Grosse Weine in kleinen Flaschen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Es gibt Tage, denen ein Glas Wein das i-Tüpfelchen aufsetzt. Wenn da nur nicht die Reue um die angebrauchte Flasche mitspielen würde. Wer weiss schon, ob der einmal geöffnete Wein morgen noch immer ein Vergnügen ist und man wieder Zeit und Musse für einen ruhigen Moment des Genusses findet? Dieses Dilemma lässt sich ganz einfach umgehen mit einem der grossen Weine im Kleinformat. Die als «demi-bouteilles» bekannten halben Flaschen treffen den Nerv der Zeit. Egal, ob der Partner kein Weinliebhaber ist, man gerade einen Singlehaushalt führt oder die Gäste beim Abendessen verschiedene Vorlieben haben. Die handlichen Kleinformate sind praktisch und darüber hinaus ein hübsches Mitbringsel. Sie eignen sich auch bestens, einen bislang unbekannten Wein auszuprobieren, ohne gleich eine grosse Flasche kaufen zu müssen. 

Bedenken sind unbegründet, auch wenn die kleinformatigen Flaschen lange den Weinen vorbehalten waren, die nicht den höchsten Ansprüchen genügen mussten. Das hat sich unterdessen geändert. Den Bann haben bekannte Winzer im Bordeaux gebrochen und heute führen Weingüter der renommiertesten Provenienzen demi-bouteilles im Angebot. Klein, aber fein erfreuen sich diese einer stetig wachsenden Nachfrage, denn Weinliebhaber schätzen heute in vielen Lebenslagen die Möglichkeit, hochwertige Weine im Kleinformat zu geniessen. So lässt sich der Wein sogar beim Tête-à-Tête gekonnt auf den Gang abstimmen. Auch das spontane Picknick im Grünen kann stilecht mit Weiss- und Rotwein begangen werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie das Angebot.
Einzig bei der Aufbewahrung gilt es zu beachten, dass der Wein in kleineren Flaschen etwas schneller reift. Dafür brauchen die Kleinformate nicht viel Platz bei der Lagerung und fallen beim Einkauf deutlich weniger ins Gewicht, sowohl im Portemonnaie als auch in der Einkaufstasche. Lassen Sie sich nicht von Äusserlichkeiten ablenken. Wahre Grösse kommt eben immer von innen.

Foto beigestellt

Weine im Kleinformat

Als eine der ersten Adressen für Weinliebhaber in der Schweiz hat Denner das Bedürfnis nach erlesenen Tropfen in handlichen Grössen längst erkannt und führt einige der beliebtesten Weine auch in kleineren Formaten im Sortiment. Das Angebot an Flaschengrössen zwischen 18 cl und einem halben Liter wird laufend ausgebaut und umfasst derzeit 21 Rotweine, 12 Weissweine, 4 Roséweine und 10 Schaumweine. Erhältlich ist das gesamte Weinsortiment an allen Verkaufs­standorten und unter www.denner-wineshop.ch.

Denner Weintipp:

Foto beigestellt

Ideal zu Pizza:

Faustino VII Doca Rioja
CHF 2.50

Die kleinste Flasche im Sortiment (18 cl) überzeugt nicht nur durch die handliche Grösse: Der Spanier schmeichelt dem Gaumen mit Aromen von roten Früchten und Beeren. Die weichen, runden Tannine und der harmonische Abgang machen den Tempranillo zum idealen Begleiter von Pasta und Pizza.

Foto beigestellt

Perfekt für unterwegs:

J. P. Chenet  Cinsault/Grenache Rosé
CHF 2.20 

Der fruchtig-frische Rosé eignet sich fürs Picknick oder für einen spontanen Apéro. Die kleine Flasche (25 cl) passt in jede Tasche und macht sich auch gut zu einer kalten Platte, Sandwichs oder Grillfleisch. Er duftet nach roten Früchten, Erdbeeren und ein wenig nach Gewürzen.

Foto beigestellt

Kleiner Amarone ganz gross:

Montezovo Amarone  della Valpolicella DOC
CHF 9.95 

Die Flaschengrösse von 37 cl eignet sich wunderbar für einen italienischen Abend zu zweit. Ob zu Risotto, Carpaccio oder Scaloppine al limone – die Aromen von Amarenakirschen und Pflaumenkompott harmonieren mit klassischen, italienischen Gaumen­freuden.

www.denner.ch

Mehr zum Thema

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Falstaff-Tipps: So erkennen Sie Wein-Fälschungen

Bei Weinfälschungen ist es wie bei einem Katz-und-Maus-Spiel: Ist der eine Betrüger aufgeflogen, geht das finstere Treiben andernorts weiter. Im Fokus...

News

Das erste Ristorante Ornellaia kommt nach Zürich

Das italienische Weingut mit Kultstatus eröffnet nächstes Jahr gemeinsam mit «Bindella» ihr erstes Restaurant in der Zürcher Bahnhofstrasse.

News

Voller Erfolg für 51. Vinitaly

Vom 13. bis 15. April war Verona das internationale Zentrum für Weinliebhaber. Die Besucherzahlen sprechen für sich.

News

Geliebtes Enfant Terrible

Der rote Cornalin du Valais ist eine kapriziöse, aber charaktervolle Walliser Rebsorte. Viele Winzer halten sie für die wertvollste autochthone...

News

Bordeaux 2014: Die Zweitweine

Falstaff verkostete die Zweitweine der klassifizierten Gewächse des Linken Ufers im Bordeaux. Das Motto dabei: grosse Namen für mitunter wenig Geld....

News

Zum Winzerbesuch im Rüebliland

Weil die Aargauer ihre Weine gerne selber trinken, sind die Winzerkeller schnell leer. Wer einige Flaschen ergattern will, besucht den Kanton auf...

News

Erste Schweizer als «Riesling Fellows» ausgezeichnet

Das deutsche Weininstitut DWI hat mit der Initiative «Riesling Fellowship» erstmals zwei Schweizer ausgezeichnet: Weinimporteur Max Gerstl und...

News

Die Top 10 Weinhotels in Österreich

Österreichische Weine haben einen ausgezeichneten international Ruf. Wo man die besten Weinhotels der Alpenrepublik findet, hat der Falstaff...

News

Der grosse Aufbruch im Waadtland

Das Waadtland ist Weisswein-, sprich Chasselas-Land. Aufgrund der Klimaerwärmung werden aber immer bessere Rotweine erzeugt. Charles Rolaz und Raoul...

News

Rebenverwandtschaft: Morillon und Chardonnay

Serie Rebenverwandtschaft, Teil 3: Chardonnay ist weltweit die Trendsorte der letzten Jahrzehnte. Österreich machte eine ähnliche Rebsorte populär:...

News

Kalifornischer Wein im Aufwind

Die Zahl der aus Kalifornien stammenden Weine nimmt stetig zu. Wegen der vielseitigen klimatischen Bedingungen können viele unterschiedliche Rebsorten...

News

Cayas ist erwachsen geworden

Der Cayas von Jean-René Germanier zählt zu den besten Syrahs des Wallis. Mit einer beeindruckenden Vertikaldegustation von zwanzig Jahrgängen wurde...

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.