Grüner Welt-liner: von Neuseeland bis Oregon

Sanfte Weinhügel in Neuseeland: Bis zu den »Kiwis« reicht der Siegeszug des Grünen Veltliners.

© Tim Richie

Sanfte Weinhügel in Neuseeland: Bis zu den »Kiwis« reicht der Siegeszug des Grünen Veltliners.

© Tim Richie

Der Grüne Veltliner ist ein ­Alt-Österreicher. Ursprünglich ­hatte sich auch der Name Manhartsrebe eingebürgert, der auf den vermuteten Ursprungsort im Weinviertel, hinweist. In den an­grenzenden Weinbauregionen der Donau-Monarchie wie im tschechischen Mähren, ­in der Slowakei und in einigen Gebieten Ungarns hat die feinwürzige Weissweinsorte bereits früh Einzug gehalten.

Veltliner in Europa

Die weltweit mit Abstand grösste Verbreitung hat der Grüne Veltliner in Österreich, wo er rund 13.500 Hektar besetzt, also etwa dreissig Prozent der Gesamtrebfläche. Entlang der Donau fühlt sich die Rebsorte besonders wohl, wo sie in der Wachau, im Kremstal, im Kamptal, Traisental und am Wagram sehr gute Ergebnisse bringt. Die Region Weinviertel besitzt die grösste Fläche mit Grünem Veltliner und hat ihr Herkunftsmarketing im DAC-System auf ihre Hauptsorte ausgerichtet. Auch aus Wien, Car­nuntum, Neusiedlersee und Leithaberg kommen immer wieder exzellente Grüne Veltliner.

Top 10 Österreich

1. Kellerberg Smaragd
F. X. Pichler, Wachau
www.fx-pichler.at

2. Vinothekfüllung Smaragd
Weingut Knoll
www.loibnerhof.at/weingut

3. Honivogl Smaragd
Franz Hirtzberger, Wachau
www.hirtzberger.com

4. Smaragd Achleiten
Rudi Pichler, Wachau
www.rudipichler.at

5. Achleiten Stockkultur Smaragd
Weingut Prager, Wachau
www.weingutprager.at

6. Kamptal DAC Reserve Lamm 1 ÖTW
Weingut Bründlmayer, Kamptal
www.bruendlmayer.at

7. Kamptal DAC Reserve Grub 1 ÖTW
Schloss Gobelsburg, Kamptal
www.gobelsburg.at

8. Kremstal DAC Reserve »Privat« Pellingen 1 ÖTW
Weingut Nigl, Kremstal
www.weingutnigl.at

9. Kremstal DAC Reserve Ehrenfels 1 ÖTW
Franz Proidl, Kremstal
www.proidl.com

10. Tausend Rosen
Berhard Ott, Wagram
www.ott.at

Italien, Schweiz und Deutschland
In Italien ist der Grüne Veltliner nur in Süd­tirol mit einer Anbaufläche von ­26 Hektar vertreten. Sehr vereinzelt ist der Veltliner in der Schweiz anzutreffen. Auch in Deutschland erobert sich der Grüne Veltliner eine Nische. Die Anbaufläche liegt im Jahr 2014 bei 18 Hektar und wächst weiter an. 

»Der Grüne Veltliner hat längst den Beweis erbracht, dass er ein erstklassiger Ersatz für die Weissweine Burgunds sein kann.«
Janics Robinson, MW Weinjournalistenlegende

Veltliner in Übersee

Seit 2003 wird in Amerika ein vom »National Grape Registry – Foundation Plant Service« registrierter Klon der Rebsorte vertrieben. Der Grüne Veltliner gedeiht im North und Central Valley sowie in Washington im Tal des Columbia Rivers. Einige der besten Vertreter kommen vom Seneca Lake in New York und von den Galen Glen Vineyards in Pennsylvania.

Auch in den Vereinigten Staaten beginnt sich der Veltliner gut einzuleben.

Foto beigestellt

Neuseeland
In Neuseeland wird derzeit auf 35 Hektar Veltliner angebaut. Die Region Nelson ist am besten für den Grünen geeignet. Einen Wandel durchlebt momentan die ozeannahe Marlborough-Subzone Awatere. Dort nimmt die Rebfläche stetig zu.

