Guide Michelin 2018: Neuer 3-Sterner in Italien

Norbert Niederkofler

© Daniel Töchterle

Norbert Niederkofler

© Daniel Töchterle

356 Adressen, ausgezeichnet mit einem oder mehreren Sternen, sind in der neuen Ausgabe des italienischen Guide Michelin für 2018 gelistet. Der Guide erscheint bereits zum 63. Mal in Italien und kann diesmal mit einer kleinen Sensation aufwarten: mit Norbert Niederkoflers «St. Hubertus» in  San Cassiano gibt es ein neues 3-Sterne-Restaurant.

«Er zollt der Natur der Alpenregion Tribut indem er die Produkte der Region verwendet und tagtäglich mit den lokalen Produzenten und Bauern zusammenarbeitet. Norbert Niederkoflers Gerichte erzählen 1001 Geschichten. Seine Küche zu entdecken, ist ein unvergessliches Erlebnis voller Emotionen», sagt Michael Ellis, internationaler Direktor des Guide Michelin.

Mit dem Erhalt des dritten Michelin-Sterns steigt Norbert Niederkofler nun in die absolute Spitze der Kochkunst auf und gesellt sich mit seinem »St. Hubertus« zu jenen Restaurants, die ihre drei Sterne aus dem Vorjahr halten konnten.

Alle 3-Sterne Restaurants im Überblick:
  • «St. Hubertus», San Cassiano
  • «Piazza Duomo», Alba
  • «Da Vittorio», Brusaporto
  • «Dal Pescatore», Canneto Sull'Oglio
  • «Reale», Castel di Sangro
  • «Enoteca Pinchiorri», Florenz
  • «Osteria Francescana», Modena
  • «La Pergola», Rom
  • «La Calendre», Rubano

Junge Koch-Talente

Im neuen Guide Michelin 2018 für Italien finden sich neben den nunmehr neun Drei-Sterne-Häusern auch 41 Restaurants mit zwei Sternen – darunter die drei neuen «Vun» in Mailand, «La Siriola» in San Cassiano und «Magnolia» in Cesenatico – sowie 306 Restaurants, die mit einem Stern ausgezeichnet wurden, darunter 26 neue Adressen. Beachtlich sei dabei der hohe Anteil an sehr jungen Küchenchefs, heisst es in der offiziellen Aussendung des Guide Michelin: Rund 30 Prozent seien unter 35 Jahre alt.

Lombardei ist Sterne-Spitzenreiter

Am meisten getan hat sich in der Lombardei, die 63 Adressen mit Michelin-Sternen aufweist, sieben Restaurants feiern hier sogar Michelin-Premiere. Am zweitmeisten Sterne-Restaurants findet man mit 41 in Kampanien, gefolgt vom Piemont mit 40.

Günstiger Genuss

Im Guide Michelin Italien 2018 werden zudem 258 Bib Gourmand Restaurants gelistet, davon sind 17 Adressen Neueinsteiger. Mit dem Bib Gourmand werden Restaurants mit besonderem Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Schokolade: Die Tafelmacher

Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Die besten kaiserlich-kulinarischen Erlebnisse

Österreich ist voller kulinarischer sowie historischer Schätze: Falstaff zeigt einige der besten Genussmomente im kaiserlichen Stil.

News

World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

News

«Frantzén» holt erstmals drei Sterne nach Schweden

Der neue Michelin-Guide «Nordic Countries» birgt eine veritable Sensation: Nun ist auch Schweden im kulinarischen Olymp angekommen.

News

Guide Michelin Deutschland: Jan Hartwig ist neuer Dreisterner

Neue Sterne für Deutschland: Nils Henkel kocht auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zurück, Jan Hartwig holt drei Sterne nach München.

News

Guide Michelin: Zwei neue 2-Sterner in der Schweiz

Neu in der 2-Sterne-Riege: «Einstein Gourmet» und «Taverne zum Schäfli». Bei den 3-Sterne-Restaurants bleibt alles beim Alten.

News

Guide Michelin und Robert Parker bündeln Kräfte

Der internationale Restaurantguide beteiligt sich zu 40 Prozent am Wine Advocate und an RobertParker.com.

News

«Ecco Zürich» erkocht auf Anhieb zwei Sterne

Guide Michelin Schweiz 2017: das «Silver» in Vals rückt in die zwei Sterne Liga auf, Andreas Caminada erkocht mit «IGNIV» ersten Stern.