Auftakt-Empfang (v.l.): Wolfgang M. Rosam und Angelika Rosam, Dr. Thomas Schmidheiny, Philip Schwander © Falstaff
Auftakt-Empfang (v.l.): Wolfgang M. Rosam und Angelika Rosam, Dr. Thomas Schmidheiny, Philip Schwander © Falstaff

Es war ein historischer Tag in der 35-jährigen Geschichte des Falstaff-Verlags: Am Donnerstag, 27. November, präsentierte Wolfgang M. Rosam die erste Schweiz-Ausgabe des Falstaff Magazins. Schon am Vortag, bei der Falstaff-Rotweingala in der Wiener Hofburg, unterstrich der Falstaff-Herausgeber vor 1600 Gästen die Bedeutung des Starts in der Schweiz. «Damit geht ein Traum für mich in Erfüllung! Mit einer Gesamtauflage von 150.000 Stück sind wir jetzt das grösste Wein- und Gourmetmagazin im deutschsprachigen Raum!».

Die Auflage in Österreich beträgt über 46.000 Stück, in Deutschland konnte sie binnen weniger Jahre auf 64.000 gesteigert werden und jetzt kommen weitere 40.000 Stück in der Schweiz dazu. Zeitgleich mit dem Magazin-Start in der Schweiz geht die neue Homepage www.falstaff.ch online.

Hochkarätiges Auftaktevent
Der Auftakt in der Schweiz wurde im festlichen Rahmen in der Hotel-Legende Baur au Lac in Zürich vor 150 geladenen Gästen gefeiert. Die gesamte Führungsmannschaft des Falstaff Verlags war persönlich vor Ort: Herausgeber Wolfgang M. Rosam, die Chefredaktore Herbert Hacker und Marlene Auer, sowie Wein-Chefredaktor Peter Moser. Unter den Gästen waren der Unternehmer und Kunstsammler Thomas Schmidheiny, Master of Wine und Weinhändler Philipp Schwander und der Weingutsbesitzer und Kaffeeexperte Francesco Illy. Laetizia Riedel aus der gleichnamigen Glas-Dynastie beehrte den Falstaff-Verlag mit ihrer Anwesenheit ebenso wie Starwinzer Daniel Gantenbein und Derek Tanner, Leiter Global Retail von Lindt & Sprüngli.

Swissness im Fokus
Die Redaktion hat sich mit Martin Kilchmann als Wein-Chefredaktor Schweiz kompetente Unterstützung gesichert. Bereits in der ersten Ausgabe stellt er mit Stories wie «Chasselas – Der unterschätzte Hauswein der Schweizer», einem Porträt von Wein-Magnat Silvio Denz oder «Graubünden - Das Burgund der Schweiz» sein profundes Weinwissen unter Beweis. Über Schweizer Kulinarik schreibt Martin Jenni, der bekannte Journalist der feinen Lebensart. Sein Fazit: Omas Küche liegt in der Schweiz wieder voll im Trend. Brigitte Jurczyk porträtiert edle Start-ups mit kulinarischen Besonderheiten. In der Rubrik «Sixpack» war Falstaff mit den Autoren Martin Jenni, Brigitte Jurczyk und Andreas Honnegger quer durch die Schweiz unterwegs und hat sechs Restaurants auf Herz und Nieren geprüft.

Zum Inhaltsverzeichnis des ersten Falstaff Schweiz

Für die Betreuung der Homepage www.falstaff.ch konnte der erfolgreiche Blogger und Kochbuchautor Claudio Del Principe gewonnen werden.

Spitzenweine zum Menü
Neben den Falstaff-Redaktoren waren gefragte Persönlichkeiten aus der Medien- sowie aus der Weinszene im Baur au Lac in Zürich anwesend. Die Weine zum Galamenü stellten folgende Spitzenweingüter: Gantenbein aus der Schweiz, FX Pichler aus Österreich, Carl Loewen aus Deutschland, Dirk Niepoort aus Portugal und die Finca Decero aus Argentinien.

Erste Reaktionen auf den Falstaff-Launch in der Schweiz

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 25.11.2014
    Guide Michelin Schweiz: So viele Sterne wie noch nie
    Die aktualisierte Ausgabe empfiehlt 117 Sterne-Adressen, darunter 18 neue 1-Stern-Restaurants.
  • Weingut Schloss Salenegg in Maienfeld / Foto beigestellt
    25.11.2014
    Graubünden: Das Burgund der Schweiz
    Vorschau auf den ersten Falstaff Schweiz - Martin Kilchmann über herausragende Pinot-Noir Winzer.
  • Cristina Mariani-May, die Besitzerin des Castello Banfi © Foto beigestellt
    18.11.2014
    Brunello von Banfi – Gut Ding braucht Weile
    Verkostung bis zum Jahrgang 1995 zurück, Interview mit Besitzerin Cristina Mariani-May.
  • Zur Präsentation des ersten Falstaff Schweiz kamen 150 Gäste in das Baur au Lac © Falstaff
    29.11.2014
    Reaktionen auf den Falstaff-Start in der Schweiz
    Das Falstaff-Team freut sich über einen herzlichen Empfang und zahlreiche ermutigende Wortspenden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...