Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

    News

    Die Top 9 Weinbars in Zürich

    Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

    News

    Château d’Auverniers rosafarbenes Kleinod

    Der aus dem Pinot Noir gekelterte Neuenburger Oeil-de-Perdrix ist der berühmteste Rosé der Schweiz.

    Advertorial
    News

    Weinviertel: Keller mit Charakter

    Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

    News

    Château d’Yquem wird biodynamisch

    Der weltberühmte Süsswein-Produzent aus dem Sauternes stellt auf biodynamische Bewirtschaftung um.

    News

    Wallis: Neuer «Valais Wine Pass»

    Mit einem Pass die ganze Vielfalt der Walliser Weine verkosten: Vinum Montis und Valais Promotion lancierten einen Degustations-Pass.

    News

    Bordeaux-Urgestein André Lurton ist tot

    Der ehemalige Widerstandskämpfer und spätere Besitzer von zehn Châteaux gilt als Vater der Appellation Pessac-Léognan.

    News

    Kleine Inseln, grosse Weine

    Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

    News

    Master Battle: Die Sommeliers stehen fest

    Vier Gänge, 16 Weine und die besten Sommeliers der Schweiz: Am 22. Mai findet die finale Master Battle im Zürcher Restaurant «Terrasse» statt.

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

    Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für aussergewöhnliche Weine.

    News

    Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

    Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

    News

    Best of: Siziliens Rebsorten

    Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.

    News

    Der neue Ornellaia Jahrgang 2016 La Tensione

    Die Tenuta dell' Ornellaia präsentierte den neuen Jahrgangs 2016 im «Ristorante Ornellaia» in Zürich.

    News

    Offene Weinkeller in Neuchâtel

    39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

    News

    «Café Boy»: Gastgeber verlassen ihr Lokal

    Im «Café Boy» im Sihlfeld heisst es nach neun Jahren Abschied nehmen: Stefan Iseli und Jann-M. Hoffmann wollen neue Wege gehen.

    News

    Wein aus dem Knast

    Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...