Australien
Der erste australische Grüne Veltliner wurde vom Jahrgang 2009 auf den Markt gebracht. Den zweiten Veltliner füllte Hahndorf Hill mit 2010. Dieser Betrieb liegt in den Adelaide Hills – eine Region, die sich in den letzten Jahren als Epizentrum für den Grünen Veltliner in Australien herausgestellt hat.

»Der Grüne Veltliner ist zweifellos eine Rebsorte, die im Gebiet der Adelaide Hills eine strahlende Zukunft hat.«
Jury-Vorsitz der »Wine Show«

Südafrika
Thys Louw und Winemaker Mari Branders sind die südafrikanischen Pioniere der österreichischen Nationalsorte. 2014 wurde der in Edelstahl vinifizierte Grüne Veltliner von Diemersdal mit dem »Michel­angelo Award« für den »Innovativsten Wein des Jahres« ausgezeichnet.

Auf der Diemersdal-Farm in Südafrika wächst prämierter Grüner Veltliner.

Foto beigestellt

Grüner Veltliner - best of the rest

1. »Vom Balkon der Pfalz«
Qualitätswein trocken
Weingut Weegmüller, Haard, Pfalz Deutschland
www.weegmueller.de

2. Grüner Veltliner
Qualitätswein trocken
Weingut Dollt, Flemlingen, Pfalz Deutschland
www.weingut-dollt.de

3. Eisacktaler Grüner
Veltliner Praepositus
Stiftskellerei Neustift, Südtirol, Italien
www.kloster-neustift.it

4. HHW »GRU« Gruner Veltliner
Hahndorf Hill Winery, Adelaide Hills Australien
www.hahndorfhillwinery.com.au

5. Tomich Gruner Veltliner
Woodside Vineyard
Tomich Hill, Adelaide Hills, Australien
www.tomichhill.com.au

6. Yealands Estate Single Vineyard
Awatere Valley, Marlborough
Neuseeland
www.yealands.co.nz

7. Chehalem Ridgecrest Vineyards
Chehalem, Ribbon Ridge
Oregon, USA
www.chehalemwines.com

8. Syncline Gruner Veltliner
Syncline Wine Cellars
Columbia Gorge, Washington, USA
www.synclinewine.com

9. Tatomer Gruner Veltliner
Meeresboden
Tatomer, Santa Barbara County
Kalifornien, USA
www.tatomerwines.com

10.Grüner Veltliner
Diemersdal, Durbanville, Südafrika
diemersdal.co.za


Die vollständige Story lesen Sie im Falstaff Magazin Nr. 02/2016

Mehr zum Thema

  • Stefan Bauer präsentiert seine Weine auf der ProWein 2016 / Foto beigestellt
    08.03.2016
    Weingut Stefan Bauer – Vielfalt vom Wagram
    Verkosten Sie das spannende Weinrepertoire, den neuen Jahrgang 2015 sowie das Wagramer Kürbiskernöl auf der ProWein 2016!
    Advertorial
  • © WEIN & CO
    22.02.2016
    Südafrikanische Weine bei WEIN & CO
    Weine aus Südafrika spielen auf dem internationalen Weinmarkt eine immer größere Rolle und sind wahre Preis-Leistungs-Kaiser!
    Advertorial
  • Moderner Weinkeller
    14.01.2016
    Geschichte des Weinmachens: Qualitativer Quantensprung
    Ein Querschnitt durch die Höhen und Tiefen des Österreichischen Weinbaus. Inklusive der besten Weine aus Österreich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Die 50 besten Weine der Schweiz

    Spitzenweine findet man in allen Schweizer Landesregionen. Diese 50 Weine sollte allerdings jeder Fan von Schweizer Weinen mindestens einmal im Glas...

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

    News

    World-Champions: Alvaro Palacios

    Alvaro Palacios erzeugt mit den Kultweinen L’Ermita und La Faraona Rotwein-Ikonen aus weniger bekannten Gebieten.

    News

    Rotweinsieger 2017: Österreichs Top-Rote

    Mehr als 1.600 aktuelle Rotweine aus Österreich hat das ­Falstaff-Magazin frisch bewertet und zum 38. Mal den Rotwein­sieger gekürt. Den Titel 2017...

    News

    Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

    In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...