Auftakt-Empfang (v.l.): Wolfgang M. Rosam und Angelika Rosam, Dr. Thomas Schmidheiny, Philip Schwander © Falstaff
Auftakt-Empfang (v.l.): Wolfgang M. Rosam und Angelika Rosam, Dr. Thomas Schmidheiny, Philip Schwander © Falstaff

Es war ein historischer Tag in der 35-jährigen Geschichte des Falstaff-Verlags: Am Donnerstag, 27. November, präsentierte Wolfgang M. Rosam die erste Schweiz-Ausgabe des Falstaff Magazins. Schon am Vortag, bei der Falstaff-Rotweingala in der Wiener Hofburg, unterstrich der Falstaff-Herausgeber vor 1600 Gästen die Bedeutung des Starts in der Schweiz. «Damit geht ein Traum für mich in Erfüllung! Mit einer Gesamtauflage von 150.000 Stück sind wir jetzt das grösste Wein- und Gourmetmagazin im deutschsprachigen Raum!».

Die Auflage in Österreich beträgt über 46.000 Stück, in Deutschland konnte sie binnen weniger Jahre auf 64.000 gesteigert werden und jetzt kommen weitere 40.000 Stück in der Schweiz dazu. Zeitgleich mit dem Magazin-Start in der Schweiz geht die neue Homepage www.falstaff.ch online.

Hochkarätiges Auftaktevent
Der Auftakt in der Schweiz wurde im festlichen Rahmen in der Hotel-Legende Baur au Lac in Zürich vor 150 geladenen Gästen gefeiert. Die gesamte Führungsmannschaft des Falstaff Verlags war persönlich vor Ort: Herausgeber Wolfgang M. Rosam, die Chefredaktore Herbert Hacker und Marlene Auer, sowie Wein-Chefredaktor Peter Moser. Unter den Gästen waren der Unternehmer und Kunstsammler Thomas Schmidheiny, Master of Wine und Weinhändler Philipp Schwander und der Weingutsbesitzer und Kaffeeexperte Francesco Illy. Laetizia Riedel aus der gleichnamigen Glas-Dynastie beehrte den Falstaff-Verlag mit ihrer Anwesenheit ebenso wie Starwinzer Daniel Gantenbein und Derek Tanner, Leiter Global Retail von Lindt & Sprüngli.

Swissness im Fokus
Die Redaktion hat sich mit Martin Kilchmann als Wein-Chefredaktor Schweiz kompetente Unterstützung gesichert. Bereits in der ersten Ausgabe stellt er mit Stories wie «Chasselas – Der unterschätzte Hauswein der Schweizer», einem Porträt von Wein-Magnat Silvio Denz oder «Graubünden - Das Burgund der Schweiz» sein profundes Weinwissen unter Beweis. Über Schweizer Kulinarik schreibt Martin Jenni, der bekannte Journalist der feinen Lebensart. Sein Fazit: Omas Küche liegt in der Schweiz wieder voll im Trend. Brigitte Jurczyk porträtiert edle Start-ups mit kulinarischen Besonderheiten. In der Rubrik «Sixpack» war Falstaff mit den Autoren Martin Jenni, Brigitte Jurczyk und Andreas Honnegger quer durch die Schweiz unterwegs und hat sechs Restaurants auf Herz und Nieren geprüft.

Zum Inhaltsverzeichnis des ersten Falstaff Schweiz

Für die Betreuung der Homepage www.falstaff.ch konnte der erfolgreiche Blogger und Kochbuchautor Claudio Del Principe gewonnen werden.

Spitzenweine zum Menü
Neben den Falstaff-Redaktoren waren gefragte Persönlichkeiten aus der Medien- sowie aus der Weinszene im Baur au Lac in Zürich anwesend. Die Weine zum Galamenü stellten folgende Spitzenweingüter: Gantenbein aus der Schweiz, FX Pichler aus Österreich, Carl Loewen aus Deutschland, Dirk Niepoort aus Portugal und die Finca Decero aus Argentinien.

Erste Reaktionen auf den Falstaff-Launch in der Schweiz

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 25.11.2014
    Guide Michelin Schweiz: So viele Sterne wie noch nie
    Die aktualisierte Ausgabe empfiehlt 117 Sterne-Adressen, darunter 18 neue 1-Stern-Restaurants.
  • Weingut Schloss Salenegg in Maienfeld / Foto beigestellt
    25.11.2014
    Graubünden: Das Burgund der Schweiz
    Vorschau auf den ersten Falstaff Schweiz - Martin Kilchmann über herausragende Pinot-Noir Winzer.
  • Cristina Mariani-May, die Besitzerin des Castello Banfi © Foto beigestellt
    18.11.2014
    Brunello von Banfi – Gut Ding braucht Weile
    Verkostung bis zum Jahrgang 1995 zurück, Interview mit Besitzerin Cristina Mariani-May.
  • Zur Präsentation des ersten Falstaff Schweiz kamen 150 Gäste in das Baur au Lac © Falstaff
    29.11.2014
    Reaktionen auf den Falstaff-Start in der Schweiz
    Das Falstaff-Team freut sich über einen herzlichen Empfang und zahlreiche ermutigende Wortspenden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

    Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

    Advertorial
    News

    Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

    Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten Remis...

    News

    Premiere für Charles Smith bei Mövenpick Wein

    Neu bei Mövenpick Wein: Die bereits mehrmals ausgezeichneten Weine von Charles Smith, dem Rock`n Roller unter den Winemakern.

    Advertorial
    News

    Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

    Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

    News

    Weinauktion Hong Kong: Grosser Erfolg für Masseto

    Der weltweit erstmalige En Primeur-Verkauf «Premier Preview Masseto 2015» erzielte bei der Auktion «Fine & Rare Wine» von Christie's mehr als 60.000...

    News

    Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

    News

    Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

    Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

    News

    Es muss nicht immer Bier sein!

    Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

    Advertorial
    News

    Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

    In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 «Il Carisma» einen Erlös von 140.000 Euro.

    News

    Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

    Advertorial
    News

    Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

    Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

    News

    Essay: Sommelier an Leib & Socken

    Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

    News

    Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

    Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

    News

    Weinreise entlang der Route Nationale 7

    Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

    News

    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

    Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

    News

    Fête des Vignerons 2019 präsentiert sich in Zürich

    Hauptbahnhof Zürich: Die Fête des Vignerons 2019 tourt durch die Schweiz und präsentiert sich von 17. bis 22. Mai mit einem interaktiven Stand.

    News

    World Champions: J. J. Prüm

    Das emblematische Weingut aus Wehlen an der Mittelmosel ist berühmt für die Delikatesse seiner Rieslinge – für Weine von subtiler Würze und...

    News

    Weinbau in Südtirol: Höher hinaus

    Das einstige Rotweinland Südtirol hat sich zu einem hochklassigen Anbaugebiet für Weisswein weiterentwickelt. Die Ambition der Winzer gilt den...

    News

    Kreative Unruhe im Tessin

    Neben den renommierten Namen profilieren sich in der Südschweiz vermehrt weniger bekannte Winzer mit teilweise spektakulären Weinen.