Guide Michelin Deutschland: Jan Hartwig ist neuer Dreisterner

Jan Hartwig ist Deutschlands neuer Drei-Sterne-Koch.

Atelier Privé © Benjamin Monn / Jan Hartwig © Lukas Kirchgasser

Jan Hartwig ist Deutschlands neuer Drei-Sterne-Koch.

Atelier Privé © Benjamin Monn / Jan Hartwig © Lukas Kirchgasser

Stars, Sternchen und Macarons: Am 14. November präsentiert der Guide Michelin die neuen Sterne der deutschen Gourmetszene im Rahmen einer Pressekonferenz mit anschliessender Gala auf dem Gelände der Filmstudios Babelsberg in Potsdam. Wie gewohnt brodelt die Gerüchteküche in den Tagen und Stunden vor der Präsentation – so prophezeiten die Gourmets dem «Atelier» im Hotel Bayerischen Hof mit Jan Hartwig – zu Recht – in München den dritten Stern und auch Nils Henkel wurde den Erwartungen gerecht, seiner neue kulinarische Heimat auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zu bescheren.

Jan Hartwig weitet die Anzahl der mit drei Sternen bedachten Restaurants in Deutschland auf insgesamt elf aus – was bedeutet, dass Torsten Michel die Sterne von Harald Wohlfahrt in der Baiersbronner «Schwarzwaldstube» halten konnte. Dazu kommen insgesamt 39 Zweisterner, das sind vier mehr als im Vorjahr, darunter «Keilings Restaurant», das man als Shootingstar bezeichnen kann – das Gourmetrestaurant aus Bad Bentheim in Niedersachsen bringt es aus dem Stand auf zwei Sterne. Neben Burg Schwarzenstein ebenfalls neu mit zwei Sternen bedacht: Das Gourmetrestaurant «Le Cerf» des Wald und Schlosshotel Friedrichsruhe und das »Courtier«.

Bei den Einsternern verzeichnet Michelin mit 250 Häusern, darunter neu eingestiegen das Hamburger «Jellyfish», sowie die Berliner «tulus lotrek», «Cookies Cream» und «Golvet» sowie das «Yoshi by Nagaya» aus Düsseldorf und das «Emma Wolf» aus Mannheim, einen Höchststand. Damit steigt die Gesamtzahl der besternten Häuser in Deutschland erstmals in der Geschichte auf 300. Doch nicht nur Grossstädte wie Düsseldorf oder München freuen sich – das 30.000 Einwohner zählende Andernach am Mittelrhein rühmt sich mit gleich zwei besternten Restaurants: Dem «Ai Pero» und dem «Yoso».

Die komplette Liste hier zum Download

Bib Gourmand 2018

Anders als in den zwei Jahren zuvor wurde der Bib Gourmand bereits im Vorfeld präsentiert. Der Guide für ein «Maximum an Schlemmerei bis 37 Euro» erschien bereits am 8. November (Falstaff berichtete) und zeichnet 460 Betriebe in ganz Deutschland mit seinem Gütesiegel aus.

Guide Michelin: Ab 17. November 2017 im Handel erhältlich

Foto beigestellt

Taschenbuch: 1176 Seiten
Verlag: Michelin
Vetrieb: Gräfe und Unzer Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 2067223631
Preis: € 29,95
(AT: € 30,80 / CH: CHF 39)

Mehr zum Thema

News

«Natürli»: Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland

«Natürli», die Vermarktungs-gemeinschaft von Fredy Bieri, sichert die Nahversorgung mit Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland.

News

FRAG DEN KNIGGE! Wer soll das Restaurant zuerst betreten?

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann stellt immer wieder fest, dass Paare zunehmend unsicher sind, wer das Restaurant zuerst betreten sollte. Und fragt...

News

Restaurant der Woche: Ecco

Stefan Heilemann erkochte mit seinem «Ecco»-Team vor zweieinhalb Jahren auf Anhieb zwei Michelin-Sterne. Seither hat er noch einen drauf gesetzt.

News

Luma Beef: Schimmel sei Dank!

Auf der Suche nach dem perfekten Stück Fleisch entwickelten Marco Tessaro und Lucas Oechslin ein Veredelungsverfahren, das weltweit einzigartig ist....

News

Netcooking im «Das Provisorium»

Wer gemeinsam isst, hat oft die besten Ideen – vor allem, wenn es um kulinarische Projekte geht. Dass diese auch gemeinsam umgesetzt werden, dafür...

News

Restaurant der Woche: Stern

Der «Stern» gilt als die erste Adresse in Chur, vor allem als Hotel, doch auch die Gastronomie gehört seit Jahrzehnten zum Besten, was man in Rätiens...

News

Der Zug zur Kirsch’: Die Zuger Kirschtorte

Kaum eine Torte ist in der Schweiz so beliebt und bekannt wie die Zuger Kirschtorte. Für den Premium-Brand, den es dafür braucht, stellen die süssen...

News

Die besten Quartierläden in Zürich

Ein Geschäft in dem Spezialitäten vor Kauf verkostet werden müssen? Hier eine Auswahl von Zürichs besten Delikatessenläden.

News

Restaurant der Woche: Gasthof zum goldenen Sternen

Johannes Dilger und sein Team legen großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Ethikund kochen in Basel mit Freude an regionalen Produkten.

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Marcus G. Lindner kocht erneut in Gstaad

Spitzenkoch Marcus G. Lindner übernimmt ab 17. August die Küchenleitung des «Leonard's» im «Le Grand Bellevue».

News

Der perfekte Festspielsommer

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler lenkt seit 23 Jahren die Geschicke der Salzburger Festspiele. Hier gibt sie vier Tipps für einen gelungenen...

Advertorial
News

Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

News

Merian Gärten: Italienische Küche auf japanisch

Von 19. bis 20. September bringen die Gastro-Kuratoren Steinbeisser und die Merian Gärten den Starkoch Yoji Tokuyoshi nach Basel.

News

La Tavolata: Die längste Tafel in St.Moritz

Von 27. bis 29. Juli findet die «La Tavolata» mit Tavolino Poschiavo, PopUp Restaurants und der längsten Tafel der Schweiz statt.

News

«Frantzén» holt erstmals drei Sterne nach Schweden

Der neue Michelin-Guide «Nordic Countries» birgt eine veritable Sensation: Nun ist auch Schweden im kulinarischen Olymp angekommen.

News

Guide Michelin 2018: Neuer 3-Sterner in Italien

Der Südtiroler Spitzenkoch Norbert Niederkofler schaffte mit seinem Restaurant «St. Hubertus» den Aufstieg in den 3-Sterne-Olymp. Alle Ergebnisse im...

News

Guide Michelin: Zwei neue 2-Sterner in der Schweiz

Neu in der 2-Sterne-Riege: «Einstein Gourmet» und «Taverne zum Schäfli». Bei den 3-Sterne-Restaurants bleibt alles beim Alten.

News

Guide Michelin und Robert Parker bündeln Kräfte

Der internationale Restaurantguide beteiligt sich zu 40 Prozent am Wine Advocate und an RobertParker.com.

News

«Ecco Zürich» erkocht auf Anhieb zwei Sterne

Guide Michelin Schweiz 2017: das «Silver» in Vals rückt in die zwei Sterne Liga auf, Andreas Caminada erkocht mit «IGNIV» ersten Stern.